Posts by GTO-trabi

    TV P50 :


    Alles i.O. :winker: Aber wie vorher erwähnt, muss mann Echt aufpassen was mann hier im Forum schreibt da es ja einige Usern gibt die die Meinungen von anderen Nicht Akzeptieren. Konnte Ja nicht Wissen das du einer von den "Guten" sind :grinsi: :grinser: :grinsi:


    Mal um zu den Lagern zurück zukommen: Die Lager waren Neu aber vom Russischer Herstellung, wielleicht liegt es auch daran :schock: Glaub nicht dass die in Russland die selben Toleranzen haben wie im Westen :saufbold:


    Habe damals Alle die Ersatzteile die Ich brauchte um meinen 601L Herzurichten bei einen Herr Marschallek gekauft. Sollte Alles Neuteile gewesen sein, Lager war Russischer GPZ :schock:, hintere Seitenscheiben Dichtungen war 2 verschiedene Profile :schock:, Kofferklap. Dichtung war für´n Kombi :schock:, Frontsch. Dichtung gebraucht :schock:, Dichtungen für Gelenkkappen/Schwenklager war aus ´nem Alten Schmutzfänger geschnitten :schock: und und und......... Als Ich die Teile ausgepackt habe konnte Ich Fast :heuli2: .............


    Die Zyl. Achsstumpfe wurde von einem Bj. ´89er Schrott 601er ausgebaut, aber damals war nur einer Rohrstück vorhanden, deshalb hab Ich die mit den Federn reingebaut. Hat eben nicht gefunzt, deshalb hab Ich bei Danzer einen Rohrstück Bestellt und reingebaut und dann war keine Probleme mehr :top:


    Naja, dauert ja auch nicht lang Den Achsstumpfe hinten Auszubauen, aber wie du Sagst ist es eben leichter nur den Trommeln abzunehmen und Scheiben drunter zumachen - geht auch :winker:


    Hat der "Schwitschi" eigendlich Antowort auf seiner Frage bekommen?

    @Snydmann:


    Ich konnte ja nicht wissen was TV50 weiss oder nicht weiss :zwinkerer:


    Aber es gibt immerwieder Leute hier im Forum die alles besser wissen und nie Akzeptiert das andere Usern andere Erfahrungen haben. Ich sag nur Thema "Bleiersatz...." :zornig:


    Wie gesagt: Ich hatte anfangs das selbe Problem wie "Chiwitchi" und habe es behoben indem Ich den Federn mit Rohrstücke umgetauscht habe. Was Wissenschaftliches kann Ich dazu nicht sagen, Obwohl ihr es gerne wollt, damit wir und ein Bisschen Streiten könnt! Hab schon mitbekommen was hier Läuft :blabla:


    Akzeptiers doch einfach, jeder macht es auf seiner weise, hauptsache es Funktioniert und der Trabi Läuft und Läuft und Läuft und....... :winker:


    Wünsche noch Gute Fahrt :raser:

    @TV50:


    Schuldigung, wollte kein Streit anfangen :winker: Es gibt aber nur zu oft hier im Forum Leute die immer alles Besser wissen :verwirrt: Egal was mann schreibt, wird mann immer bezweifelt und das Ko*zt mich Echt an. :verwirrter:


    Ich kann ja schlieslich nur Erzählen wie es bei mir war und dann können die Leser dann ihre eigene Schlüsse davon ziehen. Und wenn die mir dann nicht glaubt, Schade, ist dann ihr Problem. :hum:

    Matze :


    Richtig :top:


    mike :


    Habe jetzt Folgende Teile Drin: Zyl. Achsstumpf, Wellendichtring, Sicherungsring, Lager, Distanzrohr, lager, Fettkappe. und das wars schon! :grinser:


    Trommel/Nabe liegt direkt am äusseren lager an, und alles dreht Perfekt :winker:

    DjAddy :


    Quote

    Habe auch Scheiben. Aber habe auch nen neuen Automaten bestellt.Kanst du die Lage der Kupplung etwas eingrenzen?Hab nämlich wie gesagt keine Ahnung.


    Gukst du hier Für Lager der Kupplung.


    Explosions Zeichnungen


    Bild 1 - Motor - Linker Seite vom Motor Ist der Schwungscheibe wo der Kupplungsautomat dran festgemacht wird mit Kupplungsscheibe zwischen :winker:


    Bild 7 - Schwungscheibe mit Kupplungsscheibe und Automat, nochmals :top:

    @TV50:

    Wenn du den Beitrag nochmals durchliest wirdste feststellen das Ich nicht geschrieben habe das es die Lager sind die zusammengedrückt wird, sondern den Feder dazwischen! :bäh:


    Als Ich auf Zylindrischer Achsstumpf und 1,1 Trommeln umgestiegen bin Hatte Ich das selbe Problem wie "Chwitschi" Ich hatte erstmals den Federn drinne gelassen aber Die Trommeln hat ans Ankerblech Geschliffen und war fast ganz fest bevor Ich die richtige Rohrstucke eingebaut habe!


    Also Laber nicht soo´n Scheiss :grrr:

    Tun sie doch! Den Feder wird beim Montieren leicht zusammen gedrückt, und das Rohrstück nicht :winker: Deshalb Schleift der Trommel gegen die Ankerplatte.


    Also Rohrstück rein, dann klappts bestimmt auch mit dem Nachbarn! :grinsi: :grinser: :grinsi:

    Hi,


    hab euch nicht vergessen, suche wie Verrückt! hab bis jetzt fast 20.000 Bilder durchgesucht! :verwirrt:


    Aber Ich Befürchte das die bilder mit meiner letzter Festplatte verloren gegangen ist :heuli2: (ist wegen einer Defekt abgefakkelt :heuli2:)

    holle :


    Nicht Alle Trabi´s der letzten Baujahre sind schlecht, es gibt noch ´ne menge ganz gute, mann muss eben nur ein bisschen mehr nachgucken bevor mann was käuft :winker:


    Ein Bisschen länger vor den Kauf suchen und nicht gleich den ersten kaufen, dann findest du auch einen guten trabi Bj. ´87-´88-´89 etc. :top:

    @Remi:


    Meiner Meinung nach ist Teilsynth. das beste. Es Raucht nicht soviel wie Mineralöl u. hinterlässt nicht so viel ölkohle. :winker:


    ABER ist eben nur meine eigener Meinung :lach: