Posts by Traber

    @heckman
    Ja, da muss wirklich fast alles gemacht werden so wie es aussieht. Sobald das Wetter wieder besser wird werden wir ihn mal zerlegen. Da werden uns bestimmt noch einige Überraschungen erwarten. Aber was will man erwarten wenn er 17 Jahre der Witterung ausgesetzt war. Ja das A-Brett ist geil. Hatte ich vorher auch noch nicht so gesehen. :grinser:
    Gruß

    So,hat zwar etwas lange gedauert, aber hier nun die versprochenen Bilder von dem Braunen. Haben ihn uns gestern mal etwas genauer angeschaut. Scheint doch noch zu retten zu sein. Aber das sehen wir erst wenn wir ihn demnächst mal auf der Bühne haben. Gruß





    Hallo und herzlich Willkommen hier im Forum.
    Ich wünsche dir viel Spass mit deiner Neuerwerbung.
    Aber mal ne Frage. ist das auf den Bildern deine Herta???
    Dann ist das aber kein Baujahr 1966. Oder der Gute bekam mal ne Ersatzkarosse. dann müßte ein E vor der Fahrzeugnummer stehen.
    Gruß
    Traber

    Quote

    wer restauriert den nen auto ohne identnr ?


    Na ICKE :grinser:


    Hab die Sache ganz einfach gelöst. Hab die Nummer aus dem Brief selbst in die Stirnwand geschlagen und mich ahnungslos gestellt. Er hat aber auch nicht gefragt und ihn so abgenommen.
    Gruß

    Hallöchen,
    hier mal ne Frage an alle TÜV Experten :-)
    Wir haben jetzt einen 73er aufgebaut und er soll jetzt auch zum TÜV. Da er seit 1994 abgmeldet war, benötigt er ja ne Vollabnahme.
    Nu haben wir das Problem das das Typenschild mit der Nummer vorn im Motorraum fehlt. Die Papiere sind allerdings vorhanden.
    Wie kann ich den Menschen vom TÜV nu klar machen das es die originalen Papiere zu dem Fahrzeug sind und wie bekomme ich meine Abnahme?
    Gibs noch ne Stelle am Trabant wo die Fahrzeugnummer ersichtlich ist?
    Gruß
    Marcus :winker:

    @Seppelchen
    Noch ist nix beschlossene Sache was mit ihm geschieht. Der erste Eindruck war nur katastropfal. Wir müssen ihn noch genau unter die Lupe nehmen.
    Sollte er dann irgendwann zur Schlachtung anstehen sag ich dir bescheid. Dann kannste ihn haben.
    Gruß
    Traber

    Hallöchen,
    ja sind alles meine bzw unsere. Mein Bruder sitzt da noch mit im Boot.
    Tja, einen Teil wollen wir aufbauen und was nicht mehr ist dann halt schlachten.
    Der braune ist zwar lecker aber leider wohl nicht mehr zu retten. Hat zu lange im Freien gestanden. :heuli2:
    Jetzt ist erstmal der Blaue dran mit wiederaufbau(Baujahr 1970) und dann der mit der Chromstossstange(Baujahr 1975).
    Bilder mache ich das nächste mal wenn ich wieder bei meiner Mutter bin. Dort stehen sie nämlich sicher und vor allem trocken. :-)
    Gruß
    Traber

    Hallo Daniel,
    da fällt mir spontan Glenn´s Garage in Borkheide ein. Das liegt etwa 30 km südlich von Potsdam. Der hat noch ne Menge Trabis stehen und restauriert sie auch für sich selbst bze Verkauf. Einfach mal versuchen.
    Gruß
    Marcus

    Hallo,
    was fürn Baujahr ist denn dein Trabant?
    Wenn er aus den 80ern ist und die Tür aus den 70ern könnte ich mir vorstellen das deiner ne breite B-Säule hat und die Tür von einem mit ner schmalen Säule war bzw umgekehrt. Weiß zwar nicht genau ob die Türen da anders waren, aber wäre zumindest ne Erklärung.
    Gruß Traber

    Also ich muss ja mal sagen, ich weiß auch nicht was hier im Moment los ist.Ich hab den Eindruck als wollen se alle im Moment ihre Trabis loswerden.


    Gehts euch da ähnlich???


    Da wundet man sich schon was noch so alles rumsteht. Ich bekomme letzte Zeit ständig welche angeboten. Größtenteils sogar für lau.


    Hatte sogar schon einen Zettel an meinem Trabi ob ich noch einen haben möchte.


    Hab mir am Wochenende noch ne 83er Limo geholt. Mitlerweile habe ich acht Stück. Aber jetzt ist erstmal Schluss. Hab sie aus Platzmangel alle bei meiner Mutter in der Scheune stehen. Ihrem Blick zufolge an diesem WE sollte ich erstmal kürzer treten. :beleidigt: :augendreh:


    Gruß


    Traber :winker: