Posts by TrabiJKW

    Dass das so mit den Hunden niemals klappen würde, das ist mir klar. Deswegen sprach ich ja vom Wunsch, geschrieben im Konjunktiv.
    Es ist halt dahingehend blöd, wenn einige wenige Halter wirklich vernünftig sind und aufgrund anderer Idioten bzw. schlechter Erfahrungen diese Regelungen akzeptieren müssen.


    Auch wenn Frauen zugelassen waren, ich konnte beobachten, dass manche auch dort wie Falschgeld rumgelaufen sind und ein Gesicht zogen wie sieben Tage Regenwetter! War die OMMMA wohl für manche Frau doch nichts...

    Ich würde mir wünschen, dass auch Hunde mit auf den Platz dürfen. Aber nur unter der Voraussetzung, dass die Hundehalter auch dementsprechend sich mit Beutelchen um den Abfall ihres Lieblings kümmern und besondere Rücksicht nehmen auf Autos, Besucher, auf dem Teilemarkt etc. Ich habe von vielen gehört, dass sie gerne ihren Hund mitgenommen hätten, was sie aber aufgrund der Bestimmungen nicht durften.

    Ich schätze mal es wird nur an der Lima bzw. der leeren Batterie gelegen haben. Dann will der Anlasser auch nicht mehr und klingt beim Startvorgang genauso, als wenn er kaputt wäre. Dieses Phänomen kenne ich zur Genüge vom Schrauben. Aber ich bin nicht Herr Lotze, obwohl auch blond und Bier trinkend. ;-)

    Ich trink nachher auch noch genüsslich mein Hasentöter. :-)


    Limawechsel bzw. Reglertausch steht mir auch noch bevor, grad bzgl. der Sache mit dem Radio, wo selbst Fachleute die Stirn runzeln, warum bei hoher Drehzahl die Lautstärke gegen null fährt und im Standgas aber wieder alles normal ist. Reicht schon aus im Fahrbetrieb nur das Gaspedal anzutippen, sodass es leiser wird und leicht knirschelt.

    Gekascht nur, wenn du parkst, weil die Schnipselstasi auf Plakette und sowas achtet. Im Fahrbetrieb sehr unwahrscheinlich, aber abhängig von der Laune der Polizisten. Besonders lustig ist es, wenn dann diese auch noch neben dir steht und den Daumen nach oben macht. Aber wie gesagt, im Fahrbetrieb hab ich es noch nie erlebt, dass die danach schauen, ausschließen kann ich es nicht. Ist halt eigenes Risiko, aber sehr gering.

    Ich bin ja nun nicht die Stadt Berlin, nur weil ich hier wohne, lebe und arbeite. Und ich finde diese Mogelzone selber Schwachsinn, weils mich auch betrifft. Wenn ich könnte, würde ich diese aufheben, hat ja nichts gebracht außer schöngeredete Zahlen bzgl. Luftverbesserung.
    Das Ereignis vorverlegen geht ja nun auch schlecht. Von daher sinds leider viele Faktoren, die es einem erschweren an einem solchen Ereignis teilzunehmen.
    Nichts desto trotz freu ich mich auf diejenigen, die den Weg nach Berlin finden, sodass wenigstens nen Paar an diesem Ereignis teilnehmen und man sich ggf. treffen kann. Anschauen möchte ich es mir auf jeden Fall, wenn ich schon nicht teilnehmen kann bzgl Saisonzulassung.
    Schon vorab Dank an diejenigen, die sich hier um alles kümmern, planen, organisieren, vermitteln etc!

    Niemand hatte die Absicht einen Flughafen zu errichten, oder nen Hbf für 1 Milliarde € (in Zahlen siehts besser aus: 1 000 000 000). 8)
    Hinzukommen tun auch die riesen Veranstaltungen wie Fashion Week, Festival of Lights, Berlinale, etc., die sicher auch Unmengen Geld kosten und ich mich frage, wer das finanziert.
    Aber dafür sinds über 20 Mio. Touristen jährlich. Tendenz stark steigend.


    Trotzdem, herzlich willkommen zur Sternfahrt, mal sehen, wen man so trifft. Wird nen riesen Spektakel werden.