Posts by stephanfranz

    Die trabantscene zerbricht immer mehr clubs lösen sich auf bekannte gesichter geraten in vergessenheit...


    Auch wir waren zur "beerdigung", ein lebensabschnitt ist nun zu ende neue dinge werden auf uns zu kommen, doch euer treffen wird als legende immer weiterleben in unseren gedanken...


    Trotz tränchen die hier und dort gekullert sind, hat man doch auch viel gelacht und sich von vergangenen treffen erzählt. Viele die man schon jahre nicht mehr gesehen hatte gaben sich ein stell dich ein.


    Liebe westerwälder es war eine besondere zeit mit euch. Stehts der wichtigste termin im ganzen jahr. Oktober hieß für uns immer westerwald. Von mir und meiner frau 1000 dank für viele unvergessliche momente. Wir werden euch und den westerwald niemals vergessen. Vielleicht sehen wir uns mal wieder auch wenn wir beiden dem hobby trabant den rücken gekehrt haben. Lasst es euch in zukunft gut gehen und seit stehts stolz auf eure leistung und was ihr auf die beine gestellt habt jahr für jahr.


    Stephan & Kathi

    da mir immer mehr die zeit fehlt und auch das andere wichtige habe ich mich dazu entschlossen meine 84er monsun gelbe de luxe limo abzustoßen. ich habe das auto 8 oder 9 jahre besessen und die entscheidung fällt mir alles andere als leicht, da ich viele schöne erinnerungen damit verbinde.
    die karosse ist an mehreren stellen durch und fürs schweißen bereits zerlegt. bis auf die karosse ist alles in funktionstüchtigen und ordentlichen zustand, auch die diversen chrom teile. was könnte ich eventuell erzielen für die teile?- regenerierter motor von döllnitz knapp 4000 km gelaufen rechnung vorhanden !


    - chrom stoßstangen v+h, lampeninge, flügeleblem, admv plakette, gelbe nebelscheinwerfer alles chrom


    - 2x rückfahrscheinwerfer die kleinen mit blechgehäuse sogar mit orginalverpackung


    - armaturenbrett ohne zusätzliche löcher mit dicker gepolsterte abdeckung und tesla spider radio, davon ovp dabei


    - sitzbezüge vor 3-4 jahren mit orginaler neuware neu bezogen ohne kopfstützen


    - dünnes lenkrad leider leichte risse an der narbe


    - ausstellfenster mit dichtungen


    - schweller, 4 1/4 schalen, schweller, einstiege, traverse kofferraumboden, einschweißecken vorn als neue org. bleche vorhanden


    - alle 6 radbremszylinder neu aber schon eingebaut


    und halt alles weitere was an einem trabant halt so verbaut ist. was könnten die sachen bringen? wäre ein einzelverkauf oder ein paketverkauf sinniger?



    hier geht es nicht um den verkauf sondern um die frage was könnten die sachen erzielen !!

    Vor 3 jahren habe ich 2 felgen vom qek auf der arbeit selbst sandgestrahlt. Danach ohne grundierung direkt mit felgensilber und klarlack lackiert. Bis heute absolut kein rost zu finden. Wenn der rost einmal richtig entfernt wurde dauert es bis neuer auftaucht.

    Bin nach längerer zeit mal wieder im pf aber was ist hier los? Total unübersichtlich geworden, marktplatz lässt sich nicht finden. Liegt das an einstellungen oder ist es echt so doof geworden?

    mein erstes auto war ein kadett d, billig im unterhalt zuverlässig und sehr günstig in sachen ersatzteilen. war so begeistert das ich von dieser baureihe weitere 5 fahrzeuge fuhr. dann ascoba b & manta b beides ebenfals zuverlässige fahrzeuge. der manta war leider nicht so günstig im unterhalt. dann waren noch diverse ascona c, kadett e alle karosserie formen und corsas bei mir im einsatz. die meisten waren nur zum tüv runter fahren gekauft für wenige mark.


    astra f fahren wir seit 4 jahren ohne größere ausfälle auf 190000 km, einmal war die batterie hin und der anlasser streikte sonst halt nur einmal bremsen rings um . so langsam bildet sich rost am radlauf und tankdeckel. im september kommt er weg. würde man nur wenige 100 euro investieren hätte man sicherlich noch ein paar jahre spaß an diesem voll ausgestatteten fahrzeug.


    im großen und ganzen war ich immer sehr zufrieden mit opel fahrzeugen, so sehr das ich bis auf 2 ausnahmen immer nur opel gefahren bin.


    einen polo 86c hatte ich auch, der tat ebenfals das was man von ihm verlangte : fahren...


    so lange es erschwingliche gebrauchte opel fahrzeuge gibt die unseren ansprüchen genügen werden wir opel treu bleiben. nicht weil wir opel freaks sind sondern wir uns nicht gezwungen fühlen über den tellerrand zu schauen weil wir rund um zufrieden sind.


    das nächste fahrzeug im herbst wird ein zafira diesel werden

    es geht manchmal nicht mal ums geld, oder zeit die man in die erstellung von texten investiert hat. es ist einfach die dreistheit fremdes geistiges eigentum zu stehlen um seine eigene faulheit zu umgehen. und derjenige der geklaut hat sollte mit einer geldstrafe oder schadensersatz daran erinnert werden das man das nun mal nicht tut.

    von unserer webseite wurden zwar keine bilder geklaut aber unsere texte. wir hatten über wochen jeden tag den gleichen besucher und hatten uns gewundert was macht er da jeden tag? bis wir mal auf "seiner" seite geschaut haben und nicht schlecht gestaunt haben. sämtliche texte waren von uns ins aller kleinste deteil kopiert. wir haben ihn natürlich darauf angesprochen. als antwort wurden wir als unverschämt beschimpft das wären seine texte und wenn wir weiterhin behaupten das wir seine texte geklaut haben würde er einen anwalt einschalten.


    wir haben uns darauf hin an den webanbieter unserer hp gewendet der allerdings klar erkennen komnnte das unsere webseite bedeutend länger besteht als seine. nach dem wir unsere urheberrechte an unseren texten per fax angemeldet hatten wurde die diebische webseite inerhalb von 24 stunden gelöscht. somit können wir in zukunft einwandfrei beeisen das die texte auf unserer seite unser eigentum sind.


    der nächste der bei uns kopiert zahlt...

    ich hab noch ein na ja ich nenn es mal "geländer" was mit 2 saugnäpfen auf das alte standart armaturenbrett befestigt wurde und zigarettenschachteln daran hindert herunter zu fallen. die saugnäpfe haben sich komplett aufgelöst aber das metallgeländer ist neuwertig erhalten. was ist sowas wert? wer kann es gebrauchen? bilder schick ich gern per mail hier kann ich sie nicht einstellen da sie zu groß sind.


    dann hab ich noch ein tesla spyder 2 in 12 ausführung zu liegen. mit orginalverpackung bedienungsanleitung und zusätzlichem einbaurahmen aus metall. ein paar schrauben mit papiertütchen, abgestempelte garantiekarte von 76 ist auch noch dabei. leider hat mal jemand die kabel an der rückseite abgezwickt daher kann ich es leider nicht sagen ob es funktioniert. was wäre es wert?

    merkwürdig das fast alle grbraucht angebotenen motoren eine laufleistung zwischen 20 - 30 tausend km haben... ich hab auch mal mit gebrauchtem motorkrempel herumgepfuscht bis ich mir mal ein regenerierten motor von döllnitz gekauft habe. ist schon ein unterschied zu den ausgelutschten angeblich erst 25000 km gelaufenen motoren ;)

    Versteh den Zusammenhang des Eintrages in den Stimmungsfred grad überhaupt nich...


    ich sehe es auch so das das forum über eine handvoll alt eingesessene "beherscht" wird und neulinge mehr oder weniger als störend empfunden werden. namen picke ich jetzt mal nicht raus.


    auch die stimmung auf treffen ist mitlerweile eine ganz andere als vor wenigen jahren.


    zusammenhalt gibts schon allerdings nur von der beherschenden gruppe untereinander. freundlichkeit und offenheit gegenüber neueinsteigern hält sich wirklich in grenzen. warum eigentlich? weil die alt eingesessene gruppe sich vielleicht mitlerweile als hüter des heiligen grals fühlt?


    ein neuling der seinen orginal erhaltenen trabant umbauen will wird angepöbelt, ok anfangs habe ich auch abneigung gegenüber umbau projekten gezeigt. mitlerweile ist es mir aber völlig egal wer was mit seinem auto macht. vielleicht habe ich tolleranz gelernt? die herren des heiligen grals sollten das vielleicht auch mal lernen.


    fragt man bei problemen genauer nach gibts lapidar die antwort suchfunktion. das die manchmal nicht weiter hilft weil die erfahrung oder das hintergrund wissen fehlt nicht unbedingt weiter hilft wird kurz oder lang ignoriert wird.


    vielleicht sollte man das forum für neuanmeldungen sperren und user die kürzer als 2 jahre mitglied sind löschen. dann wäre die handvoll gralshüter unter sich und es gibt keine anfängerfragen mehr die man mit SUCHFUNKTION beantworten muss.


    die freundlichkeit und offenheit neulingen gegenüber hat sich in den letzten jahren merklich verändert, zum negativen leider.


    auch ist zwischen den zeilen zu lesen das es ( manchmal ) einen gewissen konflikt gibt zwischen den neuen und den alten bundesländern. was wollen die deppen mit unseren autos?!


    ja ich weiß das ich gleich ne standpauke von einigen bekommen werde, warscheinlich ist auch einer von der handvoll gralshütern dabei.


    aber ihr solltet mal überlegen, wer zum teufel soll all die trabanten, wartburg´s und und und vor dem verfall retten und sie noch ein paar jahre auf der straße halten? eure hallen sind voll, ihr werdet älter und manchmal ist es besser wissen und hilfe an die nachrückende generation weiter zu geben. ohne unterstützung wird es keinen nachwuchs mehr geben der sich kümmern kann da wird auch die suchfunktion in zukunft nicht mehr weiter helfen können.