Beiträge von pbase

    Das Klapprad-Treffen könnte doch im Rahmen des nächsten Trabant-Treffens an der Heideschänke stattfinden, sozusagen als Anhängsel. Da habe ichs nicht so weit, haha...

    Kongress der Weinbauern:


    Ein Winzer unterhält sich mit einem befreundeten Kollegen: "Wie Du weisst, wachsen meine Trauben ja an der Mosel. Daher habe ich meinen neuesten Wein "Moselschlecker" genannt!"


    Darauf sagt der andere: "Das kann ich leider nicht so machen wie Du, denn wie Du weisst, wachsen meine Trauben an der Ahr."

    Simsonmatze


    Richtig, das ist ein aktuelles Bild - vom Donnerstag, den 08.02. Ich habe den Wagen das erste Mal 1991 fotografiert und seitdem sozusagen unter Dauerbeobachtung. Nur ein Winterbild fehlte noch...

    Weil ich auch Burgstädter bin. In meiner Kindheit habe ich in der Kressnerstrasse 3 gewohnt, später auf der Dr.Heinrich-Hahn-Strasse.

    Nach Chemnitz bin ich erst 2011 gezogen.


    Das is'n Ding!!

    Warum soll ich mich über Leute lustig machen, die ich nicht mal kenne? Warum soll ich mich über vermeintliche Mondpreise aufregen? Warum soll ich diejenigen diffamieren, die sich mit Rechtschreibung und Grammatik nicht auskennen? Warum muss ich immer und immer wieder Leute, die ich nicht kenne, an den Pranger stellen, nur weil ich denke, dass ich besser bin als die anderen? Ich verstehs nicht. Und ich versteh auch den Sinn dieser Rubrik nicht. Warum sind immer nur DIE ANDEREN doof?

    Das hier ist so ein Beispiel:


    Artikelbeschreibung falsch, schon seit Jahren im Netz, rückt aber keinen Cent von seinem Angebot ab:


    https://www.ebay.de/itm/15-141…7ae384:g:7yIAAOSwr0ZXOIZN


    Ein professioneller Händler, der (wahrscheinlich) weiss, was er will.


    Oder es hat ihm noch keiner gesagt, was für einen Blödsinn er anbietet.


    Und das hat nicht einen Augenblick weit mit unbedarften Leuten zu tun, die von Oppa eine Garage voller Trabant-Teile geerbt haben...

    Und fast 27 Jahre später wollte ichs wissen: Wo war das eigentlich? Ich hatte nur eine vage Erinnerung an den Chemnitzer Kassberg, irgendwo neben der Limbacher Strasse.


    Mein 15-jähriges Tochterkind ist Zeugin: Wir haben die Stelle wiedergefunden. Leonhardtstrasse 30. Die Verkehrsführung wurde mittlerweile geändert, die Häuser saniert, die Garagen abgebrochen - jetzt gibt es Stellplätze.


    Aber das Fusswegpflaster unter den Füssen des Fotografen ist immer noch das gleiche wie damals...

    Auch wenn ich Gefahr laufe, mir einige Negativ-Smeilies einzufangen: Bitte schaut doch bei Euren überschwänglichen "Ich bin reich"-Postings nicht nur auf die Angebote, sondern viel mehr auf die beendeten Aktionen, egal, ob bei ebay oder bei ebay-Kleinanzeigen. Anbieten kann jeder, was er will. Und für einen Preis, den er selber bestimmt. Aber was letztlich verkauft wird, ist der Gradmesser und nicht das Wunschdenken...


    Deswegen wäre es fairer, in dieser Rubrik abgeschlossene Geschäfte zu präsentieren und sich nicht permanent über Leute lustig zu machen, die keine Ahnung von der Materie haben, sondern sich vielleicht einfach nur wünschen, dass sie ein bissel mehr aus Opas Erbe herausholen können als nur den Zahnbecher...

    Ich habe heute die vereinbarte Voraus-Rate für meine künftige Garagennutzung ab Januar 2018 überwiesen.


    Sobald es die Dienstzeiten zulassen, zieht Anfang des neuen Jahres meine 1997er Samara zu mir nach Chemnitz. Freu mich schon. Es gibt doch einiges zu tun ... nach drei Jahren Stillstand. Aber es ist das Auto, mit dem ich meine jetzige Frau kennengelernt habe. Und sie hat mir in den letzten Jahren immer und immer wieder gesagt, wenn ich was anderes kaufen wollte: "Du brauchst kein neues altes Auto, bringe bitte unseren Lada in Ordnung!"

    Normalerweise höre ich andere Musik, aber die Erinnerung an DIESES Lied aus meiner Pubertät war stärker...


    Mich schreckt auch die Art der Beschreibung des Wagens im Inserat inclusive Mutti-Zusatz ab.


    Klingt irgendwie nach Fähnchen-Gebrauchthändler mit dummen Sprüchen, verlotterten Kisten und aggressivem Verkaufsgebaren...