Posts by TrabiJKW

    Hätteste den Massel mal kotzen lassen. Vielleicht wäre ihm dann aufgefallen, dass es Unterschiede zu einer Alltagssprache gibt. Und diese wiederum hat nochmals einen Einfluss von dem jeweiligen Dialekt.
    Und da will ich nicht wissen, wie ihr Hessisch in der Alltagssprache Platz findet und das in keinster Weise mit der deutschen Grammatik vereinbar ist.


    P.S: Wann kommt die Putzfrau?

    Man kann auch Fehler hinein korrigieren. Nur mal so.
    Sie sollte mal zu Prof. Dr. Fries gehen. Der arbeitet im Lehrstuhl Syntax. Nicht auftauchende, konjugierte Verben haben im Satz die Funktion, sofern dieser richtig formuliert ist, dass wir aus kognitiver Sicht trotzdem in der Lage sind, den Satz zu verstehen.


    Aber an der Schrauberin sieht man wieder mal, dass Halbwissen schon ausreicht, sich Fähigkeiten einzubilden. Dein Semikolon gehört da nicht hin. Deine Anführungszeichen sind überflüssig, weil die benutzt man nur bei direkten Zitaten mit Fußnote.


    Und dass man hier im Forum andere, im Alltag gebräuchlichere Redewendungen nutzt, erscheint logisch, da diese Seite nichts mit der Universität zu tun hat.


    By the way ich werde die korrigierte Form der Schrauberin meinem Dozenten zeigen. Er darf dann mal korrigieren. LOL

    Mach deine Lehre, ich finde für dich die perfekte Stelle, weil du erstens den Meister um Rat fragen kannst bzgl. Trabant und zweitens du auch noch die Brücke schlägst zu den französischen Herstellern.
    Viel Glück dabei und vor allem Freude. Und denk dran, setze dir kleine, fordernde Ziele, die du schaffst. Diese kleinen Erfolge motivieren dich und treiben dich an immer weiter zu machen.
    (By the way, das nennt man in den Erziehungswissenschaften Selbstwirksamkeit. Und nochmal b.t.w. ich werd nur so nen doofer Deutschlehrer, der sich im Masterstudium befindet....)


    ... und wer weiß, auch wenn du orthografisch echt belustigend bist, vielleicht regt dich die Lehre so an, dass du irgendwann nen klasse Meister wirst.

    Nein, die Siegel mach ich nicht. Habe auch keine. Ich liefere originale Rohlinge plus deine Wunschkombimation. Und wenn du wirkliches Interesse hast, kannst dich gern per PN melden. Preise richten sich nach der Art der Ausführung.

    Eigentlich TrabiJKW :-)))
    Nee ich mach die komplette Geschichte mit den Lettern aus den 70ern und 80ern, für Motorradkennzeichen auch, da sich diese wieder unterscheidet. Auf Wunsch nur die Lettern oder das komplette Kennzeichen.

    Moin Motte.
    Die Preise verstehen sich so.
    Fallbsp1: Es reisen zwei oder drei Leute im Ostfahrzeug am 3.7. an, also gelten diese alle als aktive Teilnehmer mit Ostauto und zahlen jeweils 50€. Unabhängig davon, ob sie Beifahrer sind oder im Gepäcknetz sitzen, sie kommen mit Ostauto und werden so gehandelt.
    Fallbsp2: Du reist als aktiver Teilnehmer ohne Ostfahrzeug an (weil du vll. am Treffen teilnehmen willst, aber du entweder ein Ostauto nicht hast oder kaputt oder was auch immer), bezahlst das doppelte, weil du mit Wessiauto kommst.


    Der doppelte Preis ist der Aufschlag, weil du mit Westblech anrückst. Die gleiche Verfahrensweise wie in Anklam (wenn das dort noch so ist).
    So hab ich jedenfalls die Preistabelle verstanden.

    Ich kenne den Film auswendig. Aber wenn der Regisseur sagt im Teil 1 wurden vier Autos verwendet, warum soll ich dagegen sprechen??


    Meinen Tonfall fand ich nun gar nicht merkwürdig, vielleicht wolltest du ihn nur merkwürdig auffassen. Man liest Beiträge immer so, wie man sie lesen oder verstehen möchte. Ob nun das verfasserseitig kongruent ist, ist ja dann nicht sicher. An diesem Beispiel ja nun leider nicht. Ich habs grundsätzlich nicht negativ gemeint oder wollte einen Diskurs herbeiführen. Muss ja auch nicht immer gleich nen Contra geben, nur weil meine Meinung oder die Info nicht der entspricht, die vll. andere haben.

    Ich sprach auch nur von Teil 1 und nicht vom Zweiten. (Von diesem hatte sich Herr Timm distanziert und er wollte auch für diesen nicht die Regie übernehmen, da er (richtig vermutet) sagte, dass den nicht mehr viele sehen wollen.)


    Jetzt sprich mal nicht dagegen Herr Mai, sicher kann man mit vier Fahrzeugen weit kommen. Und warum sollte man sich nicht auf die Aussage eines Regisseurs beziehen... Vor allen Dingen, wenn diese Antwort so prompt mit stärkster Überzeugung und Gewissheit kommt. Du kannst auch mal Unrecht haben. ;) Eine der Damen wusste es nicht mehr genau, aber 12 oder 14..... oder doch nur 4?