Posts by trabantdriver

    ihr seit nicht die ersten ich hatte es auf meinem grünen trabi schon gehabt habe es nur damals vom sattler machen lassen weil ich keine möglichkeit hatte es selber zu machen und sah absolut geil aus ich werde es auf meinem jetzigen auch wieder machen ich weis nur noch nicht welche farbe soll ja zum retro look passen

    Hi Leute frage
    ich möchte bei meinem trabi an der HA stoßdämpfer tauschen.
    da die hintere Blattfeder schon ziemlich ausgelutscht ist sollen 40mm kürzere Dämpfer rein
    kann ich die ohne weiteres tauschen,oder brauche ich für die Blattfeder einen federspanner?
    gruß roberto

    den verteiler hätte ich auch selbst gebastelt koppexrohr nehmen und ein loch einschneiden das zweite koppexrohr einstecken und mit auspufbandage abdichten

    Fabi-b Hast du dein fahrwerk mittlerweile eingetragen bekommen?
    ich habe jetzt tagelang umher telefoniert bei mir soll die Tieferlegungsblattfeder und stuko eingetragen werden jeder tüv den ich angerufen habe hat abgewinkt mit der aussage ist nicht möglich
    und ohne papiere wird garnichts abgenommen
    ich habe für die stuko ein Festigkeitsgutachten und eine eintragungskopie eines fahrzeugscheines mit der tieferen blattfeder vorn TF90 und der 38er stuko das reicht denen hier aber auch nicht weil das kein offizieles dokument sei
    meine Blattfeder ist von trabiteile nur leider ist mir durch den umzug die plakette und das gutachten verloren gegangen da aber trabiteile keine tieferen blattfedern mehr verkauft ist es auch nicht möglich eine neue Plakete und Gutachten zu bestellen
    wozu gibt es dann eine §21 abnahme wenn sowieso nichts möglich ist
    diese frage stelle ich mir immer wieder
    dann könnten auch nie importierte fahrzeuge eine zulassung bekommen wenn per §21 nichts geht
    jetzt bin ich eben auf der suche nach einer prüfstelle
    kann mir jemand einen tip geben ob es im umkreis Augsburg/Günzburg eine prüfstelle gibt? Ausser augsburg Göggingen da habe ich schon nachgefragt und selbige antwort erhalten
    hinzu kommt noch das mir von dem prüfer gesagt wurde es seien die aufflagen verschärft worden ich bin nun etwas ratlos

    also meiner ist baujahr 79 und hat den kurzen heizungsschalldämpfer drin da gab es ja mal 2 unterschiedliche meiner ist wohl aus einem jüngeren baujahr
    ansonsten mache ich über den winter dien frischluftschlauch weg und schließe das gebläse da an ist höhenmässig glaube ich sinnvoller dann passt es auch unter die motorhaube
    aber rein theoretisch kann man das gebläse das ganze jahr drin lassen für frischluft sorge ein offenes fenster :rolleyes:^^

    die idee mit dem gebläse ist ja mal sehr gut ich werde das mal im auge behalten,wenn ich mal ein gebläse irgendwo ergattern kann baue ich dieses ein
    ich kann das gebläse ja nach dem heizungsschalldämpfer anbauen oder?
    das sollte doch gehen? und dann mit einem koppexrohr an die mischkammer anschließen

    die idee find ich gut ich hatte auch schonmal diesen plan aber an der umsetzung ist es gescheitert ich wollte in meinen heizungsschalldämpfer einen lüfter einbauen der auf einer seite die warme luft ansaugt und auf der anderen seite weiter befördert
    es ist letztendlich am lüfter gescheitert weil ich nicht wusste welchen ich da nehmen kann

    Jetzt muß ich das Thema nochmal hoch holen
    hat eventuell jemand maße von den bügeln?
    ich würde mir diese notfalls selber anfertigen denn diese bügel fehlen mir auch bei meinen radkappen
    gruß roberto

    warum ich trabi fahre weil ich meinen trabi liebe und ihn sehr oft nutzen will und mein trabi ist wohl das zuverlässigste auto als irgend so ein geschissener polo oder corsa.
    ich habe genug autos gehabt um das zu beurteilen.
    und ich bin wohl technisch versiert genug um einen trabi im alltag zu nutzen
    und was die stuko,tieferlegung und sonnenschute angeht das ist reines interesse gewesen und gehört für mich zur ausstattung eines fahrzeuges weil es schick aussieht.
    ich weis es wird von einigen gleich wieder einen aufschrei geben