Posts by Mossi

    "Dazu kannst Du zu zwei Treffen fahren Dachzelt und Aufklappen hat doch was ."


    Mit dem diesjährigen 10. Aufklappen in Radeburg wurde diese Treffenserie von diesem Veranstalter leider beendet... 🥺



    PS: ja, stimmt, ich habe meinen letzten Festwandanhänger vor ein paar Monaten veräußert.


    Aber dies hat Platz gemacht für einen 68er Alpenkreuzer Jr., einen schönen Warnowwerft HP 300 und einen Alpenkreuzer Select.....

    Vielleicht gibts bei Würth ja Abdichtmasse für Dachgepäckträger? :/


    Irgendwann sollte auch mal nach der Achslast kucken, gerade bei Stützlast durch Anhänger...

    Blöder Nebeneffekt: es gibt mehr denn "Anfänger", die glauben, mit dem Kauf der Lagerware ein funktionstüchtiges, schlüsselfertiges Auto zu erwerben.


    Das dies zu einem erheblichen Teil ein Aspirant für eine Teilinstandsetzung ist, ist unbekannt bzw. wird verdrängt....


    Die "Materiekenner" kaufen solche Fahrzeuge nicht bzw. nicht zu solchen Preisen. Die ganz "Armen" können sich die nicht leisten.


    Einige landen dann ja in der fachkundigen fb-Technikberatung....

    Wenn man sich früher in Z am Sonntagmorgen beeilt hat, kam man sogar noch vor dem ganzen Wahnsinn vom Platz...

    Und war dann irgendwo noch vor der Aktuellen Kamera zu Hause.


    Ansonsten muss der Veranstalter abwägen, ob er bereit ist, diesen Aufriss mit der entsprechenden Personaldecke und dem notwendigen behördlichen Wahnsinn zu verbinden.....

    Einer einer der wenigen Aspekte, auf die der Einigungsvertrag keinerlei Einfluss hat.


    Und wenn man mal einen kleinen Moment in Ruhe über nachdenkt, wird man feststellen, dass dies nicht bloß irgendwelcher Blödsinn ist, sondern in der heutigen Zeit eine mehr als sinnreiche Sache ist.




    PS: für mich ist immer wieder faszinierend, wenn man Rahmen einer HU das Fehlen der Warnblinkanlage nicht bemängelt wird.


    und das ist tatsächlich mal ein Punkt, wo man dem Prüfer auch mal richtig auf den Sack gehen kann. Weil, wer das schon nicht hinkriegt - wie mag es dann bei anderen Sachen sein?

    Eine Einbahnstraße bei Ribnitz-Damgarten, die im vorderen Teil völlig unspektakulär ist und sich im hinteren Teil dann unangenehm hervorhebt.....

    "Meine Hauptbeschäftigung wird dort nicht das Biertrinken sein."


    Das sei dir von ganzem Herzen gegönnt.


    Meine auch nicht.


    Aber die Aussicht, mal eins-zwei Gläser gekühltes Bier im Hochsommer zu trinken, wirkt auf mich nicht abschreckend genug, um es gänzlich zu unterlassen.....

    Ich formuliere es mal zynisch: bis auf wenige Ausnahmen ist dies immer ein Aspekt für die südlichen Landkreise gewesen - die, die sehr häufig zum Treffen max. in den Nachbarlandkreis fahren.


    Und bergen solche "Konvoikaspereien" auch immer ein gewisses Restrisiko zur Kaltverformung.

    Und auch nicht jeder lässt sich gerne von Massen feiern und beklatschen....


    Mir persönlich reicht das leise Gespräch mit einem ehemaligen Werksmitarbeiter vor einem Zwickauer Supermarkt....