Posts by Grandpa

    so der erste Landkreis hat dann wieder ausgangsbeschränkung


    Alle die auf November tippen, das wird eng, ich rechne schon früher damit...


    Der Wahnsinn geht wieder los...

    lass se lieber jetzt hamstern, wenn es dann wirklich soweit kommt, bleibt für die normalen wenigstens noch was übrig.


    Ich mein wir stocken die Vorräte auch ein bisschen auf, heißt bei uns aber anstatt einem brot haben wir dann eben zwei im Froster. Liegt aber eher an wintervorbereitung (will ja mal hoffen das wieder ein Winter kommt...). So muss man dann falls wirklich Schnee kommt nicht noch extra los, sondern kann ein bisschen länger ohne einkaufen auskommen.

    Das widerrum finde ich sehr mutig.....

    Ein ähnlich Aktion bei uns im Ort endete so:


    Auch wenn es alles andere als lustig für die Besitzer ist, aber.


    Stütze in die Ecke, hinten zumauern überdachte Terrasse fertig ;)



    Aus ähnlichen Gründen soll man eine kellerwand ja auch nur Stück für Stück freilegen, und nicht gleich auf der ganzen Länge. Nich das die nach außen klappt.

    man sagt solche Sachen dann in der Gegenwart von Betroffenen nicht, ok. Aber grundsätzlich sehe ich da kein Problem.


    Aber ich habe zu diesem Thema eh eine etwas andere Meinung, weshalb ich mich lieber geschlossen halte ;)

    Tomsailor warum darf man solche Sätze denken, aber nicht sagen?


    Ganz ehrlich, schade um die meisten leute die sterben, aber es sterben viel mehr Leute an ganz anderen Sachen...


    Und falls corona (oder was auch immer) es so will, dann soll es mich dahin raffen, ändern kann ich es dann nicht mehr. Und bis es soweit ist, genießt man das Leben so gut es geht.

    Tim noch eine Frage an dich, wenn du bei dir fertig bist, machst dann bei mir weiter? ;)


    Hab zwar bisher noch nix feuchtes, aber abwasserrohr muss neu, und bei der Gelegenheit kann man ja gleich neu abdichten :rolleyes:


    Aber os schon lustig das man immer auf der Seite buddeln muss wo die ganzen Leitungen sind.

    Die Schnuffigegner von heute werden die Impfgegner von morgen sein.

    würde ich nicht unterschreiben, ob ich nun eine ziemlich nutzlose (weil nicht genügend wirkung) Maske trage, oder mir irgendein Zeug was dann hoffentlich wirklich helft spritzen lasse, da sehe ich einen großen Unterschied...


    Bin selbst schnuffi Gegner so weit es geht, zum Beispiel meide ich alles wo ich einen tragen muss, wenn es mir möglich ist.

    Aber son stoff spritzen kein Problem wenn er dann wirklich hilft..

    oder von den Antrieben, den wenn du 100 hältst, übertragen sie ja eine Kraft, wenn du einfach nur rollst drehen sie ja frei...



    Was du jetzt ausschließen kannst ist eine Unwucht an den Rädern, Spiel im vorderwagen (was aber nicht heißt das dort alles super sein muss).


    Verdächtig bleibt Motor, Getriebe, Antriebe.

    Sterni, deine Aussage das zum wuchten kaum noch einer den konus hat kann ich leider nicht unterschreiben, in der alten Firma war es kein Problem (vw vertragswerkstatt), in der neuen (seat vertragswerkstatt) mit relativ neuer Maschine ist es kein Problem, und mir ist auch keine Werkstatt bekannt die den konus nicht mehr hat.


    Z.b. Transporter haben auch gerne mal nen größeren konus, und dieser passt dann auch gerne bei trabant.


    Dies nur am Rande.


    Mit der schlauchmontage gebe ich dir allerdings recht, wenn auch wie von dir selbst festgestellt hier nicht gefordert.

    vorallem die Welle schön mit Fett eingeschmiert, aber die wichtigen Stellen wie Lager sind trocken, wie man deutlich am pleuel erkennen kann. Weder oben noch unten ist irgendwas dranne...


    250€ sind ganzschön viel für altteilpfand...

    und mache das Lager mal richtig sauber, sieht aus als wenn da Graphit haltige Fett dranne ist, oder etwas ähnliches. Eventuell ist das Lager mit einer neuen fettfüllung wieder glücklich. Gucke dir aber den außenring genau an ob da roststelle, oder sonstige Beschädigungen in der Lauffläche sind. Ist dies der Fall, ises nen Fall zum regen.


    Ansonsten sieht die Welle für mich als Laien aus als wenn sie mal eingebaut war, aber nicht wirklich viel gelaufen ist. Die klassischen Verkrustungen fehlen gänzlich. DS-stifte sehen mir noch nicht sehr eingelaufen aus. Aber adlerauge Tim wird sicherlich recht behalten ^^

    das du den Ring abziehen kannst ist normal, danach kannst du das Lager eigentlich richtig inspizieren, und säubern und dann sehen ob es wirklich defekt ist. Wenn ja, das kann man eventuell auch einzeln wechseln, und damit eventuell eine "notfallwelle" erhalten.


    Besser ist natürlich wie von Tim gesagt die ganze Welle in kundige Hände geben, und regenerieren lassen. Dann hast auch was haltbares als reserve liegen.

    und deshalb ist dann auch das snv direkt ausgeschlossen? Wenn das ab und an mal hängt, aber ne kann ja nicht sein wie du eben gesagt hast.


    Ja dann lieber den Motor zerlegen, vielleicht kommt das Problem auch aus dem Getriebe? :augendreh:

    genau mein Motto, mach es selber dann weißt du wenigstens das es kacke ist ;)


    Blöd nur wenn man diesen Beruf ausübt, und immer das bestmöglich Ergebnisse für den Kunden erreichen möchte. Das ist mein Motto, und unser Meister macht mir dieses nicht immer leicht, aber entweder ich rapariere es richtig, oder garnicht.

    Leider erlebt man Pfusch in Werkstätten recht häufig. Gerade dann wenn man da kein Stammkunden ist, den was juckt es die wenn du nie wieder kommst als durchreisender? Leider denken so anscheinend einige...


    P.s. die erhitze Schraube hat dort mit Sicherheit wieder Platz genommen, alternativ eine andere aus der grabbelkiste die für diesen Zweck nicht geeignet ist (Festigkeit, gewindesteigung etc...)