Posts by rb_diantis

    hallo, also ich habe einen bj 60 und der fußabblendschalter ist vorhanden, auf der dafür vorgesehenen vorrichtung auf der bodenplatte vorn links. mehr kann ich dir net sagen, sry! hoff das hilft weiter... gruß robert

    hey, mir ham se mein geliebten trabi put gemacht! voll de türe rausgebrochen und de ganze a säule is verdreht! war kein doller start in 2007... gruß robert

    hallo,
    @ kurt ich hab sehr wohl ahnung von bremsen denn ich setzt mein leben nicht aufs spiel denn lenkung und bremsen sind für mich hausaufgaben die mit äußerster präzision gehandhabt werden, zumindest bei mir also verbitte ich mir solche unterstellungen!!! :zornig:
    @ little ich werde es einfach mal versuchen mit dem stösselspiel ich kann mir auch net mehr vorstellen das es an was anderem liegt aber wie gesagt mit meiner einkreis fahre ich seit dem sehr sehr gut und bremst komischerweise auch viel besser!?
    ich habe schon einige trabanten unter meinen händen gehabt und noch nie solch ein problem bekommen...
    also ich danke little für die auskunft!!! :top:
    gruß robert


    achja für die, die so komisch gefragt haben: :hä: HBZ = Hauptbremszylinder, davon gibt es nur einen und RBZ = Radbremszylinder, davon 4 vorder und 2 hinterachse... :grinser:

    tach, nee das war doch bevor das alles passiert ist alles io!!! das kam mit einmal und ich mein ich hatte knapp 2 jahe nix dran gemacht! also ging es ja bis dahin... und das stösselspiel war wirklich einwandfrei!!! ach und was ich auch noch vergessen habe zu sagen, keiner der 8 HBZ`s hat es geschafft vernünftigen druck beim entlüften aufzubauen, erst der einkreis hat mit die volle power gegeben! gruß robert

    das ist ein thema was ca 2 jahre her ist aber mich immernoch beschäfftigt. ich bin damals auf der landstrasse unterwegs zwcks einer ausfahrt und ich merkte nur wie sich der druck der bremst ständig erhöht hat, bis sie fest war das pedal war steif ich konnte es nicht mehr bewegen... ich habe dann den stössel ausgebaut und bin mit handbremse heim. zu hause tauschte ich HBZ und sämmtliche RBZ`s plus schläuche und backen und trommeln und leitungen also quasi alles neu. ohne ende entlüftet also 100% keine luft drin. ich bin dann zur probefahrt aufgebrochen und keine 5 km später stand ich wieder mit qualmenden bremsen da... ich habe den HBZ seit dem ganze 8 mal getausch es waren ungarn dabei, deutsche reko, originale ifa, gut gebrauchte also einfach alles und es wurde net besser!!! ich habe dann spaßeshalber nen einkreis eingebaut und siehe da es bremst spitze und ging seit dem nicht mehr fest!
    wer hat erfahrung damit und kann mir genau sagen was das sein könnte. bitte keine spckulierungen das habe ich mir schon genug anhören dürfen ich brauche fakten fakten fakten denn komisch is es schon oder???? gruß robert

    also ich meine mit sonem teil eigentlich ne bodenplatte und keinen neuen trabanten! wenn noch jemand sowas rumliegen hat was ich aber nicht glaube dann kann er sich an mich wenden!!! gruß robert

    also ich kann ja mal meinen senf dazu geben, mei opa hat mir gesagt das man zu guten zeiten in die fanglage und in die zweite und dritte lage, sogenannte perdinaxblättchen eingelegt hat, weil kupfer net lang hällt, zudem alles noch mit heißem graphit gefettet (man sollte dabei die feder entspannen) ich bin glücklich mit den blättchen in den federn denn das fahren is seitdem ein traum. gruß robert

    nee is ni für die nullserie es is für ein 1,1er aber der is ziemlich fertig und ich wollte es halt ohne die hässlichen Flickerreien machen halt glei richtig und dann nie wieder. ich hoffe das kann man verstehen, oder kennt jemand einen der so ein teil noch aus noch "guten zeiten" rum stehen hat??? denn das sollte ja net so teuer sein!? gruß robert

    hallo erstmal danke für die ganzen kommentare!!! werde es wohl doch sein lassen und es unverzinkt nehmen da is es billiger so um die 450€ aber ist das denn immernoch zu teuer??? gruß robert

    Hallo, ich hab da mal ne frage...
    ist es zu teuer ne komplette bodenplatte mit radkästen und schwellern (alles verzinkt) für 600€ anfertigen zu lassen??? bin mit nicht sicher ob es sich lohnt so viel geld zu bezahlen, wollte mal eure meinungen dazu hören. gruß robert
    ps.: die bodenplatte und das kofferraumblech von meinem 313 Sport haben mich knapp 2000€ gekostet also ne menge mehr... vielleicht hilft das!?