Mobile.de / autoscout24.de

  • Zumindest erstmalig in der EU zugelassen. Anstatt sich drüber zu freien, wird er besser schnell verkauft...

  • Ich kenne das Fahrzeug. Die haben einen YouTube Kanal: KLICK Da kann man den Aufbau des Fahrzeuges nachvollziehen. Ich sag´s gleich, das Fahrzeug ist mehr oder weniger zusammengepfuscht. Dach war beim lackieren nicht ab. Viele rostige Teile wurden nur mit "Rostumwandler/Rostschutz" vorbehandelt. Motor blieb beim Lackieren drin und wurde auch NICHT erneuert. Man erkennt ja auf den Bildern auch wie es im Motorraum gammelt. Wie gesagt, alles auf YT nachvollziehbar. Ich würde die Finger von lassen! Man merkt auch in den Videos, dass sie nicht viel Ahnung von der Materie haben. Ich will damit niemanden zu Nahe treten oder beleidigen, sondern lediglich meinen Wissenstand beitragen.

  • Und eine Grüne Plakette bekommt er auch nicht.


    Der Preis ist für den ersten Optischen Eindruck schon noch angemessen, wenn man bedenkt was sonst für Preise aufgerufen werde.

  • Naja, "Neuzulassung"? Ich will mich mal nicht so weit aus dem Fenster lehnen. Aber kann es sich nicht einfach um einen Fehler vom Amt handeln?

  • Das denke ich im Zuge einer Erstzulassung nach EU eben auch.

  • Naja, "Neuzulassung"? Ich will mich mal nicht so weit aus dem Fenster lehnen. Aber kann es sich nicht einfach um einen Fehler vom Amt handeln?

    In Berlin wäre ein Fehler nicht unwahrscheinlich, die Behörde ist aktuell völlig im Chaos versunken. Wartezeit auf einen Termin: 6 Wochen + X. Mein Mazda steht noch paar Wochen abgemeldet vor der Haustür weil ich keine Nummernschilder bekomme ...


    wer den Spaß sich mal reinziehen möchte: https://service.berlin.de/standort/121362/

    Edited 2 times, last by mulchhüpfer ().

  • 6 Wochen+ ist ja geil, hier gehe Ich ohne Termin hin und habe wenn es mal lange dauert 2 Stunden später mein Kennzeichen.

  • Die Stadt wächst halt unaufhörlich + internationaler Partytouristen-Ansturm, und die Behörden kommen nirgends hinterher. Aber man sollte Berlin nicht über einen Kamm scheren. Dafür sind die einzelnen Viertel zu krass verschieden.


    Mein Eindruck ist auch, der graue Trabi ist nicht absolut top aber der Preis ist ja auch noch moderat. Für mich trotzdem eher nix ich suche einen gut erhaltenen aus den 1980er Jahren, am besten mit Erstlack und bisschen Patina. So wie mein zuvoriger.

  • Habe soeben einen Termin in Berlin bekommen........für den 31.07. Läuft!

  • Zustand 1,also besser als vom Werk?


    Welche Reifen hat der drauf, kann das jemand erkennen?


    Gruß

    Benjamin

    Fährt und schraubt gern IFA *Simson S50B1* *Schwalbe KR51/1* *Trabant 601 LX '88* :love:

  • Sowas stand letztlich in C für nicht ganz ein Drittel des Preises. Bevor ich reagieren konnte, war das Angebot raus. Erstaunlich, wieviele Nilbraune es doch gab.