Beiträge von TV P50

    An meinem Kübel den ich mir nach meinem persönlichen Geschmack aufgebaut habe, sind Teile von 1959 (der beige Handbremshebeldruckknopf) bis 1990 (Motorgehäuse) dran.

    Warum? Weils mir genau so gefällt und weil ichs kann.




    Steffen, nein nicht das ich wüßte. Einfach zur Zierde und vielleicht sekundär ums Gewinde zu schützen.

    Ich hab gerade auf ZDFinfo ne Repo über DDR Kriminalfälle gesehen.

    Da hat einer vom Verladehof bei Sachsenring eine Zeit lang über 20 Trabant Neuwagen geklaut. Das war wohl zu einfach, einfacher als in der Kaufhalle stehlen :D

    Müsste man mal einen Sreenshot machen die zeigen da gut lesbar ne Liste mit FIN und Motornummer :thumbsup:



    War 1988 und er hat als Exempel wegen Diebstahl zum Nachteil von sozialistischem Eigentum 10 Jahre bekommen und nach der Wende wurde verkürzt auf 5 Jahre.

    Hycomat......ist im Wellenstumpf Kupplungsseite ein Mitnehmer? Ein 600ccm Motor ja aber kein 600er sondern 601er kurz vorm Wechsel auf 26 PS. Müsste 68 oder 69 sein. Was steht in der Anlasserglocke?

    Nur das Referenzbild fehlt noch. ;-)

    Da fehlt noch so einiges....aber wie immer die liebe Zeit ;)

    Mossi hat letztens schon gesagt wir wollen mal die ganze (anfängliche) 600er Motorengeschichte fotographisch festhalten, jetzt wo ein bisseln an Material aufgetaucht ist.

    Von 62-1970 gabs 5 verschiedene Kurbelwellen und von den ersten 3 Varianten gibts praktisch keine mehr.

    Na bei 1970.....

    allerdings ist da ein Tipfehler erste Zeile bei den Motornummeraufzählungen.


    Wenn man draufklickt kommt der Verweis auf SRI 299.

    Das steht bei Trabant-Original.de schon drin mit Verweis auf entsprechende SRI.

    Nur hat bei der Fülle von Änderungen kaum jemand alles im Kopf, selbst die Macher nicht ;)

    Soll ich, weil ich einmal einen Buchstaben falsch geschrieben habe ne schriftliche Entschuldigung und einen selbstkritischen Artikel fürs schwarze Brett fertig machen?

    Ja das stimmt...eine zeitlang stand glaub ich was mit Stuttgard auf den Bechern......

    Aber inzwischen ist wieder alles gut.....hat sich nur noch nicht bei allen rumgesprochen ;)

    Ja wenn die Farbe/Helligkeit eigenartig ist oder das Lichtbild nicht stimmt und durch z.B. einen falsch positionierten Faden im Kolben die Lampe sonstwie scheint.


    Mein Prüfer hat mir erzählt das er öfter mal nachschaut wenn jemand (wie sich dann meißt rausstellt) mit nicht zugelassenen LED-H4, Xenon-Nachbauten oder 100W Lampen versucht eine HU zu bekommen.

    Es gibt solche Partienten die mit sowas vorfahren und die Prüfer für doof halten oder selber so doof sind und Verkaufsbeschreibungen ala "im Bereich der StVZO nicht zugelassen" überlesen oder ignorieren.

    Geht dein Google nicht? Glüwo= Glühlampenwerk Oberweißbach (Thüringen) Später durch Zusammenschluss ein Teil vom VEB Kombinat Narva.


    Heute werden da anscheind immernoch Glühlampen für KFZ gemacht.