Posts by Low 1503

    Was ist an 1,1 geändert? Dafür gibt es doch auch kein Gutachten.


    Und wenn ich mir die Achse und Rahmenbefestigung ansehe, da habe ich mehr Vertrauen zum 601er Rahmen ( abgesehen von der Achsgeometrie)

    Das kann man auch alles machen, kommt es allerdings zum Schadensfall, wird wie schon gesagt, tief gebohrt.


    Wir hatten doch das Thema schon lang und breit diskutiert. Es ist „richtig“ legal nicht mehr möglich.

    Für diese Karosserie gibt es kein Festigkeitsgutachten, somit auch keinen Richtwert. Der 1,1er geht offiziell bis 75ps komplett unanfechtbar! Mehr ist wieder sone Sache.


    Im Schadensfall wird immer das Merkblatt rangezogen, dessen bin ich mir ziemlich sicher 😉


    Dennoch finde ich es schön, dass das Auto auf die Straße gekommen ist und ich bin gespannt wie es weitergeht.


    Fragt ruhig mal bei den Westblechen wieviel Turbops nur noch möglich sind auf Werksgutachten, ihr werdet staunen 😉


    Ps. Jeder weiß auch welche Eintragung ein Großteil der Rallyeautos hat😉🤷‍♂️

    Macht wir ihr das denkt.

    Ich habe das Auto gebaut ohne mir im Vorfeld Gedanken über die Eintragung zu machen. Nach bestem Gewissen gebaut ( wird wie bei anderen abgenommen)

    Fakt ist das alles über 40% illegal ist, könnt ihr schönreden wie ihr wollt. Ist ein Personenschaden dabei bitte nicht heulen.

    Unwissenheit schützt nicht vor Strafe.

    Ich finds auch lächerlich bei 50 ps son Affen zu machen aber so sind nun mal die Gesetze in Deutschland 🤷‍♂️

    Lieber ne Karosse wo es ein Festigkeitsgutachten für gibt.👍

    Nur wenn um OT gleiche Zahlen sind ist es symmetrisch.

    Ich gebe immer vor und nach OT an .

    Manche geben nach UT und nach OT an.


    Glaube der RS600 hatte früher 40/60 ( würde bei mir 140/60 heißen.


    Mein 36er hatte auf das grad genau 138/50.


    Ich meine den Volumenverlauf im Mittelteil des Kurbelgehäuse. Jetzt mal vorstellen die Niere wird 45mm lang.

    Du weißt aber schon das 2 Zylinder am Einlass hängen?

    Ich werde hier nichts zu steuerzeiten sagen, ich weiß nich wie viele Versuche Frank gemacht hat auf drängen von mir. Alle Ideen waren fürn Baum immer mit Leistungsverlust einhergehend. Probiere es aus und beschneide vor OT die SZ und setz sie hinten dran oder verkürze die GesamtSZ unter 180 nach Belieben verschieben oder Verlänger sie auf 200 und verschiebe. Viele Möglichkeiten 😉

    Erstaunlich wie man 40 Jahre Tuning Erfahrung immer wieder aufs Neue erfinden will.

    Einlassteuerzeit hat sich eine eine bewährt alles andere macht - 5nm. Es bringt auch nichts die SZ vor OT zu beschneiden um ein Anreißen zu erzeugen.

    Der Motor bleibt absoluter Murks. Um neue Zylinder, Welle ect. kommt man nich rum.

    Allein das verschiedene Gehäuse unterschiedliche Leistungen erzeugen sollte zu denken geben.

    Der gezeigte Auslass beschneidet den Motor untenrum.


    Es bleibt zu sagen das, mehr als gesunde 65- 70 Nm nicht drin sind😉