Posts by JL

    Du hast doch eine Langzeitfreundin:/

    Man könnte es zum Lackierer schaffen, der einen Farbabgleich macht.... ca. 300€ mit Rechnung und Gewährleistung..... Spraydose ist und bleibt Mist in diesem Schadensfall.....

    Moin,

    daher habe ich mich vor knapp zwei Jahren für den Hyundai entschieden und nicht wieder für Opel, da die lieben Koreaner/Tschechen sich für einen GM Motor entschieden haben beim Bau des Types.


    Was die Schrauberei oder clipsen an den neu modischen Fahrzeugen so (schöne)fette finde, ist das, wenn du ein Ersatzteil brauchst sehr tief in die Tasche greifen mußt. Denn alle Hersteller verdienen da erst richtig Geld, mit den Ersatzteilen, auch das Autohaus macht da größ Kasse. Wenn ich jetzt bei ein Sensorwechsel schon extra dafür Handschuhe brauche, geht bei mir in der Latzhose das Messer auf, was hat das noch mit schrauben zutuen, m.E überhaupt nix.

    Die neuen Schlosser(Mechatroniker) müßen jawohl irgendwann auch Elektriker lernen, wenn sich die Akkuauto`s durch setzen. Irgendwas läuft da gewalltig schief, so wie bei meiner Frau in ihren Beruf, da müßen die Pfleger/innen auch alles lernen seit neusten, ob Altenpflege/Krankenpflege usw. wird neuerdings alles über ein Kam gemacht. Ob das gut geht bezweifel ich mal........

    Elektrofachkraft müssen sie sein, gibt 5 Stufen! Blitz 2-4 für den Alltag. Sonst geht nix.

    Wäre die junge Dame nicht eher was für deinen Junior😉

    Daran (2Takter) wird noch sehr wohl geforscht. aber nicht bei OEM`s sondern bei EDL`s und Uni`s. Dazu gibt es diverse aktuelle "Master" Arbeiten die natürlich nicht frei zugänglich sind.

    Eingefraesst???? Die Kennzeichnung , Logo der Barkaswerke, steht heraus!!! Das erwähnte Buch habe ich im Rahmen meiner Modelltischlerausbildung 1995 von meinem bayrischen Arbeitgeber erhalten. Gedruckt in der DDR mit Stempel von BMW Fachbibliothek

    Besorgt euch mal das DDR Fachbuch zum Giessereimodellbau vom VEB Fachbuchdruck Leipzig. Ein Holz-Gussmodell hat kein Herrstellerlogo oder Nummer. Diese wird immer separat angebracht vor Einformung und ist beliebig austauschbar.

    Der 1.1er ist aber kein Vergleich. Schon gar nicht, wenn er selbst auch schon mit Mehrleistung daherkommt.

    Selbst mein Stino-1.1 mit Seriengetriebe, Vergaser und 1.3 ist etwas völlig anderes als der Serien-40PSer, mit dem Wohnwagen auch nicht richtig fetzt.

    Ich bin den Vergleich aber mit einer 1,1er Serienlimo gefahren der auch im Familienbesitz ist und nicht mit meinem... Wer von euch beiden hat es auch ausprobiert????

    ich finde der Lausitz zieht sich besser als der Qek! Zugfahrzeug war aber der 1,1er. Der Lausitz hat die deutlich bessere Raumaufteilung und kostet deutlich weniger.

    Da ich zufällig bei der erwähnten Firma arbeite, die V8 und V 12 werden sterben, weil man sie technisch nicht mehr braucht. Langfristig wird nicht ein Benziner weniger erwartet, nur die Zuwächse kommen vom BEV incl. Brennstoffzelle