Posts by p601_pg

    Hast du gelesen, was ich gebaut habe?

    Eben ein Originalradio, das mit seinen Knöpfen bedienbar ist, aber im Hintegrund ein Bluetooh-Modul die Musik vom Smartphone bekommt. Das geht natürlich auch mit einem MP3-Player, allerdings macht es das nur in der

    handhabung komplizierter mit Speicherkarten, Kabel irgednwo anschließen etc.

    Da hat BT imho große Vorteile


    werde ich mir gleich zu gemüte führen. danke für den tip.

    geile sache ohne zweifel, aber ich bin dann doch eher ein freund von etwas mehr "druck" auf den boxen. :)

    hab mir damals eine hutablage aus einer schreinerplatte (29mm) gebaut, schwarzer filz drum und ein paar 3 wege boxen von pioneer (~100€) darin versenkt. das radio ist ein älteres von JVC, verbaut im angstgriff. die klangkulisse bei leerem kofferraum ist der hammer. in meinen augen ist die pappe eine fahrende box geworden. der klingt damit aussen sogar besser als innen.


    aber nur solange bis er läuft, dann hörste draussen nichts mehr von der mukke. XD


    mal eine frage am rande; gibt es eine möglichkeit die optik des originalen funktionierenden radios zu haben mit der funktion eines mp3 players? dann wäre die optik der armatur original. aktuell denke ich nämlich darüber nach das radio im angstgriff zu verblenden.

    hab mal einen büffeltank von der simme mit zitronensäure entrostet und dann bis zum einbau mit biologisch abbaubarem spiritus ausgeschwenkt, alles abgelassen, trockengeföhnt und dann luftdicht verschlossen.

    sollte mit einem tank vom trabi auch funktionieren.