Posts by simon1411

    Hallo!


    Ich habe in meinem Trabant ein Victor-Lenkrad samt Nabe verbaut. Leider sind mit die Unterlagen für die Nabe abhanden gekommen. Hat da jemand vielleicht was für mich oder eine Seite, die den Service für Victor machen? Die Suchfunktion hier hat mich leider nicht weitergebracht und Google ebenfalls nicht.

    Hallo!


    Bin gerade dabei mir ein paar Mäusekinos einzubauen. Eines davon ist ein Drehzahlmesser, jetzt aber im Blechgehäuse. Nun ist es ja so, dass die originale KMVA nacheinander alle LEDs aufleuchten lässt. Der Drehzahlmesser, so wie auch die KMVA zum nachrüsten oben drauf, aber immer nur eine je nach Wert. Alle nacheinander finde ich aber deutlich schöner. Kann man das ändern? Der IC ist ja bei allen Geräten identisch. Hat das schon mal jemand gemacht?

    Naja die Idee mit dem Geber ist leider nicht machbar da ich es ja schon als Tankanzeige umgelötet habe.

    Die Zenerdiode ist doch für die Spannungsversorgung des Gebers da in meinem Fall. Die scheint aber OK zu sein denn die 5V habe ich ja da wo ich sie brauche. Jedenfalls im Leerlauf. Unter Last nicht mehr. Ich werde sie nachher mal rausnehmen und durchmessen.


    Danke für eure Tipps:):thumbup:

    Hallo!


    Hab das jetzt mal genau nach Schaltplan geklemmt und es passiert nix. Eigentlich müsste ja wenigstens mal am Mäusekino was aufblitzen wenn es Strom bekommt aber auch das kommt nicht. Am Geber kommen noch etwa 1,7V an. Der Ausgangswert ändert sich. Soweit ist alles ok. Hab auch mal ein anderes Mäusekino (was nicht verändert worden ist) mit Strom versorgt. Auch da passiert nix. Kann man irgendwie prüfen ob es überhaupt funktioniert?

    genau das habe ich heut ja gemacht. Es waren große drin,aber eben alte. Ich hab sie durch neue große ersetzt. Aber der fehler bleibt. Beim Bekannten hatten wir das auch und dort hat es,wie bei meinem Wartburg,geholfen.

    Zündspulen sind heute neue reingekommen. Auf ein elektrisches Problem tippe ich auch. 6Volt ist eben etwas schwächer, aber die Autos sind früher ja auch damit gefahren. Das selbe Problem hatte ich bei meinem 311er. Große Spulen haben da Wunder vollbracht.

    Hallo!


    Mein Trabant (Bj75 6Volt) will nicht anspringen wenn er warm ist. Kalt macht er keinerlei Probleme. Wenn ich ihn warm abstelle und sofort wieder starte, dann läuft er auch. Schwimmerstand stimmt, Zündspulen sind schon gewechselt, Zündung ist auf ca. 3mm vor OT eingestellt. Motor und Vergaser sind letztes Jahr regeneriert rein gekommen. So langsam gehen mir die Ideen aus. Wenn man ihn allerdings anschiebt, dann kommt er sofort.

    ich hab die 4-Loch Variante an allen Anhängern. Wusste ich gar nicht, dass da nen 100er Lochkreis ist. Tja man lernt nie aus. Passt das denn auch mit der Zentrierung oder muss ich da was ändern?

    Hallo!


    Ich hab einen kleinen Schlafanhänger auf HP400-Basis und hätte Lust mir ein paar schöne Alus draufzustecken. Bei meinem Qek war das einfach. Aber wie macht man das am Besten beim HP400? Hat da schon jemand Erfahrungen?

    Hallo!


    Weiß jemand mit Sicherheit welches Getriebeöl beim Wartburg 311 draufgehört? Im Internet gibt es da sehr verschiedene Ansichten.

    Sorry aber da hört der Spaß auf. Alles bis 100PS im Trabi kann ich ja noch verstehen, aber darüber hinaus ist das einfach vollkommen unsinnig. Für die Viertelmeile mag das gehen, aber viel mehr Spaß macht es doch mehrere Meilen zu fahren und das mit Straßenzulassung!

    Tolle Idee! Ich bin dafür und könnte mich ja mal versuchen. Die Videoschnittsoftware hab ich, nur die Fotos bräuchte ich. Aber versprechen kann ich nichts. Schaut mal bei myvideo.de unter "simon1411" nach!

    Ich hab einen vom 353er mit Plastikanschlüssen und hab keine Probleme damit gehabt. Das einzige Problem war der Kühlerlüfter, weil dahinter gleich der Anlasser kam. Da hab ich jetzt nen Klimalüfter. Der ist flacher und leistungsstärker.