Posts by hjs

    Bin gerade aus dem Urlaub zurück.

    Im Hotelprospekt mag es geheißen haben: In verkehrsgünstiger Lage... Damit ist dann entweder eine belebte Kreuzung oder - wie in meinem Fall - die Einmündung einer Schnellstraße gemeint.

    Diese besteht aus zweispurigen Richtungsfahrbahnen, getrennt durch eine Mittelleitplanke. Da hab ich dann einen mutmaßlichen Geisterfahrer entdeckt. Und ich musste nicht lange warten, um weitere Fotos machen zu können.


    Ich las gerade, dass für diese Tour 12 Trabis benötigt werden.


    Und Ottfied Fischer lebt jetzt nicht mehr in Regensburg, sonden in Passau. Das verändert die Route aber nur sehr geringfügig.

    Also ich baue die Lima die Tage mal aus und schau mir das Stück genauer an.

    Du wolltest ursprünglich wissen. wo Du was messen kannst.

    Der silberne Kasten (also der Regler) ist nicht zwischen Batterie und Kotflügel vorhanden.

    Von der Lima kommen genau zwei Strippen. Bei der blauen ist eine kleine Steckverbindung eingebaut. Dort sollst Du die Spannung messen. Ohne laufenden Motor aber bei eingeschalteter Zündung. Denn möglichereise hat sich da was nach Masse durchgescheuert.


    MfG

    hjs

    Der letzte meinte das ich in die Küche gehöre,

    Aber wenn Du die ganze Zeit in Deiner Küche bist, wer soll denn da die Wäsche waschen, bügeln, Fenster putzen, staubsaugen, einkaufen, den Müll rausbringen, Teppichklopfen, Schuhe putzen...

    Noch gar nix: Ich war in Ficksburg.


    Andere Geschichte: Kommt eine Nonne in den Gemüseladen. Sie verlangt eine Gurke. Aber die müsse ordentlich dick und stramm sein.

    Der Verkäufer will natürlich Umsatz machen und sagt: "Nehmen Sie doch gleich zwei. Dann können Sie eine essen."

    Viele Dank für Dein Angebot.

    Aber ich hätte auch gerne die Gummis.

    Weil mir der von Mario genannte Laden scheinbar nichts verkaufen will, habe ich jetzt mein Glück bei pkwteile.de versucht (nachdem ich von Euch weiß, wonach ich suchen muss).

    Wird sich zeigen, ob und wann die liefern. Ich bin erstmal zuversichtlich.

    Kennt sich vielleicht jemand mit Russenautos aus?

    Der Vorbesitzer meines Tranis hat diese Lampen an die vorderen Kotflügel geschraubt.

    Mach ich die ab, dann bleiben doch die Löcher. Lass ich die dran, dann kassiere ich einen EM, weil die angeblich verblasst sind. Außerdem sind die Gummis nicht mehr schön. Ich möchte möglichst das selbe Erzeugnis haben, weil die Abdrücke in Lack sind.

    Von welchem Auto sind die?


    MfG

    hjs


    Edit: Achja: Der Durchmesser (ohne Gummi) ist 45 mm.

    Jetzt dreh ich das mal so, dass es mir in den Kram passt.

    blöd hast du dich selbst genannt. Wäre ja ein Grund mehr, das vom Prüfer mal genauer überprüfen zu lassen.

    Hihi: Der Prüfer soll die Bödheit seiner Kunden überprüfen?


    Der kann doch nicht mal die eigenen intellektuellen Defizite abschätzen.

    Wie sich gezeigt hat.


    MfG

    hjs

    So, erledigt. Ohne festgestellte Mängel klebt jetzt gelb.

    Und dabei hatte ich doch die alte Kupplung wieder drangeschraubt...


    MfG

    hjs

    Hab vorhin eine Büchse Ubotex 85 geöffnet. Das Zeug da drinnen war wie neu. Dann hab ich eine kleine Problemstelle damit behandelt.

    Jetzt stellt sich mir die Frage, nach welcher Zeit ich mal durch die Waschanlage fahren kann.

    Weiß das jemand?

    Wenn du mich meinst,

    Naja, ich weiß halt, dass Du so ein Ding hast.

    Aber ich wollte nur allgemein den Zusammenhang zeigen. Sonst denken am Ende noch manche Leute, dass ein Entstörgeschirr zum Entstören gut ist und ein Drehzahlmesser sei eine völlig andere Baustelle.


    MfG

    hjs

    Damit hast Du recht.

    Ich wusste gar nicht, dass Neufahrzeuge mit diesem Vorkommnis ausgerüstet wurden.

    Übrigens hast Du mit dem Anschlusskabel für Deinen DZM eine prima Sendeantenne für Zündimpulse quer durchs Auto gelegt.


    MfG

    hjs

    Mir hat gestern einer erzählt, dass es Schwungscheiben mit unterschiedlichen Durchmessern gibt. Demzufolge hat der Zahnkranz auch unterschiedliche Anzahl an Zähnen.

    Und wenn man die kleinere Ausführung verbaut, dann greift der Anlasser ins Leere.

    Weiß da vielleicht jemand was darüber?

    Hab mich gerade um das Reserverad vom Anhänger gekümmert. An der Tankstelle gelang es nicht, den Luftdruck zu korrigieren. Mit meinem Werkstattkompressor ging das dann. Ich hatte das Rad noch niemals benutzt. Es ist da eben einfach dran.

    Der Hersteller hatte es tauglich für Fahrten jenseits der Neiße gemacht, und deshalb mit einem Schloss versehen. Da hab ich gleich noch mal nach dem Schlüssel gekramt und musste feststellen, dass sich das wie am ersten Tag bewegen lässt.

    Der Hänger fristet sein Dasein seit über dreißig Jahren im Freien.

    Heute war DEKRA-Odyssee die Dritte.

    Sämtliche geforderten Befunde sind vorgelegt.

    Darüber ist aber so viel Zeit vergangen, dass ein Stau entstanden ist. Den chronlogischen Ablauf der Verabreichungen vermag man nicht mehr richtig zu ordnen. Wir sollen uns doch dazu an einen Allgemeinmediziner wenden. Und so wurden uns die nötigen Präparate dann ausgehändigt...

    Die DEKRA sollte sich darauf beschränken, Radsätze von Personenwaggons oder Brustimplantate aus Frankreich zu prüfen. So, wie andere das auch tun.