Posts by Katie

Alle Infos zum Vorverkauf findet Ihr im Blogeintrag:

http://pf31.pappenforum.de/blog/entry/69-vorverkauf-pappenforum-ifa-kalender-2021/

    Ich denke es sollte jeden selber überlassen sein was er sich zulegt. Die trabifahrer von heute fahren aber aus anderen Gründen als die von vor 20 Jahren. Manchmal sind es auch noch die selben, nur die Einstellung hat sich geändert. Ist auch egal ob Trabant, Golf 1 oder Rover Mini. Sind alles mittlerweile Jung / Oldtimer!

    Fakt ist: wer sich als Anfänger ein so altes Auto zulegt weiß i.d.R. was dahinter steckt. Ein Checker würde sich 2017 mit Sicherheit kein solches Auto mehr zulegen. Ein echter Fan schon und dafür gibt es kein Mindestalter. Gebt dem Jungen ne Chance ?

    Ich würde spekulieren Kupplung trennt nicht bzw rutscht. Bowdenzug mal nach gezogen?

    Öl würde ich erst als letzte Option ablassen. Erst mal mit dem naheliegenden anfangen und das systematisch vorarbeiten.

    Ich dachte aber das ihr inzwischen die nötige Reife habt und über den Dingen steht. Statt dessen profilieren sich hier alle wer den besten, schnellsten, härtesten oder geradesten hat.


    Jungs, arbeitet doch mal zusammen! Jeder von euch kann mit Sicherheit sein "Ding" ganz toll. Ihr seid ne aussterbende Gattung....Ist da nicht etwas Teamgeist gefragt, mit dem Hobby als Hintergrund, um die Art zu erhalten? ?


    Tim@ Du hast doch mit Sicherheit das geocaching erfunden, dummerweise nur wieder vergessen das Patent anzumelden ?

    Okok.... Männer und ihre Schwanzvergleiche ?

    Danke für den Thread! Es kam nix wirklich konstruktives dabei heraus aber wie ihr euch andisst ist geradezu spektakulär.

    I love it




    Ich weiß heute nicht mehr was die handschriftlichen Notizen da bedeuten:D:D:D

    Geocaching?? ?

    Ich muss mir erst mal passenden Stauraum besorgen. Die Preise für Garagen sind hier jenseits von gut und leider auch sehr rar. Ich beobachte seit einiger Zeit den Markt. Ist ja auch alles ziemlich krass geworden. Ich hätte meine teile damals nicht verschenken sollen ?


    Und ich dachte an was einfaches. 601er ab 80. Nix spektakuläres halt

    Ich weiß doch schnubbel, Aber iwo muss man mal anfangen und warum nicht so? Guck schon seit einiger Zeit und hab mal wieder richtig Bock was zu schaffen.

    Ist ein bissl ruhig geworden um mich in den letzten Jahren aber ich hab euch nie ganz vergessen können :lach:


    Hab jetzt wieder was ausm Jahr 73 in der Garage stehen und werd mich damit, wenn fertig, auch wieder öfters auf Treffen blicken lassen.
    Dies nur so als kleine Vorankündigung eh die Frage kommt, WAS MACHSTN DU HIER?? :schock:


    Eure Katie

    Also mal mit der Drahtbürste langgehen oder etwas mit schleifpapier abschmirgeln reicht ansich auch. Aber wie gesagt, ansich schleift sich das frei wenns nicht zu dolle verrostet ist.

    Frage mich aber ernsthaft wer die guten Plätze wegnimmt? Fährt doch kaum noch ne Sau hin...zumindest die normalen Leute nicht :augendreh:

    Klar gibts ne Reperaturanlietung für den 1.1er. Hab das irgendwo als Kopie sogar noch rumliegen. Polohandbücher helfen nur bei Motorprobs. Die Anleitung ist glaube als Broschüre erschienen und unterteilt sich in 4 Abschnitte. Fahrgestell, Getriebe, Motor und Elektrik.
    Reperaturanleitung

    Na zum Glück wird da ja kein Druck auf die Meschanik ausgeübt. :augendreh:


    Mitm Hammer kann man das wenigstens noch etwas dosieren und aufhören wenns zu dolle wird. Sieht aber bestimmt lustig aus wenn man versucht an der dürren Achse 2 Schraubzwingen so zu befestigen das sie auch nicht wegrutschen und das etwas versetzte Lager auch noch richtig halten :verwirrt:


    Naja, wers mag!