Posts by Kretox

    Hallo zusammen,


    Ich hoffe es ist im richtigen Themen-Bereich gelandet.


    Ich möchte euch hier mit Bildern den Fortschritt meiner Sanierung dokumentieren.


    Warum Sanierung und nicht Restaurierung?


    Ich möchte mein Paulchen genau so individuell haben wie ich es bin. Es soll ein Trabi bleiben, keine Frage, aber.... eben ein Unikat.


    Bald geht's hier los...


    MfG Kretox:thumbsup:

    ich find das rot toll...

    wenn das noch das originale ist.

    Original? Bei weitem nicht. Der vorherige Eigentümer hat mit 3 verschiedenen Rottöne aus der sprühdose innen wie außen einfach alles rot gemacht, ohne Vorbehandlung alles. Kein Clearcoat drüber nix. Bastellack aus der Dose....


    Schweinerei wenn ihr mich fragt ... Grad bei nem Trabi


    Hallo, auch von mir herzlich willkommen hier.

    "hat Wasser gezogen" heißt was genau?

    Ich gehe davon aus das der Rost drinsteckt was nicht heißt das die Außenhaut schlecht ist. Also neues Türgerippe und die Pappe wieder dran.

    Das die Dichtung im Fensterbereich ominöse Weise um 1,5 cm geschrumpft ist :thumbsup:


    Die aussenhaut wurde nach einem Unfällchen des Vorbesitzers gespachtelt, die Tür ist aus seinem Grund verzogen, sodass die spaltmasse nicht mehr passen


    Schweißen kann er..... Lacken auch, nie professionell gelernt, aber oft genug Lob für bekommen.


    In dem Sinne. Munter bleiben

    Willkommen hier. :winker:


    Das ist beim 1.1er nur selten wirklich der Fall. Und wenn, dann ist es großes Glück. Wie hast Du das geprüft?

    Er wurde damals nach Kauf bei einem Karosserie-Bauer generalüberholt, massig neue Bleche und einschweis Teile . Rost hat er nur vereinzelt an ein paar Kanten und in den Trittleisten. Da geht es jetzt aber auch weiter, denn Ich werde ihn jetzt neu Lacken, dem entsprechend kann ich die stellen auch sanieren.

    Lg


    Das wird der neue Lack, habe eine Lackprobe auf dem ursprünglichen Kühlergrill gemacht.

    Hallöchen zusammen,


    Gerne würde ich mich euch in diesem Beitrag kurz vorstellen.


    Mein Name ist Kevin, 30 Jahre alt von Beruf Tiefbauer. Nebenberuflich betreibe ich eine kleine Imkerei.


    2010 habe ich in Berlin für 300 € einen Trabant 1.1Universal in Matt Rot erstanden. Ein Gemeinschafts-Kauf als Vater - Sohn Projekt.


    Bisher wurde "Paulchen" im Innenraum ein wenig aufpoliert, diente als Werbeaufsteller.


    Da mein Vater leider nach 2 Schlaganfällen den Wagen abgeben wollte, ist "Paule" nun in meinen Besitz übergegangen. Motor läuft wieder rund, die Karosse macht an sich noch einen ganz gesunden Eindruck.


    Ich möchte Ihn aufhübschen. Keine Original-Restaurierung, sondern ein Kultauto, welches im Alltag bewegt werden kann.


    Freue mich bei euch viele Tipps und Anregungen zu finden.


    Lg Kevin