Posts by RavenAshanti

    erstemal tach wennn du fragen zumbarkas hast gehste rüber auf www.barkas.de zb^^


    desweiteren wieso willstn die sicken etc verschließen?


    du kannste den kitt rausmachen bzw solltest sogar darunter fängt er meist an zu gammeln


    schließen würd ich die nicht und du willst ja restaurieren :winker:


    ansonnsten zuschweissen alle cm und dann spachteln

    ist immernoch richtig!


    durch die vorkompremierung im kurbelwellengehäuse drückt es da luft raus und im normalfall gegen die membran !


    dieser luftdruck den du merkst drückt die membran nach aussen und wenn die kw weiterdreht lässt ja zwangsläufig der druck nach und diue membran der pumpe saugt an


    und wie ich bereits sagte entweder isse verdreckt , gerissen oder zu hart ^^

    cap ist immer eine investitution wert !


    er glättet dein gesammtes boradnetz


    der wagen geht besser an weil ein cap dir die leitung stellen kann wo jede batterie schwächelt



    ( ok ausser gewisse , hochleistungsbatterien aus ner usv ^^ 190 ampere entladestrom zulässig )

    rauspusten ist korrekt damit wird die pumpe angetrieben


    hast du ohne vergaser gestetet?


    - nein vergaser reinigen


    - ja puste in das rohr rein kann sein das dein tank verschlammt ist ( evt filter zu!! )


    - desweiteren anlassser Wartburg / barkas oder trabant von ausssen baugleich nur trabant dreht andersrum ^^



    zur not schreib mir ne pm oder besser mail und ich schick dir meine nummer und dann klären wir das problem persönlich ^^

    ok denke mal schwarzer tüv weil entweder hatte der tüver keine ahnung über die felge oder wollte es nicht sehen ^^


    grenzt für mich an versuchten totschlag sowas zu fahren ( klingt übel aber meine meihnung )




    den tiefgang kann ich mir vorstellen hauptsache 7cm frei oder?

    vitara? meinnst bestimmt borbet cw ^^


    die stinofelgen sind für schlauchreifen und nicht gedacht für schlauchlos,
    die könenn dir in einer netten kurve von der felge springen und dann viel spass mit der versicherung ^^


    wirst denke ich nie nen tüver finden der dir schlauchlose auf dieses felgen einträgt



    die cw felge ist eine gute wahl aber bedenke das du schaftmuttern brauchen wirst ^^


    maniac und ich haben unsere bei scc bestellt hier in berlin hab ich nach 2 wochen suche niemanden gefunden der die hatte




    jedoch kann ich persönlich dir dieses umbereifung/felgung nur empfehlen weil sicherer besser und sehen besser aus *hrrhrr*

    doofe frage aber wie tief willste den den legen?


    originalbereifung? scheiterst anm führerhaus knallt gegen!


    originalfelge mit "westreifen" unzulässig ( auch mit schlauch verboten! )


    andere bereifunf und felge wie bei maniac und mir ? knallste gegen fahrerhaus!


    ausserdem warum willste den unsinnig tieferlegen und dir das material zerballern?



    effektif kannste vom origial eh nur ca 10 cm bis max 15 ohne das was schleift!


    ps die stoßdämpfer passen auch so ohne das du andere besorgst !

    zum tieferlegen sind erstemal harte drehstäbe pflicht alle anderen sind völliger schwachsinn dann kannste gleich alles ausbauen und mit starrachsen fahren
    ps zu finden pritsche hinten


    @ mani jetzt weis ich wozu der ersatzsatz ^^



    kürzere passen vorn vom bulli!4 cm kürzer als barkas original

    stehe dazu wie pünktchen


    eine scheibe ist ein abgenohmenes und geprüftes teil was mit einer prüfnummer und zulassung versehen ist alle anderen änderungen sind urkundenfälschung und sogar strafbar ( klingt doof st leider so )


    ich denke auch das KEIN tüver sowas durchgehen lässt weil gestrahlt ist quasi steinschlag pur und verändert die flächenspannung und damit die sicherheitsfunktion !




    ps an anne schreib auf der hp dazu das die arbeiten im öffentlichen verkehr ohne abnahme durch einen sachverständigen verboten sind oder die sachlage nicht eindeutig rechtlich festgelegt sind


    allein aufgrund rechtlicher konsequenzen die entstehen könnten



    ned böse nehm der Raven

    7 jahre vollabnahme ist bullshit!


    wenn du die papiere alle hast und die doppelkarte kannst du getrost zur zulassungstelle fahren


    mein b1000 war über 12 jahre abgemel :winker: det und solange er brd papiere hat kannst du egal nach wievielen jahren standzeit mit doppelkarte zur hu/au


    hab es mit meiner 2. b1000 pritsche so geregelt und nach 10 jahren standzeit hat normale HU gereicht
    auch wennn dich nen tüver mit vollabnahme zuquatscht , solange er original ist und keine besonderen veränderungen hat reicht eine hu


    gruß der Raven