Posts by Darkfish

    ...möchte noch mal nachhaken, gibts wirklich keine negativen Punkte den alten Vergaser dran zu lassen? Wie würde sich ein neuer Sparvergaser auf die Haltbarkeit des Motors auswirken? Wieviel Sprit würde man sparen? wenn überhaupt?

    hallo zusammen,
    ich hab letzten Samstag den Vergaser ausgebaut, gesäubert und eingestellt. Der Trabi läuft jetzt gut. Dabei ist mir aufgefallen, dass ich im Baujahr 02/1990 einen alten Vergaser 28HB drin habe. Muss ich handeln oder kann ich diesen drin lassen? Er ist nicht mehr so besonders. Ich würde ihn aber lassen, weil ich momentan keine Kohle habe...


    Bitte um Ratschläge, bzw. Meinungen was richtig ist.
    danke Olaf

    Hallo Klaus,
    hab das alles leider esrt jetzt gelesen.ich bin noch neu hier, daher...
    Ich hätte auch großes Interesse an so einer Veranstaltung teilzunehmen. Für diesen Termin, selbst wenn noch Plätze frei währen, kann ich mich nicht freimachen. Aber ich würde sehr gern an einer nächsten mitmachen!
    Wenn also so etwas wieder mal geplant wird, würde ich mich freuen Info zu erhalten!!


    So was hält unseren Trabi am Leben!!
    danke dafür!


    Olaf

    na ja, ganz dicht scheint dein Benzinhahn dann doch nicht zu schließen. Das Nadelventil kann dann dem Druck nicht standhalten und das Benzin läft nach.
    Dichtung Benzinhahn kontrollieren/erneuern und Schwimmernadelventil erneuern.
    Olaf

    Liebe Forenbesitzer...
    Ich mach da mal nen Vorschlag.....


    Auf Grund verschiedenster Vorgänge ( Neueinsteiger, Marktveränderungen, Verkauf usw...) wird diese „ÖL“ Frage immer wieder im Forum auftauchen!!! Das sollte denen nicht zum Vorwurf gemacht werden, denn damit verschreckt man die neuen Mitglieder.


    Bitte stellt doch ein Thema/Artikel zusammen, in welchem man sich genau über dieses Thema die nötigen Informationen beschaffen kann. Dies kann ja die verschiedenen Meinungen dokumentieren und mit fachlich kompetenten Bemerkungen kommentiert sein. Auch sind mögliche Bezugsquellen mit Preisen wünschenswert.


    Dann kann ohne Groll ein Verweis bei Anfrage dazu gemacht werden und jedem ist geholfen.


    Olaf

    Also jungs...sorry, dass ich diese Ölsache da losgetreten habe!
    Aber mir ging es nicht um Öl, was für Öl oder mit was bewegt sich einm 2Takter überhaupt, sondern um die Qualität des Öles.


    Ganz klar ist folgendes ( einfach erklär):


    Diesel geht nicht! ( als Kraftstoff nicht wg. zündung und Schmierung nicht, wegen zu geringer Viskosität)
    Benzin (egal welches , auch das ganz teuere V-Power) geht...allerdings als Mischung. Verhältnisse dürften bekannt sein...
    Zusätze.....ist einiges möglich, sollte vergaserverträglich sein.2Takt und 4Taktöle haben nur wenig gemeinsam. Grund: 2Taktöl soll rückstandsfrei verbrennen 4Taktöl muss das nicht, sondern muss sich im Gegenteil lange gegen die Verkokung wehren.


    Also, wer seinen Trabi lange fahren will, sollte nicht an der Verwendung von Öl sparen.


    Man kann allerdings am Preis und beim Bezug sparen. Ich dachte mir also, da wir ja alle im Net suchen, vll. hat der eine oder andere schon Erfahrung mit diesem Öl, dieses Anbieters gemacht und kann urteilen.
    Ich will also nur eine Kaufberratung nicht nach ner Möglichkeit suchen mein Altöl zu verbrennen, obwohl der Gedanke gut wäre bei meinen weiteren 4 Fahrzeuigen, die alle 4 Ta<kter sind...


    olaf

    ja, das ist sicherlich blöd, aber wenn sie eh nicht zahlt, dann würde ich sofort kündigen, denn sie zahlt beim nächsten mal auch nicht. Mach doch mal ne Ausschreibung im Internet. Ich hab das so gemacht, dann kann man richtig beschreiben, worum es geht. Such dioe günstzigste aus und lass alles als vertragsanhang festschreiben. Klar wird das in deinem Fall nicht billig. Ich kenne nichts, was nicht versichert werden kann!
    Ich rechne immer alles um auf Jahreskosten und dann entscheide ich, ob ich es will oder nicht!


    Olaf

    Ja doch, den gibt es schon, aber ganz normales teilsynthetisches ist hier nicht unter 7€ zu haben. Der Durschnitt an der Tanke liegt bei 11-12 €.
    Meine Überlegung war also, lieber etwas fettigeres Gemisch fahren aber nicht ständig 1Liter pullen kaufen, dabei noch paar Euros sparen....


    Ich mein, das öl ist zertifiziert....kann doch nicht so schlecht sein..
    Olaf

    Ja, aus diesem Grund frage ich ja. Ich bin 17 Jahre aus der Übung und habe bis jetzt immer bei der Tanke oder im Bauhaus Öl geholt. Ich will aber etwas auf Vorrat und deshalb aus den I-Net liefern lassen! Einen Händler hab ich nicht in der Gegend und ständig die Flaschen rumfliegen haben, ist auch blöd. Das Öl von ldm tuning kenne ich noch aus DDR Zeiten, Addinol.
    Das was ich aufgeschrieben habe ist von BP.


    Billiges muss auch nicht schlecht sein...das war mein Gedanke. Aber eher fragen als Fehler machen.


    Olaf

    Hallo Leute,
    ich will mir Öl bestellen. Hab da was günstiges gefunden. Hat da jemand Erfahrungen mit? Was meint ihr?


    Danke für eure Hife.


    Olaf

    Hallo Leute, mein Lenkrad ist um ca. 30-40° schief.Möchte das gerade stellen. Hab baujahr 90. Wie geh ich da am besten vor, gibts eine Verzahnung oder gehts nur über die Spurstangen? Ist das Lenkrad nur Verstiftet? Kann ich das neue Lenkrad gegen ein altes austauschen?


    Danke Olaf

    ...nachdem es begrüßungsgeld gab, geht nen Kerl als erstes in den Puff. 30 Jahre die selbe Frau in der DDR, is ja nich so leicht....Also sagt zur Puffmutter: Ich will mal was frisches, hab aber ni so viel Geld, ich dachte an 60DM....Gut sagt sie, kommse ma mit....
    Er ist mit der Dame alleine, sie zieht sich aus und will sich aufs Bett legen....Nee sagt er, da drüben an die Wand stelln. Sie denkt sich nichts weiter, gibt ja immer mal paar ausgefallne Wünsche. Er läßt die Hosen runter nimmt Anlauf und .....rumms, zu hoch. wieder zurück und...rumms, wieder zu hoch...sie denkt, wasn nu los....nach dem dritten Mal sagt sie: also jetzt pass mal auf Kleiner, bissie tiefer! Da sagt er: " für 60 Mcken mach ich mir das Loch rein wo ich will......"

    wie sieht es denn für die p50 mit der Ersatzteillage aus? bekommt man noch alles und wenn wie liegen die Preise zum 601?


    @IFA Steffen Schönes Auto hast du da!


    Olaf

    vielen Dank für die Auskunft! ich liege mit meinen Rechnungen also gar nicht so ganz daneben. Es ist schon so lange her....und irgendwie hab ich noch die Misere von damals im Kopf. Wenn man was brauchte hat man schon ganz gern mal was oberauf gelegt.....
    Klaviatur brauch ich keine, ich will Drehschalter einbauen....


    Olaf