Posts by Deluxe

    Wobei dazu immer zwei Kriegsverbrecher gehören.

    Derjenige, der den Krieg vom Zaun bricht und nicht aufhören will.

    Und derjenige, der die Atombombe einsetzt. Und das war bisher nur einer, obendrein einer, der sich selbst für einen Vorzeigedemokraten hält und ständig was von Freiheit faselt.

    Die Soforthilfen werden später noch nachträglich geprüft. Da wird es bei einigen das böse Erwachen geben. Besonders bei kleinen Firmen, die vor Corona bereits unwirtschaftlich waren. Die dürfen dann nämlich zurückzahlen. Das wird eine kleine Pleitewelle geben, die letztlich aber auch bereinigt, irgendwie.


    Die Großen wird das nur in wenigen Fällen treffen.

    Ja, manch einer merkt erst jetzt so richtig, dass er Kinder hat.

    Sonst hat sich immer die Frau, die Kita oder der Hort um sie gekümmert.

    Das ist aber schon eine recht vereinfachte Darstellung, oder? ;)


    Bei Kindern drückt zunehmend der "Lagerkoller" durch. Man muß sich mal die Zeiträume vor Augen halten. Wir reden über fast 8 Wochen "Lern-Stubenarrest". Die Schule kann man nicht ersetzen, die Freunde auch nicht.

    Und unbezahlt zuhause bleiben ist nicht für alle Eltern eine Alternative. Hat man obendrein keine Großeltern und sonstige Betreuungs-Möglichkeiten, wird die Luft relativ schnell dünn. Ggf. sehr dünn.


    Was ich dabei besonders mag:

    Wie uns Lehrer dabei unser Leben erklären. Mit Lohnfortzahlung und Tarifvertrag erklären in der freien Wirtschaft arbeitenden Eltern, was gefälligst alles ermöglicht werden muß. Das ist bisweilen schon sehr spannend.

    Pdf-Dateien mit Aufgabenzetteln zu verschicken ist das eine - das nebenbei mal umzusetzen, ist ggf. nochmal etwas ganz anderes. Bin bloß froh, daß meine beiden schon einigermaßen alt genug sind, um die Sache zu verstehen. Aber so langsam merkt man trotzdem, daß es so nicht weitergehen kann.

    Würde man alle in den letzten 10 Jahren bei uns geschlossenen Schulen wieder öffnen, könnte man Abstände einhalten und relativ schnell zum Normalbetrieb übergehen. Aber es mangelt an Lehrern, an Material und an allem anderen auch.

    Es ist feststellbar, daß es die Leute einfach nicht mehr interessiert. Und zwar das Thema im ganzen. Nachvollziehbar, wie ich finde. Selbst hier im Thread war die letzten 11 Tage nix mehr los.


    Man würgt sich notgedrungen den Schnuffi über, bevor man den Laden betritt, aber das wars dann auch schon. Der wochenlange mediale Dauerterror aus Sondersendungen, Talkshows und ständigen Einblendungen von Hinweisen und Tags hinterläßt Spuren. Von Gleichgültigkeit bis völliger Entnervung. Die Menschen wollen wieder normal leben und ich glaube, die verbliebenen Maßnahmen werden sich auch allmählich totlaufen. Langsam aber sicher.

    90 % aller Beschädigungen bei Versandware gehen auf Zusteller zurück. In die anderen 10 % teilen sich die Versender und die Bandanlagen der HUBs. Ich hab auch schon Pakete mit Schuhsohlenabdruck bekommen. Mal glaubt gar nicht, was da teilweise abgeht. Deshalb versenden wir nur mit DHL. Dort ist zwar auch nicht alles gelb was glänzt und der Versand kostet Geld, aber die Mängelquoten sind weitgehend ok.


    Bei Reklamationen bitte den offiziellen Weg gehen. Das Forum ist dafür eher ungeeignet.


    Es gibt Buchformate, die sich besser verpacken lassen, aber mit den Bücherpappen geht es schon einigermaßen.

    Über der Talsperre Kriebstein machten sie mit Vorliebe Steigflugübungen überm Erholungsgebiet.

    Kamen von Nobitz im Tiefflug an, dann Nase hoch und gib ihm. Ich konnte mit Blick ins Triebwerk und infernalischem Lärm keine Begeisterung dafür empfinden...so in der Art stellte ich mir als Kind immer den Sound des Krieges vor. Gruselig.

    Ich präzisiere:

    Und auf der Autobahn bei Regen könnte man mal wieder etwas mehr sehen als künstlichen Wassernebel, sofern man das ganze mit einem sinnvollen Tempolimit verbindet.


    :zungeaus::zungeaus:

    Stimmt.

    Kann nicht klagen. Und offenbar ist die Qualität auch noch besser als beim früheren Geheimtip Winter.

    Das einzige, was bei mir bisher immer war, ist ein leicht schwankender Leerlauf. Mit jedem Vergaser...

    Witzigerweise gab das Werk just für die WE-Wellen 100.000km Grenznutzungsdauer an und feierte diese Weiterentwicklung entsprechend.


    :staun:


    Ich hab noch mit keiner Welle 100.000km erreicht...