Posts by fahrgast

    Das stimmt - soweit man erahnen kann, ist der noch gut beieinander. Bleibt zu hoffen, dass der da draußen nicht stehenbleibt...:/

    Solche Zwitter gab's die letzten Jahre wohl auch als E-Karosse.

    Das dürften (Ersatz-) Zahnsegmenthalter für die Formsitze sein. Sind ja gerne und relativ oft abgebrochen, bei manchen Kunden immer wieder. Dafür war's dann wohl gedacht.

    Hat man seinerzeit ab und zu mal ausgebaut (wie auch leidlich korrodierte 2-teilige Anlagen, die in hohem Bogen auf den Schrotthaufen geflogen sind. Aus heutiger Sicht natürlich ein Frevel, wie die meisten sonstigen 'Modernisierungen' auch. Waren aber eben völlig andere Zeiten und Prioritäten...:zwinkerer:).

    Ich tippe wie Krapproter auch eher auf die Federauflagen der HA. Ich habe beim Kombi regelmäßig das gleiche Problem mit Geräuschen von dort, vor allem bei wärmeren Aussentemperaturen.

    Nachfetten mit Graphitfett hilft ein paar Wo oder mit Glück auch Monate - aber es kommt immer wieder und es nervt. :rolleyes:

    Neue Federauflagen haben übrigens keine Abhilfe geschaffen.

    Vmtl. waren die Eidgenossen einfach nur noch ein Zusatzgeschäft....;)


    Fridl : ich bin nur (zumindest früher) normale 1,80 groß. Dementsprechend bin ich auch kpl. durchgeklettert und vo wieder ausgestiegen, um die Kofferklappe wieder zuzumachen. Die Fahrertür habe ich dabei lieber aufgelassen...:grinser:

    Genau diese akrobatische Übung (:grinser:) musste ich aus eben diesem Grund am 89er vor Jahren auch schonmal absolvieren (das Fehlen des Querrohres bei diesem Bj. erleichtert das "Durchtauchen" nach vo erheblich).

    Bei mir war's vor Lidl und es ging so fix, dass es wohl gar keiner mitbekommen hat.

    Und: der Kofferraum war weitestgehend leer. :)

    Ich hab die gelben Engel nur ganz am Anfang meiner Mitgliedschaft mal gebraucht (Wasserpumpenschaden am ersten Audi 80 - bärige 55 Pferde aus 1.3 Schlepphebel-litern). Das hat aber damals so prima geklappt (Abschleppen bis nach Hause, obwohl's eigentlich nur in die nächstgelegene Werkstatt hätte gehen dürfen), dass ich seither dabeigeblieben bin, sogar auf Plus aufgekohlt habe. Mit ausschließlich altem Kram unterm Hintern beruhigt das schon recht gut. :)

    Oha - das hätte ja richtig böse ausgehen können! Da muss ich die Volvo-Konstrukteure mal loben, die Anlage ist so aufgehängt, das selbst bei so einem Abbruch nix runterfallen dürfte.

    Die Nachbauanlagen kommen wohl so gut wie nie in den Haltbarkeitsbereich von guten Erstausrüstern...

    Der orig. Auspuff hätte schalldämpermässig sehr wahrscheinlich bis heute gehalten, leider gibt es über der HA eine Flanschverbindung mit unterschiedlichen Rohr-durchmessern, wo's damals (und u.a. auch jetzt wieder) weggeganmelt ist. Eine damals zur Rep. ausreichende passende Reduzierschelle habe ich leider erst zu spät im Netz gefunden.

    Der nur gut 2 Jahre haltende NSD war übrigens nicht Walker, sondern Bosal. Der war merkwürdigerweise vor allem an der Oberseite (!) durchgefault, das war echt miese Qualität. X/

    Heute u.v.a. (und gleich morgens, wo's noch schön kühl war) am Westblech den Mittelschalldämpfer erneuert, war an 2 Stellen durch. Mit fast 5 Jahren hat er seinen Walker- Artgenossen am Ende der Auspuffanlage um mehr als das Doppelte überflügelt, immerhin. Jetzt ist preiswerte(re) Ersatzware aus der VR Polen drunter, war und bin mit dem NSD von dort vollauf zufrieden, inzw. gibt's sogar 30 Monate Garantie. Kann man also in dem Preissegment nicht viel verkehrt machen (wenn auch die Schweißnähte diesmal weniger professionell aussehen).

    Heute stand auf dem südlichen Berliner Ring, Nähe Michendorf, auf einen Parkplatz eine tiefergelegte und Alu-beräderte 601er Retro-Limo mit Sonnenschute gesichtet, in Ahorn oder Champagner (oder war's gar ein Wabant ?).

    Haube war auf, Fahrer guckte rein. Ich hoffe mal, die potenzielle Pannenbehebung (oder Kontrolle) war erfolgreich - falls derjenige hier mitliest. ;)

    Der weißhaarige Fahrer der angejahrten Alltagslimo (Papyrus mit gletscherblauem Dach), die ich kurz darauf bei Hornbach in Lu.felde sichtete, wird das wohl recht sicher eher nicht tun. Auto sah nach Erstbesitz aus.