gesehen im Alltag

  • Oder kannst, weils keinen VK mehr gibt. Naja, fahr ich halt Fahrrad ;-)

    Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Selbstverschuldet ist diese Unmündigkeit, wenn die Ursache derselben nicht am Mangel des Verstandes, sondern der Entschließung und des Muthes liegt, sich seiner ohne Leitung eines anderen zu bedienen.

  • Dann werde ich wohl meinen Anlasser etwas aufpimpen und damit fahren.

    Oder Variante Fred Feuerstein.

  • Ach, den Sprit kann man sich dann bestimmt im 20-Liter-Kanister von amazon oder ebay liefern lassen, so wie heute das Öl...

    sapere aude! incipe! (Horaz)
    (bzw. frei nach F. v. Schiller: "Erdreiste Dich zu denken!")

  • ...nur ggf. dann wohl zu einem deutlich expansiveren Tarif. 😉

    (demnächst übrigens auch wiedermal an der Tanke, da OPEC uns Co soeben die Drosselung der Fördermengen beschlossen haben...🙄)

  • Na aber sicher doch. Irgendwie muß man die Leute doch dazu überreden, auf regenerative Energien und Elektroautos umzusteigen.

    Die marktwirtschaftliche Preisgestaltung wird eben nur exakt so lange sich selbst überlassen, so lange dies von allein zu steigenden Preisen führt. Wenn die Preise aber stagnieren, muß eben doch mal wieder regulierend nach oben korrigierend in die Preisgestaltung eingegriffen werden...

    Alle Jahre wieder.

    sapere aude! incipe! (Horaz)
    (bzw. frei nach F. v. Schiller: "Erdreiste Dich zu denken!")

  • ... oder man buddelt sich auch sowas aus dem Sumpf (Tankinhalt 300l):


    Etwa ab 52:30: läuft! ... & brennen tut's auch noch nach 70Jahren :thumbsup:

    Quasi ein quartäres Förderverfahren https://www.dea-group.com/de/t…erderung/foerderverfahren

  • Wenn ich so sehe wie gut der noch aussieht und sich alles noch dreht, weiß ich ja jetzt wie ich meine Kurbelwellen lagere für später.

  • Hinter dem Gebüsch sag ich auch, aber das ist sicher kein Ahorngelb (gabs das nicht nur, wenn überhaupt, beim 1.1er?) sondern warscheinlich eher Champagnerbeige.:P


    MfG

    Matze

    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  • monsungelb

    Standard. weniger ist mehr.




    Suche 2-teilige Auspuffanlage für den P601.

    Tausche Bouclé-Teppich einteilig für den 64er P601 gegen zweiteiligen Teppich für den P601 von 65 bis 67.

    Suche Frontschürze mit "Kasten" für den W311/9 (Modelljahr 1963).

  • Hallo,


    erstaunlich, wieviele Farb-Nuancen der Mann beim Thema Trabant unterscheiden kann. :D


    Gruß

    Benjamin

    Fährt und schraubt gern IFA *Simson S50B1* *Schwalbe KR51/1* *Trabant 601 LX '88* :love:

  • Und die Frau nicht? Dabei sind es doch eher die Männer, die bei der Identifizierung von Nuancen aus rot und/mit grün ihre Probleme haben...;)

    Standard. weniger ist mehr.




    Suche 2-teilige Auspuffanlage für den P601.

    Tausche Bouclé-Teppich einteilig für den 64er P601 gegen zweiteiligen Teppich für den P601 von 65 bis 67.

    Suche Frontschürze mit "Kasten" für den W311/9 (Modelljahr 1963).

  • Bei solchen Bildschirm Fotos würde ich mich da eh nicht mehr festlegen wollen. Die Farben täuschen da ganz schön doll. Gerade bei feinen Unterschieden.

    Ich habe verschiedene Lackproben lackieren lassen, diese dann bei guten Lichtverhältnissen abfotographiert. Auf dem Display sah es dann doch ganz anders aus.

  • Gestern war es irgendwie komisch...


    Erst ein 312HT (ok, der bog zum Karosseriebauer ab) und dann ein 70er Jahre B 1000 KLF...


    War windig aber trocken und kalt, das Salz haben 2,5 Tage Regen weggewaschen....

  • Ich war heut nachmittag auch wieder mal im Berufsverkehr unterwegs...Belastungstest für die neue 6V Batterie und schauen wieviel nachgeladen weder muss nach etwas Stau.

    Den größeren Schaden werden wohl die Orthopäden beheben müssen nach so viel verrenkten Köpfen :-)


    Meinem Trabi geht es bestens :thumbsup: