Posts by Trabi_Deluxe

    Hallo,
    welche Düsen müssen wie gewechselt werden im Vergaser für die ts 150, wenn ich den Zylinder auf 125ccm ändere? Hab gelesen, dass ich nicht einfach die Düsen des Vergasers bvf 22 n-1- in den anderen bauen kann.
    was passiert, wenn ich den Ansaugflanch nicht wechsel?


    Gruß und ein schönes WE
    Marcel


    Ich werde bei solchen Schwachsinn immer leicht sauer. Wenn jetzt alle einen Trabi kennen würden und wüssten was dahinter steckt, ok, aber dies ist nicht so und deshalb glauben die Leute so ein Mist.
    Ich habe noch nie wirklich Geruch von Abgasen im Auto gehabt und wenn er das hat, sollte er zur Abwechslung mal vorwärts fahren.

    Naja, Fehler sind halt nicht gleich Fehler :)
    In der Fahrschule lernt man, wenn eine rote Lampe auftaucht MUSS man sofort anhalten, dass hat also nicht mal etwas mit dem Trabant zu tun.


    Ärgerlich dabei ist halt nur, dass wir ein Auto fahren/schätzen wo alle Teile Restposten sind und dann so ein Basicfehler. :(


    Du musst die Anderen also verstehen, wenn sie da so reagieren. Ich drück dir die Daumen, dass alles bald wieder richtig funktioniert!!!

    Das wäre mir alles zu unsicher. Selbst wenn du die Papiere hast, die Sache platzt, und er dir das Geld zurück überweisen müsste heißt das noch gar nichts.


    Es hat zwar nichts mit Autos zu tun, aber mit der Sache Recht haben und Recht bekommen:
    1. Für einen versauten Pool bekommt meine Familie vom Poolbauer eine recht hohe Summe als Schadensersatz und das seit vieeeelen Jahren. Jedes Mal wenn der Anwalt ihn hat taucht er wieder unter und wir sehen nichts außer Kosten.


    2. Eine Frau bestellt in unserem Onlineshop per Lastschrift und holt sich ganz frech das Geld zurück. Also Ware und Geld weg. Nach einigen Mahnungen machen wir eine Anzeige bei der Polizei und das ganze Ding wird eingestellt weil die Staatsanwaltschaft sie nicht findet.
    Also setzen wir uns an unsere "super" Rechner und finden die Frau und stellen fest, dass sie auf dem Namen ihrer Katze bei uns bestellt hat (die Katze sollte im Internet verkauft werden und deshalb ist es raus gekommen). Wir schicken alle Informationen zur Staatsanwaltschaft, welche das Verfahren wieder aufnimmt. Ein paar Wochen später bekommen wir die Mitteilung, dass unser Verfahren wieder eingestellt wurde, weil die Frau noch schlimmere Dinge gemacht hat und sie bereits wieder im Knast sitzt. Die Kosten hatten allein wir :(


    ALSO: Für mich ist wichtig, dass ich entweder die Ware oder das Geld in den Händen halte. Beides gleichzeitig gebe ich nicht her.


    Vielleicht gibt es dafür einen Notar oder ähnliches. So weit weg ist Ungarn aber auch nicht. Von Berlin fahre ich knapp 6h und ich bin da, weiß natürlich nicht genau wo das Auto steht. Du wohnst ja schon bei Dresden, dort muss ich ja erstmal knapp 2h hinfahren.

    @Micha88: Im Prinzip hast du Recht, aber die ständigen blöden Fragen die kommen nerven doch. "Ist der wirklich aus Pappe?", "Ach der hat auch Stahl?"...


    PS: Fährst du wirklich auf die Autobahn? :hau:


    Müsste noch die Datei auf dem Rechner haben. Melde mich später per PN bei dir!

    Da hast du Recht, im TV ist oft mehr Schein als Sein. Mit der Plakette ist mir schon gar nicht mehr aufgefallen. Mich nerven momentan diese ständigen unterschwelligen Halbwahrheiten oder Wahrheitsverzehrungen. *braucheeinsmilewelcheseinenfernsehrausdemfensterwirft*

    EDIT: Jetzt habe ich das Video komplett gesehen und naja, vielleicht ist es besser so. Den Trabi soll lieber jemand bekommen der sich auch wirklich dafür interessiert und nicht nur jemand der aus den 80er kommt. :doof:

    5-10km ist wirklich etwas viel, hab mal irgendwo was von ein paar hundert Metern gehört.
    Wenn der Motor sich noch dreht dürfte es eigentlich kein Kolbenfresser sein, denn dann geht ja eigentlich nichts mehr. Das Klappern zeigt aber, dass deine Kolben sich wohl nicht wirklich drüber gefreut haben und sicherlich etwas wegbekommen habe.


    Drück dir die Daumen, dass man da noch etwas machen kann und bin mal auf die Antwort der Anderen gespannt, die da sicherlich mehr sagen können.