gesehen im Alltag

  • Also so einen schlechten Geschmack hatten die Eisenacher nie, als dass sie einem Auto diese Farbe angetan hätten.....
    Grüße,
    Freddy :zwinkerer:

  • Also so einen schlechten Geschmack hatten die Eisenacher nie, als dass sie einem Auto diese Farbe angetan hätten.....
    Grüße,
    Freddy :zwinkerer:



    :hah::hah:

    Alle Angaben ohne Gewehr!







    Gewalt is schließlich keine Lösung :thumbsup:

  • Also in Deutschland wäre das wohl eine richtig gute Werbung. Mich wundert, dass dem Trabi offenbar auch in der Schweiz ein Billigheimer-Image nachhängt?! :verwirrter:

  • Der 601 sieht echt klasse aus. Der Zustand ist Top. Der Kühler Grill gefällt mir sehr gut. Will auch haben :top::top: .

  • bezüglich Basler Versicherung. Sicher war das nicht ganz fair und Pappendriver gegenüber, jedoch habe ich gelacht, früh morgens, wo ich das erste mal so eine Werbetafel passierte. Als ich dann meine Pappe, an einem schönen Sonntag raus gehlt habe und eine Ausfahrt machte, standen sehr viele Westbleche am Strassenrand oder auf Pannenstreifen. Da habe ich mich dann schon gefragt, wer wohl jetzt am Auto gespahrt hat? Zumal langsam der Kult Trabi in Sachen Ersatzteile locker im Preis der heutigen Ersatzteile mithalten kann.
    Bezüglich dem das der Trabi auch in der Schweiz als Billigauto verschriehen ist, zweifle ich an. Beispiel: Samstagabend in züricher Discoviertel. Jeder holt seinen gepimmten Golf, Reisfresser etc. raus, die Reichen von der Goldküste (Zürichsee) fahren sogar Bendley, Maserati, Porsche GT und Ferrari spazieren. Mittendrin ich und mein Pittiplatsch. Wäre ich nicht vergeben hätte ich bestimmt mein Trabi mit Frauen füllen können. Es hat mir einfach jeder nach geschaut und bei Gelegenheit reingeschaut. Da soll mal jemand sagen ne Pappe kommt nicht an.........

  • da war heut doch am sonntag 311er camping beim mir um de ecke........gleich mal fotos mit meinem gemacht......der camping ist von 1955 und der 9. camping der gebaut wurde.......aber der ist ja schlimmer verbastelt als mein 1957


    [Blocked Image: http://www.ddrmoped.de/forum/uploads/post-37-1215955455.jpg]


    der hat stoßstangen vom 353 dran..da würde ich lieber ohne fahren


    [Blocked Image: http://www.ddrmoped.de/forum/uploads/post-37-1215955530.jpg]


    der besitzer kommt aus berlin spandau.....am besten hat mir der spruch auf der heckscjeibe gefallen : Jugendweihe 1962


    [Blocked Image: http://www.ddrmoped.de/forum/uploads/post-37-1215955619.jpg]

  • Die Baslerversicherungen machen die selbe Werbung auch mit der Ente. Auch weitere Kleinwagen in diesem Styl haben sie so verwendet. Wenigstens wissen unsere Artgenossen, was ein Trabi ist ;-). Mein Trabi ist übrigens nicht bei den Baslerversicherungen versichert, ich spare ja schon beim Auto...... :-D

    Allzeit gute Fahrt mit Trabant!

  • coolmodie : den camping hab ich schon nen paar mal bei som trödelmarkt (Landsberger Allee/Siegfriedstraße bei dortigem einkaufszentrum) mit lauter plunder drin gesehen, gehört wohl som trödelmarktheini, der jedes WE irgendwo steht und seinen ramsch vertickt :winker:

  • Gestern auf der Rückfahrt nach DD......Höhe "Tropical Island" ne grüne Schwalbe auf der A13..... :hä::hä::hä::hä::staun::staun::staun:

    Irgendeiner muss ja Bilder machen..... ;)

  • auf der autobahn?!?


    wohl entweder verfahren oder dezentes motorentuning mit tüv :lach:



    mfG da StefaN

    Alle Angaben ohne Gewehr!







    Gewalt is schließlich keine Lösung :thumbsup:

  • Och, es gibt immer wieder selbsternannte Spezialisten, die z.B. in Ebay-Texten reinschreiben, dass man mit ner Schwalbe auf die Autobahn darf, weil sie schneller als 60 fährt.....
    Gruß,
    Freddy

  • Verfahren....nein, die wurde schon ein paar Mal gesehen....


    Es soll wohl nach der Wende, da die meisten DDR-Moppeds mit 55 oder 60km/h zugelassen waren, eine Art Bestandsschutz geben, das die weiterhin mit 60 o.ä. km/h fahren dürfen....d.h. heisst auch Autobahn..... :staun: fänd das nicht lustig, wie die LKW da vorbeizogen.... :augendreh:


    Ev. wenn nächste Woche wieder da....ich nehm die Cam mit....

    Irgendeiner muss ja Bilder machen..... ;)

  • Die DDR-50-kubiker dürfen zwar weiterhin ihre 60 km/h ausfahren und von der Vmax her auf die Autobahn aber da sie kein Kfz-Kennzeichen tragen, ist für sie die Autobahn auch Sperrgebiet! Da gibt's keine Ausnahmen.

    Herr gib Regen und Sonnenschein, für Reuß - Greiz, Schleiz und Lobenstein,
    und woll'n die annern auch was haam, so soll'n 'se es dir selber saa'n!

  • ALso...der 1. dürfte ja bekannt sein :grinser: (was dass auf der Motorhaube bedeutet kann sich ja jeder selber denken :zwinkerer: )
    Des Moped gehört nem Kumpel; war vorhin bei mir...
    Und des Multi ist wahrscheinlich vor 75 gebaut....steht bei uns in der Firma.


    mfg man :winker:



  • Herr gib Regen und Sonnenschein, für Reuß - Greiz, Schleiz und Lobenstein,

    und woll'n die annern auch was haam, so soll'n 'se es dir selber saa'n!