Posts by TS Martin

    Habe hier die "Ursache" / "Fehler" dank dem SEK Forum gefunden. Dem SEK Forum und einigen Individualisten der Eigenbau Szene sei dank.


    Das KTA 12 ist auch bei mir enthalten. Es ist der kleine runde Stempel vor der xxxxxx Und in dem Stempel (rund) steht KTA 12 drinnen. Ist die FIN zuweisende Stelle - das KTA in DD.

    Mit mir ist nichts los. Ich habe preiswert eine sehr gute Ledergarnitur geschossen. Wollte erst den Preis offen lassen hier, aber egal. Kann man ja doch öffentlich zu geben.


    Verschrotten tu ich seit Jahren nichts mehr. Auch wenn man es hier geschrieben hat. Einfach mal denken, stimmt das, stimmt das nicht, meint er das spaßig. Ja das meinte er spaßig ...


    Ich werde, hatte ja schon per PN Kontakt mit einem User, die Sitze entsprechend teilen ...


    Wir pflegen alle ein gemeinsames Hobby. Ich hacke auf keinem rum. Ich vermittle Werte und lebe sehr ruhig. Aber durch meine Fehltritte vor geraumer Zeit, wird hier inzwischen alles auf die Goldwaage gelegt was ich schreibe. Muss das sein? Ich denke nicht. Die meisten kennen mich leider nicht privat wie ich ticke. Die die mich kennen, wissen wie ich mein Hobby wertschätze und mein Hab und Gut.


    So nun ist aber Schluss und man liest sich wieder. Bye bye.

    Zum Thema: Wert. Ich habe sie heute mit Lederfett bearbeitet und aufpoliert. Sieht Klasse aus.


    Habe Schraubenfeder. Wird sich dann zeigen ob und wie es passt. Ggf. 'nen Polsterer hab ich in der Verwandtschaft zum Kürzen.


    « Micha88: "verschrotten" so bitte. Habe ich in der Eile nicht getippt, aber gemeint, wie man sich denken kann.

    Treten können hier irgendwie alle. Nur weil man sein Gestühl mal ein paar Tage schlecht lagert und nicht gleich Bilder einstellt. Und das ich kein Gestühl verschrotte versteht sich von selbst. Auch wenn man das mit Ironie hier mal sagt. Lese bitte auch zwischen den Zeilen.


    Wer mich kennt, weiß wie verrückt ich bin und das ich meine Autos, Motorräder schätze. Und auch Einfühlungsvermögen, Wertschätzung bei den Kindern sehr nahe bringe.

    Danke. Ich weiß was ich da habe. Leider habe ich aktuell keinen Platz in Garage und co dafür - leider.


    Will schnellstens die Bezüge wechseln und dann die Sitze weiter verkaufen oder einmotten auf dem Dach der Garage ...

    Hör mir mit den Mist auf. Das habe ich bei etlichen Hänger hinter mir. Kosten die man nicht braucht. 200 € sind da nichts.


    Bei der aktuellen HU hat der Prüfer gesagt: xxxxxx passt schon ...


    Was noch möglich ist: Das vor den xxxxxx in der runden Schlagplakette KTA 12 steht.


    Muss ich mal schauen.


    Vorgehensweise kenne ich ggf. in und auswändig und davon hab ich die Faxen dicke.


    1. Dekra Prüfer stellt die Unlesbarkeit fest
    2. Kreis prüft die FIN das diese ok ist
    3. blaue Plakette an Hänger
    4. Neueinschlag
    5. Wieder zur Behörde um dann die Plakette zu entfernen und neue Papiere mit dem Eintrag: zu E: FIN auf Weisung der Kreisverwaltung xyz neu eingeschlagen und alte unkenntlich gemacht ...


    200 € ärmer ...

    Hey,


    ich besitze einen Eigenbau Wohnwagen laut Papiere muss die FIN so lauten:


    KTA12xxxxxx


    Ich finde auf dem Zugrohr aber nur xxxxxx, also fehlt vorab das KTA12


    Warum fehlt das? Hängt das evtl. Mit dem Kugelkopf zusammen (wurde getauscht) oder wer kann man mich wg, der Geschichte FIN Zuweisung zu DDR Zeit aufklären.


    MfG

    Limousine, sieht man doch deutlich an den "Ohren" der Rückenlehnen. Beim Uni sind die nicht so ausgeprägt damit das umklappen gewährleistet ist.


    Dachte ich mir. Habe aber auch die Lehne vom Kombi mit dazu bekommen. Zustand würde ich bei 2 - 3 ansiedeln.


    Bilder muss ich sehen, wann es klappt, ich will nicht falsches mehr versprechen, was ich dann nicht halte ... also Geduld - danke.

    Sitze erkennt man nicht wirklich was . Besser hinstellen wie sie eingebaut sind und dann kann man seine Meinung abgeben .


    @Deluxe . Was hast mit Danzer zu tun . Das so viel Werbung machst.


    Glaub ich dir. Werde am WE mal bessere Aufnahmen machen.


    MfG


    Edelstahl? Ich sehe verzinktes Stahlblech :!:


    =>


    Aber ja es muss heißen verzinktem Blech und Rahmen ... Sorry. Ist der den du abgebildet hast ... DankeMfG

    Meine sind auch real.


    Ich gehe mal davon aus das diese Kombisitze hinten auch in der Limo passen. Ich will ggf. nur die Bezüge runter ziehen und dann die Sitze verschrotten.

    Ach die will ich nicht haben.


    Will sie bevorzugt in meinem einbauen. Einbauen geht nicht, weil er noch die alten Aufnahmen hat. So werd ich die Bezüge runterziehen und hoffen das es das Kunstleder überlebt.


    Bezahlt habe ich für den kompletten Satz den ich sowohl im Kombi als auch in der Limo nehmen kann 30 €. Und der Mann wollte eigentlich 50 haben ... etwas handeln und es waren meine ...

    Ich habe nach langen suchen nun neues, gebrauchtes Gestühl aus Kunstleder für den Trabant ergattert ...


    ... preislich - will ich nicht verraten, aber was wäre da im guten Zustand ein fairer Preis ...

    Hey,


    habe folgendes Problem:


    in meinem Auto wurde schön brav eingenässt. Das hat man davon, wenn man anderen hilft und auf die Windel verzichtet. Habe die Stelle desinfiziert. Hoffe das kein Fleck wie auf den Matten in der Kita zurück bleibt. Ansonsten: wie kann man solche Urinflecken richtig aus den Sitzbezügen entfernen. Habe keine Lust das ich bei meinem nagelneuen Auto ewig den Fleck sehe. Reicht mir ggf. schon den die kommenden Tage sehen zu müssen ...


    Danke für Tipps und Hinweise ...