Retro rockt!

  • Klasse, eben echt was originelles!!Haste vom Verbandskasten auch ein Foto ? :top: Mit dem Fleck war nur ein Joke):winker:

  • Den verbandskasten hab ich so eingehäckelt auch noch nicht gesehen.Aber mit dem schon älteren Inhalt biste bei ner Kontrolle von der Rennleitung natürlich aus der Hitparade gefallen!!!:dududu: Halt einfach was fürs Auge.Sozusagen auch ein Retro Projekt!! Klasse, das Du extra ein paar Fotos gemacht hast.Danke:top:

  • einen neuen inhalt kann man ja schnell im baumarkt kaufen. ich glaube sogar das meine oma die bezüge gemacht hat wenn ich mich nicht irre.
    wegen den fotos: ich finde man muss doch auch mal zeigen wie es früher aussah. es hat ja nicht jeder die möglichkeit sowas zu sehen


    ich glaube das der inhalt noch bis 97 bei uns im trabi lag :grinser:

  • So, in der ersten Türe hab ich jetzt den Fensterheber und die ZV drin.
    Ganz schön wenig Platz in so 'ner Türe! :grinser:
    Die erste Kurbel hab' ich auch zum Heberschalter umgebaut.
    Jetzt muß ich mir nur langsam mal was passendes für die Kabeldurchführung suchen.


    [Blocked Image: http://www.pappenforum.de/wbb/jgs_galerie_bild.php?bildid=1897&sid=] [Blocked Image: http://www.pappenforum.de/wbb/jgs_galerie_bild.php?bildid=1898&sid=]

    Herr gib Regen und Sonnenschein, für Reuß - Greiz, Schleiz und Lobenstein,
    und woll'n die annern auch was haam, so soll'n 'se es dir selber saa'n!

  • Alte Türöffner?
    Für was soll ich die nehmen???


    Kritik ist ja ok.
    Aber dann doch bitte konstruktiv!

    Herr gib Regen und Sonnenschein, für Reuß - Greiz, Schleiz und Lobenstein,
    und woll'n die annern auch was haam, so soll'n 'se es dir selber saa'n!

  • Quote

    Original von RavenAshanti
    bäh sash als weisste da kannst auch alte türöffner nehm :grinser:


    sind wenigstens aus alu ( p50 /60 )


    hat vllt. nicht jeder zur hand :zwinkerer: :grinser:
    mfg man :winker:

  • Ich gehe jetzt mal davon aus, daß die Türöffner als Heberschalter dienen sollen.


    Dann möge mir doch mal einener in den Dingern den Platz zeigen, wo man einen Wechseltaster verschwinden lassen kann!


    Ich hätte auch lieber die Alu-Kurbeln genommen. Aber die sind zu schmal!
    Und ich will auf biegen und brechen vermeiden, daß man irgendeine Veränderung sieht!


    Ich bin mehr auf die Gesichter gespannt, wenn mal einer die Kurbel anfasst und sich das Fenster selbstständig macht! :grinser:

    Herr gib Regen und Sonnenschein, für Reuß - Greiz, Schleiz und Lobenstein,
    und woll'n die annern auch was haam, so soll'n 'se es dir selber saa'n!

  • @Sasch...ich finde,is ne coole Idee mit der Kurbel und wie funktionierts da mit öffnen und schliesen der Scheiben? :top:
    Antippen und sgeht los,oder wie?

  • Genau so!


    Kurbel runterdrücken -> Fenster runter
    Kurbel hochziehen -> Fenster hoch

    Herr gib Regen und Sonnenschein, für Reuß - Greiz, Schleiz und Lobenstein,
    und woll'n die annern auch was haam, so soll'n 'se es dir selber saa'n!

  • Ich hab' den Taster (ein Stück Fensterheberschalter aus'm Nissan Primera) in die Kurbel geklebt und in die Kreuzschraube auf dem Bild einen Schlitz geschnitten. In dem Schlitz wird das Blech des Tasters geführt.
    Das Unterteil der Kurbel ist jetzt fest mit selbiger verschraubt und wird dann an der Verkleidung festgeschraubt.


    Ich muß dazusagen, daß ich bis jetzt nur mit Teilen gearbeitet hab', die ich auf Lager hatte.
    'ne Alukurbel kommt da sicher auch noch ran.
    Ich wollte nur erst mal das Prinzip an sich testen.
    Wenn ich die anderen Kurbeln hab', findet sich da auch noch 'ne Lösung.
    Würde sicher besser aussehen.
    Aber mich drängt ja nichts!


    Wenn's perfekt werden soll, dauert's halt noch 'n bissel.


    Das dürften ja die meisten hier kennen! :grinser:


    Genauso hab ich in Trabis schon FH verbaut, die einfacher zu installieren waren, als die hier.


    Nur, warum soll ich dafür Geld ausgeben, wenn ich Vorhandenes anpassen kann. :augendreh:

    Herr gib Regen und Sonnenschein, für Reuß - Greiz, Schleiz und Lobenstein,
    und woll'n die annern auch was haam, so soll'n 'se es dir selber saa'n!

  • Ich finds ne klasse Idee. Nur mußte dann jeden der bei dir mitfährt drauf hinweisen. Nich das er wie wild an der Kurbel dreht und sich dann wundert warum die Scheibe nich runter geht und damit die Sache zermurkst. :grinser:

    Schrauben drehn, Muttern drehn, mit ölverschmierten Flossen in der Werkstatt stehn! :top:

  • Kam mir auch schon in den Sinn!
    Ich werde den Kram dann so schalten, daß die Heber nach dem Öffnen der Tür auch bei ausgeschalteter Zündung schon mal 'ne Minute Saft kriegen.
    Dann dürfte sich das Problem von selber lösen. :grinser:


    Oder besser noch:
    Wenn's Auto nicht verriegelt ist, haben sie generell Strom.

    Herr gib Regen und Sonnenschein, für Reuß - Greiz, Schleiz und Lobenstein,
    und woll'n die annern auch was haam, so soll'n 'se es dir selber saa'n!

  • Oder noch besser! Du leitest den Strom über ne Zündspule an de Beifahrerkurbel. Und wenn er zappelt, weiste dann was er vor hatte und kannst ihm dann erstmal die Problematik erklären. :schlaplach:
    Dann merkt man sichs auch und muß das nich ständig vorbeten. :zwinkerer:


    Jaja, is n bisschen garstig ich weis :lach:

    Schrauben drehn, Muttern drehn, mit ölverschmierten Flossen in der Werkstatt stehn! :top:

    Edited once, last by Mostrich ().

  • *lol*


    So sehr steh ich nun auch nich auf Gegrilltes! :verwirrt:
    Und schöner macht das bestimmt nicht!


    Ich glaube, es reicht wenn einfach das Fenster aufgeht! :grinser:

    Herr gib Regen und Sonnenschein, für Reuß - Greiz, Schleiz und Lobenstein,
    und woll'n die annern auch was haam, so soll'n 'se es dir selber saa'n!