Posts by schorni28

    Also, in der ADAC zeitung ist ein risiger artikel über die neuen feinstaubverordnungen... das ist keine utopie mehr, die machen das wirklich, mit ihren komischen plaketten.
    Also wenn ich das richtig sehe, ist das das ende aller trabis , von meinem BMW E21 320/6 Bj. 82 ohne Kat will ich garnicht erst sprechen (wertsteigerung von 1500 Euro in den letzten 2 Jahren, nun is er wohl nix mehr Wert)
    Die haben doch alle einen an der klatsche!!! Ich schlage eine trabi demo in berlin vor, mit gezogener choke rund um die siegessäule
    Oder was wisst ihr über die neuste entwicklung?


    __________________

    Also, in der adac zeitung ist ein risiger artikel über die neuen feinstaubverordnungen... das ist keine utopie mehr, die machen das wirklich, mit ihren komischen plaketten. :roteaugen:
    Also wenn ich das richtig sehe, :heul: ist das das ende aller trabis :heul:, von meinem BMW E21 320/6 Bj. 82 ohne Kat will ich garnicht erst sprechen (wertsteigerung von 1500 Euro in den letzten 2 Jahren, nun is er wohl nix mehr Wert)
    Die haben doch alle einen an der klatsche!!! Ich schlage eine trabi demo in berlin vor, :tkopf:mit gezogener choke rund um die siegessäule :tkopf:
    Oder was wisst ihr über die neuste entwicklung?

    also, hab nun bei der kfz innung folgendes erfahren... man kann über seine örtliche kfz innung herausbekommen, welche werkstatt eine alte ASU anerkennung hat, diese werkstatt hat dann einen alten CO-Tester. das sollte dann für den trabi test genügen. somit ist das auch ein genereller tip um zur AU zu gelangen. wenn ich sie den dann in den händen hab, meld ich mich nochmal. vorerst vielen dank für eure mühe!!!

    hört mal mister admin, ich hab immernoch nur einen stern und bin benzienhahn vergesser... hab inzwischen drei mal den motor gewechselt und bin auf alles gefaßt (zweiter motor in teilen im kofferaum+werkzeug). also kann ich eigentlich mal wieder losdüsen und sollte was passieren brauche ich 1,5 stunden :top: und das sollte so langsam mal mit sternchen belohnt werden :bäh: benzienhahn vergesser :roteaugen: ne, ne dat passiert mir nicht mehr :grinsi:

    also, muß jetzt auch mal eine lanze für die herren im kittel vom tüv brechen, sie haben sich echt bemüht und erst mit den trabi witzen angefangen, als ich ihnen schon eine vorlage gegeben hab... alles in allem hab ich den betrieb für 1,5 stunden aufgehalten und sie waren immernoch freundlich... nur gab´s halt keine plakete :dududu:

    Also war heut bei den netten Herren vom TÜV in Bochum. Naja, der eine hatte direkt angst um seine testmaschiene bekommen und der andere hat den auspuff vorn gesucht :grinsi:
    Also, nach 40 min versuch, ein messergebniss hinzubekommen, mußten die jungs aufgeben, da die neuen maschienen aber nur einen zettel bei erfolgreicher messung über 30 sek ausdrucken hab ich auch keine AU bekommen.
    Tip war dann also folgender... suchen sie sich einen KFZ mechaniker der noch ein altes gerät hat, wo er ihnen manuell was aufschreiben kann, so bekommen sie dann eine plakette.
    Die maschine, brauchte dann noch nen neuen filter :staun: und 40 min um die nächste messung durchführen zuz können :bäh:


    :winker:Kennt jemand im Raum Herne, Bochum, GE, RE, DO, E, DU, eine werkstatt die mir eine AU machen kann? Bitte mailed mir, meine AU ist seit 4 monaten abgelaufen (erst am WE neuen motor verpflanzt), aber das interessiert die netten :roteaugen:herren in grün :roteaugen: herzlich wenig... also eilt es. :winker:

    :heul: selbst mein fahrrad hat nen platten :heuli2:


    ich schaff es einfach nicht, mal zu euch zu stoßen...aber ich bleib dran, obwohl mal wieder alle aufschreihen (verwandte, freunde und jetzt so gar freundin: Bring die Karre zum Schrottplatz :zornig:) Das "Schrottplatz" geflissentlich überhörend auf "Karre" diskusion eingelassend... aber der ist doch so praktisch und sparsam :grinser:


    Schrottplatz?Never!!! :dududu:


    über Museum können wir diskutieren :eismen:

    Na da hab ich ja mal wieder so richtig pech gehabt. bin, na sagen wir mal allenfalls 10km, vom treffen entfernt und würde verdampt gern kommen. aber wie ihr vielleicht in anderen threaths gelesen habt, is mir gestern mal wieder der motor verreckt :heul: warum den gerad jetzt? nun radel ich halt am samstag mal mit meinem fahrrad :heuli2: vorbei.


    bis denne.... martin


    wenn jemand da hinkommt, der noch nen alten motor in der garage hat, soll er den mitbringen... ich muß trabi schnell wieder flott machen! oder meldet euch: schorni28@gmx.net oder 02323/9192828

    also im westen haben die anderen verkehrsteilnehmer weniger geduld und verständniss für nen trabifahrer. in bayern hatte ich ne lange unterhaltung mit ner älteren dame, die mir nen zettel an die windschutzscheibe geklebt hat "entsorgen sie bitte diese dreckskarre, das schadet unserer umwelt" also sie fuhr einen 25 jahre alten 5er BMW, und ich hab ihr dann mal vorgerechnet was so´n trabi verbraucht und so´ne kapitalistenschleuder aus den 80ern (ohne kat natürlich) ich denke da kommt mein trabi aber besser weg. und historich gesehen, hat er schon nach nunmehr 16 jahen einen wert, den sich andere autos erst nach 50 jahren anheften können.


    die besten erfahrungen hab ich in itakien und in france gemacht... es gab leute die hielten meinen kleinen liebling für nen porsche aus den 50ern :lach: ... bei der front kein wunder :herzchen: und einige ließ ich in dem glauben

    ich liebe blinden aktionissmus! ICH BIN DABEI!!!


    also bestandsaufnahme.. in zeiten der digitalen fotographie, sollte es doch möglich sein, diese leckenden hörnchenquäler dingfest zu machen! natürlich brauchen wir auch einen tiefkühlwagen für unseren verein, um alle geretteten exemplare wieder in ihre natürliche umgebung zu verfrachten.
    also einmal im jahr trabiexpedition an den polarkreis :top: wer hat ein geeignetes gefährt?
    wer erstellt die passende internetpräsenz um diese hörnchenquäler gleich publik zu machen???
    und als zukunftsprojekt sollten wir uns überlegen wie wir diese südländichen, mafiösen strukturen resozialisieren... :roteaugen:
    das ital. nudelgericht soll entscheiden da die gerichtsbarkeit in diesem fall ja wohl eindeutig in italien liegt und nicht in brüssel!