Zink-Grundierung

Hallo zusammen,

in Kürze steht ein größeres Update der Forensoftware an. Da der Umfang noch nicht genau abschätzbar ist, wird das Forum einige Zeit (Stunden/Tage?) offline sein.
Das Installieren des Update wird aus zeitlichen Gründen kurzfristig und ohne weitere Ankündigung geschehen.

Vielen Dank für Euer Verständnis,

Jan
  • Ich habe im Baumarkt (in der Autoabteilung) eben eine Zinkgrundierung zum Sprühen entdeckt. Prinziiell wäre das ja eine feine Sache - wenn es funktioniert und auf die Art tatsächlich eine chemische Verzinkung stattfinden würde.


    Meine Frage ist nur: was ist das Zeug wirklich wert, hat da schon mal jemand mit Erfahrungen gemacht?

  • Also so ich hab das seit 2 jahren an meiner Schwalbe dran und da is noch alles tip top und lack hat auch super darauf gehaftet. In den radkasten meines pappen hab ichs jetzt auch reingemacht. Ich denke da machst du nichts mit falsch.


    MFG Ausstellfenster

  • Obs gut is oder nicht is ne Glaubensfrage- fackt ist- das bei diesm system das Zink ne Opferanode darstellt. Es findet kein "verzinken" statt. Is vieleicht aber auch nicht schlecht.

    Am Ende des Westens qualmt eine kleine trabifahne :raser:

  • zink in der farbe verkauft sich nur besser!!! wenn nen kratzer drin ist rostet´s auch.


    alles blödsinn ne vernünftige grundierung und fertig!!


    meine meinung :verwirrter: