Posts by Lara

    neuer Tank ist schon bestellt ;)


    Die undichte Stellen kannst du mittels Löten aber noch recht leicht dicht bekommen. Bei einer Tankversiegelung werden solche kleinen Undichtigkeiten aber auch weg sein.

    hab mich nochmal eingelesen und etwas Tankversiegelung bestellt, den anderen Tank werde ich dann auf Lager legen :)
    Dankie nochmal für den Tipp :D

    in der Tat, hat mich dran erinnert wie langwierig Zeichnen lernen doch war, aber nach 4 tagen geht es schon um einiges besser. Beim Zeichnen war die Lernkurve noch um einiges Steiler da muss mann ja nicht nur Linien Ziehen.

    Dein Beitrag muntert mich etwas auf, und immerhin hab ich aus dem Tank eben keinen Schweitzer Käse gemacht :D


    ich werde mir den Tankverschluss klauen und nen kleinen Tank für die Sirokko 211 draus machen.
    habe noch einiges an Blech und Zeit :)

    Oh, sicher hat von euch einer so einen Tank oder ?

    wenn ja, würde mir jemand die Maße geben ?

    beste grüße Lara


    Also hätte ich das auch mit Bunsenbrenner und Fitting-lot aufüllen können den Bereich mit den Rost-Löchlein ?

    Das hat etwas mit dem zu verarbeitenden Material zu tun. Kupferrohr machst du nicht so heiss. Blech kann man auch weichlöten, ist aber nicht ganz so fest. Ich habe den Unterschied noch nicht auf Blech probiert, vermutlich ginge bei kleinen Löchern sogar verzinnen.


    Tank hat übrigens über Nacht mit Benzin doch etwas geleckt. gestehe mir mein noch nicht wirklich existierendes Schweißtalent ein und habe einen neuen Tank bestellt, um den dann auch gleich zu entrosten :D .
    Aber gelernt habe ich dabei schon-mal den "Anfang" vom Schweißen :3


    Lara: damit wollte ich zum Ausdruck bringen, dass man das idealerweise hartlötet und das dies bei Tanks auch gängige Praxis ist, weil's einfach die bessere Methode ist.

    joah mig/mag habe ich halt wegen dem Motorumbau, wenn du mir ein Autogenschweißgerät schenkst mach ich dir damit auch 'n Tank ;)
    sonst einfach etwas vollständiger ausdrücken dann versteht Blondie das auch <3

    "löten tue ich auf Platinen, das hier nennt sich Schweißen".


    Wenn nur der Zusatzwerkstoff flüssig ist, ist es Löten... 😉


    Interessant wird dann die Dichtprobe mit einem gut fließenden Prüfmittel - Benzin beispielsweise... 😁

    Wird zwangsläufig ja stattfinden, ich Nehms für euch auf und scheid es ins nächste Video :3

    edit: benutze übrigens 18% CO2 und 82% Argon als Schweißgaß

    Es ist mir lieber wenn du Handschuhe anziehst. Ideal wäre links 'ne dicke Topfhandschuh, und rechts wo mann den Brenner bedient eine dünne WIG-Handschuh. Dann kann man mit dem freien Hand den Brenner sogar an der Düse geleiten.

    joah, Handschuhe wären schon cool, aber ich verbrenne mich nicht zu schlimm.

    Au weia..

    Tipp: löten. kann man auch üben. ;-)

    löten tue ich auf Platinen, das hier nennt sich Schweißen :P

    Probe Bleche habe ich ein paar geschweißt, einbrand war okay.
    Ich habe nur 3 Tage jeweils ne Stunde geübt.
    Ich habe auf Stufe 3 geschweißt also 52Ampere und 16.6 Volt.
    Das Gerät ist ein Güde MIG 155/6 W, jetzt könnt ihr lästern :D
    zum Thema Spiegel man kann in den Tank reinschauen, und ne Naht auf Probeblech wird immer gezogen bevor es ans Werkstück geht.

    Beste grüße Lara

    Hab mich nach ein paar tagen Schweißen üben mal an meinen Tank gewagt, 3 kleine Löcher sind noch drinnen , warte auf neue Trenn/Bürst-scheiben um die naht da wieder sauber zu machen und neu zu verschweißen.



    hier das Gebrutzel dazu :D

    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Ach so, Lara , ich bin auch ein Opa, du willst nicht wirklich mich mit meiner Pappe von der A-Bahn schubsen?

    Weil, wenn ich Kassler Berge oder auch von DD Wilsdruf rauf muss, hab ich keine 80 mit Stinotriebwerk mehr druff-

    Deine Erfahrungen in und um Bremen sind nicht vergleichbar... ;)

    war in Östereich Auf dem Bödele :P hab da eine Freundin.
    da ist manchmal auch bei 60 einfach Schluss leistungsmäßig.

    thread gibt es zum Umbau wenn ich Schweißgerät u.a Sachen fertig habe.

    und das mit 60-80 auf die Autobahn auffahren müssen wir hier nicht besprechen, wir schaffen es ja auch mit 26ps und dass da leistungsstärkere Autos so gefährlich auf die autobahn "taumeln", deswegen ja der Wunsch nach dem Bremsen-Umbau :P

    ..Soll ja Prüfer geben, die trotzdem das H geben wegen Sicherheitsgewinn und so...


    Gut zu wissen das der TÜV das auch gut findet mit mehr Sicherheit :D

    Ich hatte ja wegen der langen Standzeit von der Ute ne komplett-Abnahme beim TÜV Nord hier in Bremen. Da werde ich mal Anfragen C:

    Die Frage wäre wohl wieder das Fahrprofil und die Frage kann dir keiner beantworten.

    Naja, welche wo ich von der Standard die Gummis umziehen lassen kann, hab schon viel gesucht aber nichts gefunden
    ganz normal.

    H ist egal da eh ein neuerer Motor verbaut werden soll, aber dachte das wäre h okay wenn Teile alt sind und zeitgenössisch ist doch vom golf alles :/

    Danke für die brauchbaren Antworten Gunnar und Tim, da ich viel Autobahn fahre also schon :S
    dann muss ich nicht so viel fluchen wenn Opas mit 80 auf die Autobahn schleichen :*

    Die Normale sollten mit 'ne platte doch gehen:

    ja aber neue felgen sind günstiger als die platten :D es ging mir um die Maße der felge die ich dann brauche

    Ob es sich lohnt oder nicht musst du am Ende selber entscheiden. Wenn du das so verbaust hast du Lochkreis 100. Also brauchst du andere Felgen, oder Adapterplatten von 100 auf 160 um wieder originale Felgen zu fahren.

    joah, war die frage an euch ob man dadurch vorteile hat usw.

    Ladungssicherung musst Du aber noch üben. ;)


    Ist aber schon witzig wenn man mit dem kleinsten Auto auf dem Parkplatz alle anderen zum staunen bekommt... :thumbsup: :P

    ist mir schon Klar :D
    hab meine Spanngurte über all gesucht aber leider nicht gefunden, war nur mit 50 durch die Stadt und der doppelte Gurt hat das erstaunlich gut gehalten :3

    :schulterzuck: Ich bin auch ahnunglos.

    Den ersten Teil habe ich noch verstanden. Aber was da unter dem Bild geschrieben steht... :hä:

    Lifan 2 Zylinder 14 KW?

    Jup, Leistungsdaten werden sich noch ändern durch höhere Drehzahl, dynamischer Zündung und Einspritzung. Aber im vornherein geht es mir um den Verbrauch und die Klimabilanz.


    mit lifan USA habe ich schon emails ausgetauscht, da der Motor nach vorn gelehnt werden muss. Der oil-pickup soll dafür verlegt werden.


    aber okay meine Frage ist beantwortet , also meine TÜV Stelle fragen und es so machen wie die das gut finden :)

    Thema erstell ich dann under Tuning bei Zeit :)

    Bevor ich ein Thema aufmache wollte ich mal in die Runde fragen, ob hier im Forum auch vorhaben wie ein Motor-tausch gegen ein anderes Motor Modell unterstützt wird.

    Es handelt sich bei dem Motor um einen Luftgekühlten V2 4-takt 690ccm mit 20 PS bei 3600u/min

    besonders bei den neuen Motoraufhängungen bräuchte ich jemanden mit Erfahrung, Adapter-platte ist motorseitig noch nicht gebohrt da der Fahrschemel als erstes angepasst werden muss.

    Es geht mir nur darum das das Mechanisch sicher und TÜV konform ist, Motorsteuergerät, Zündung, Einspritzung usw. mach ich dann selbst, Elektrotechnik ist eher meins.


    MfG Lara

    Meine Ute hatte das erste mal Frost seit dem ich sie habe, Batterie war etwas schwach nach nem kleinen Ladeschub ist sie aber direkt angesprungen :)

    die original Lichtmaschine ist etwas zu schwach für die Xenon - sind halt Abends angekommen und sie stand ein paar Tage.


    Das 2-Takt Abgaß im kalten ist sehr schön <3

    So ein paar kleine Fehler sind schon z. B. Der Schlauch zwischen Banane und Mischkammer wird nur auf einer Seite festgemacht und die Auspuffschellen werden erst festgezogen wenn alles dran ist.

    erklärt das klappern am Auspuff :D ich muss ja den vorderen Halter an dem langen Rohr wieder anschweissen, ich beherzige dass denn beim wieder einbauen :)


    klaar, wenn ich dann auch womansplaien darf :D
    war halt wie im vorherigem Video zu sehen nach Österreich zu meiner Freundin gefahren.
    Hab dann in Österreich gemerkt das meine Abgasanlage sich langsam verabschiedet.
    Also die Teile nach Österreich bestellt und mit Bordwerkzeug und besagten Holzblöcken montiert :3
    wenn ich doch mal grössere Sachen mache werde ich mir auch richtiges Material zum auf-bocken und sichern hernehmen ;)

    und zu den Ringratschen, ich fahr nen Trabant als daily... seh ich etwa aus als wäre ich reich :D


    mfg Lara