Posts by Traber

Alle Infos zum Vorverkauf findet Ihr im Blogeintrag:

http://pf31.pappenforum.de/blog/entry/69-vorverkauf-pappenforum-ifa-kalender-2021/

    Hallo,
    na ein Geschäft wirste wohl kaum noch finden.
    Da ist aber auch wiederum die Frage was für Teile du benötigst. Bremsen ect. bekommste kannste dir noch in jedem Autoteile Zubehör bestellen.
    Wenn du Pappen z.B.suchst wirst du da nicht soviel Glück haben.
    Die gibt es aber noch im Onlineshop.Einfach mal googlen. Ansonsten einfach mal hier im Forum fragen. Wir helfen doch gern ;)
    In diesem Sinne :winker:

    Schade nur das sich so Leute dabei nie verletzen :meckerkop::tkopf:
    Ja,müßte Ungarn sein.
    Für die Ungarn sind die Trabis anscheinend nix mehr wert...war dies Jahr im Sommer am Balaton...echt krass wie viele da in den Vorgärten stehn und vor sich hin gammeln.
    Gruß

    erstmal danke für eure Antworten.
    Also werd ich die Bremse so oder so nochmal aufmachen müssen. Mach ich aber erst morgen. Ersatzfahrzeug ist gesichert :-)
    Eigentlich hab ich alles richtig gemacht. Federn sind hinten und auch richtig eingehangen so wie im [lexicon]WHIMS[/lexicon].
    Hoffentlich bekomme ich die Trommel ohne Abzieher wieder ab. :hmm: Ging so schwer drauf. Naja mal sehen. Berichte euch dann was es war.
    Gruß :winker:

    Scheibenbremser


    Ja Rücksteller sind ganz zurück.
    Hm...das mit dem Seil muss ich mal gucken. Hatte ich zwar bisher noch nie aber leuchtet mir ein. Ich versuchs nachher mal. Danke.
    Gruß
    Marcus


    Jetzt auf der Rückfahrt 30km hat sich das Geräusch extrem verstärkt. Ist jetzt mehr ein klackert als schleifen.
    Wenn ich aber die Handbremse etwas anziehe während der Fahrt ist es sofort weg. Was könnte sich da gelöst haben bzw hatte das schon mal jemand. Frage lieber bevor ich wieder alles aufmache.
    Gruß

    Hallo,
    habe gestern meine hinteren Bremsen gemacht. Das heißt neue Radbremszylinder und neue Backen.
    Die Bremstrommel ging danach extrem schwer drauf und ließ sich dann von Hand nicht bzw schwer drehen.
    Dann hab ich eine Probefahrt gemacht. Das es schleifen würde war mir klar. Gebremst hat er aber gut.
    Heut morgen auf der Fahrt zu Arbeit machte er hinten links aber extreme Schleifgeräusche. Als ich dann zum Tanken anhielt und an das Rad fasste war die Felge extrem heiß.
    Jetzt meine Frage:
    Schleift sich das noch ein so das die Geräusche verschwinden.
    Die Beläge habe ich bei Trabantwelt.de gekauft. Von der Firma PEX.
    Gruss :winker:

    Otto
    Sicherlich wird er nicht ganz Rostfrei sein.
    Wie schon gesagt konnte ich ihn bei der Besichtigung nicht richtig sehen.
    Die erste Begutachtung bei Tageslicht hat ergeben das er ersichtlichen Rost wirklich nur innen an der Motorhaube hat und die vordere Stoßstange hat ein paar Rostpickel.
    Heut bringen wir ihn erstmal wieder ins trockene und dann wird er bei schönem Wetter mal richtig gewaschen.
    Der Lack ist wirklich noch gut, doch leider hat er wie auch auf den Bildern zu sehen einige kleine Lackschäden. Aber die lassen sich leicht wieder ausbessern.
    Wenn er suber ist stelle ich gern noch weitere Bilder ein.
    Kann mir eigentlich jemand sagen ob es diese Farbkombination damals häufig gab oder es doch selten ist.
    :winker:

    Ja das ist er.Glaub mal ich hab mich gefreut wie ein kleines Kind :freude:
    Sobald ich ihn hab stelle ich auch Bilder ein.
    @Tvp50
    Na ich denke mal 1966 wird nicht sein weil neues Lenkrad und eckige Stoßstangen.
    Sobald ich rankomme werde ich auch ans Typenschild kommen.Hätte jaa sein können das es einer am Lack festmachen kann.
    Bilder kommen gleich am 4.

    Hallo ,
    ich hab mal wieder ne Frage an die Experten hier.
    Ich bekomme am 4.10 nen Kombi. Hab ihn mir gestenr angesehen. Er steht in einer Garage und ist total zugestellt so das ich nicht richtig rankam.
    Er sieht aus wie aus dem Laden.Ich hab den Staub mit der Hand abgewischt und der Lack hat geglänzt wie neu. Er gehörte der Mutter der Verkäuferin und steht seit 1994 in der Garage.
    Leider konte mir die gute Frau das Baujahr nicht nennen. Und an den Motorraum kam ich nicht ran weil er noch freigeräumt werden muss.
    Hier mal ein paar Daten.
    Er ist meines erachtens champagner beige und hat ein orangenes dach. Es handelt sich um ein 601 Kombi de Luxe der damals über [lexicon]Genex[/lexicon] gekauft wurde.
    Er hat die eckigen Chromstossstangen und ein Pur- Lenkrad.
    Vielleicht kann ja jemand von euch mir sagen wann in etwa er gebaut wurde.
    Kilometerleistung sind grad mal 29000km da die Besitzerin immer nur zum einkaufen gefahren ist.
    Gruß

    Hallöchen,


    da ich in diesem Jahr in Ungarn im Urlaub war und da noch viele Trabis rum fahren, hab ich mich entschlossen im nächsten Jahr mir einen 1.1er mitzubringen.
    Hab mich da mal schlau gemacht und die werden da so um die 300-500 Euro gehandelt. Die gibs da auch noch wie Sand am Meer.
    Nun mal meine Frage:
    Hat jemand damit Erfahrung was das Importieren vom Autos aus Ungarn betrifft?
    Kann es jemand empfehlen oder doch eher davon abraten?
    Freue mich auf eure Meinungen und Ratschläge.
    Gruß

    Der perfekte Tag


    Der perfekte Tag für eine Frau:
    *******************************


    08.15 Mit Schmusen und Küssen geweckt werden
    08.30 2 Kilogramm weniger als am Vortag wiegen
    08.45 Frühstück im Bett mit frisch gepresstem Orangensaft und Croissants, Geschenke öffnen, z.B. teuren Schmuck vom aufmerksamen Partner ausgewählt.
    09.15 Heißes Bad mit Duftöl nehmen
    10.00 Leichtes Workout im Fitnessclub mit hübschem, humorvollem persönlichem Trainer
    10.30 Gesichtspflege, Maniküre, Haare waschen, Kurpackung in den Haaren einwirken lassen, fönen.
    12.00 Mittagessen mit der besten Freundin in In-Lokal
    12.45 Die Exfrau oder Exfreundin des Partners begaffen und feststellen, dass sie 7 kg zugenommen hat.
    01.00 Einkaufen mit Freunden, unbegrenzter Kreditrahmen.
    03.00 Mittagsschlaf
    04.00 Drei Dutzend Rosen, werden angeliefert mit einer Karten von einem geheimen Bewunderer
    04.15 Leichtes Workout im Fitnessclub, gefolgt von einer Massage durch einen starken aber freundlichen Typen, der sagt, dass er selten einen solchen perfekten Körper massiert hat.
    05.30 Outfit aus der Auswahl teurer Designer-Klamotten anprobieren und vor dem Vollkörperspiegel eine Modenschau veranstalten.
    07.30 Candle Light Dinner für zwei Personen, gefolgt von Tanzen, mit verbundenen Augen und Komplimenten.
    10.00 Heisse Dusche (alleine)
    10:50 Ins Bett getragen werden, daß frisch gewaschen und gebügelt ist
    11.00 Schmusen
    11.15 In seinen starken Armen einschlafen.




    Der perfekte Tag für den Mann:
    ******************************
    06.00 Wecker klingelt
    06.15 Blow Job
    06.30 Großer befriedigender Morgenschiß, dabei den Sportteil der Zeitung lesen
    07.00 Frühstück: Rump Steak und Eier, Kaffee und Toast, zubereitet von einer nackten Hausangestellten.
    07.30 Limousine kommt an
    07.45 Einige Gläser Wiskey auf dem Weg zum Flughafen.
    09.15 Flug in Privatjet
    09.30 Limousine mit Chauffeur zum Golf Club (Blow Job unterwegs)
    09.45 Golf spielen Play
    11.45 Mittagessen: Fast Food, 3 Bier, eine Flasch Dom Perignon
    12.15 Blow Job
    12.30 Golf spielen
    02.15 Limousine zurück zum Flughafen (einige Gläser Wiskey)
    02.30 Flug nach Monte Carlo
    03.30 Nachmittagsausflug zum Fischen, Begleiterinnen sind alle nackt.
    05.00 Flug nachhause, Ganzkörpermassage durch Verona Feldbusch
    06.45 Scheissen, Duschen, Rasieren
    07.00 Nachrichten anschauen: Michael Jackson umgebracht,
    Marihuana und Hardcore-Pornos legalisiert.
    07.30 Abendessen: Hummer als Vorspeise, Dom Perignon (1953),
    großes saftiges Filetsteak, gefolgt von Eiscreme serviert auf bloßen Brüsten
    09.00 Napoleon Cognac und eine Cohuna Zigarre vor einem Großbildschirm-Fernseher, Sportschau anschauen. Deutschland schlägt England 11:0
    09.30 Sex mit drei Frauen (alle drei mit lesbischen Neigungen)
    11.00 Massage und Bad im Whirlpool, dazu eine leckere Pizza und ein reinigendes Helles
    11.30 Gute-Nacht-Blow-Job
    11.45 Alleine im Bett liegen
    11.50 Ein 12sekündiger Pfurz