Flammen(auspuff)???

  • Alsooo...


    Obs Sinn macht oder nich, ob die Pappe davon besser wird oder komplett abfackelt - wie andere schon erkannt haben geht es ja hier ums wie und nich ums warum.


    Kommt eigentlich aus der Lowrider-Szene und im Amiland gibts Umbausätze zu kaufen (keine Ahnung obs bei Ebay die gleichen sind).


    Grundsätzlich gibt es 2 verschiedene Systeme:


    Das einfachere besteht aus einer Einschweißmutter in die ne Zündkerze passt, ner kleinen schwarzen kiste die unabhängig von der Motorderehzahl einen Zündimpuls mit irgendeiner Frequenz macht (kommt ja nicht auf einen bestimmten Zeitpunkt an, hauptsache funkt schön), ner Zündspule, ner Kerze und nem Schalter um das Ganze zu bedienen. Dieses System nutzt unverbrannte Abgasanteile, funktioniert also nicht mit nem G-Kat. Flammenlängen bis zu 50-70 cm sind so möglich.


    Die aufwendigere Vatiante funktioniert genauso, nur wird zusätzlich über ne elektrische Pumpe und ne Düse Benzin in den Auspuff genebelt. Je nach Abgasgeschwindigkeit am Endrohr sind so Flammen bis zu 10Metern und mehr(!) möglich.
    BILD
    Mal am Rande:
    In Amerika stellt der Betrieb von Variante 1 ne Ordnungswiedrigkeit dar, Variante 2 ist ein Verstoß gegen das Waffengesetz! Die Dinger heißen nicht nur Flamethrower, sondern werden auch wie Flammenwerfer behandelt :winker:


    Ich wil garnicht wissen was passiert wenn man in D mit so nem Ding erwischt wird...

  • Nicht schlecht :grinser:


    Ich dneke das das ganze aus dem Amiland aber nur Sinn macht bei nem Viertakter.


    Beim 2T Trabant kommt ja schon reichlich unverbrannter Kraftstoff hinten raus. Und mit nem Blockvergaser und Choke ziehen kommt noch ne Menge mehr. Ist zwar noch kein Flammenwerfer, wenn man es aber mit ner Kerze anstatt nem Feuerzeug zündet und die Drehzahl auch entsprechend erhöhen kann sollte schon etwas mehr rauskommen, als bei den sonst üblichen Spielchen auf Treffen. Da wird nur einmal entzündet und die Flamme brennt ähnlich der einer Scirocco Heizung. Dort hat man ne gleichmäßige Drehzahl durch den Lüfter. Genauso beim Auto, sobald man die Drehzahl erhöht bläst man die Flamme aus und das passiert dann benen nicht wenn man ne dauerhaft funkende Kerze mit drin hat.







    Am Rande sei immer nochmal erwähnt das das ganze gefährlich ist und man sich im klaren sein sollte das das ganze, wenn man es zum Beispiel nach Anleitung auf Seite 1. baut, mit Feuer und Explosion von verbranntem Kraftstoff zu tun hat und eine Gefahr für Leib und Leben von sich und anderen darstellt.
    Nicht das hinterher einer klagt das er sich beim Spiel mit dem Feuer die Pfoten verbrannt hat. :tkopf:

  • und aufm treffen in gelsenkirchen haben ses auch gemacht und dann ganbs ein ganz dollen knalle und der motor brauchte am nähsten moin glaube 2 std. bis er wieder lief udn dann lief er nur sehr sehr schlecht :grinsi:

  • Quote

    Original von AV P601 deluxe
    @ panny


    Also ob die Doppelzündung nun was bringt oder nicht werden wir wohl erst noch erfahren habe vor ende diesen bzw. spätestens mitte nächsten Jahres den Motor auf nem Leistungsprüfstand zu testen mit und ohne Doppelzündung bin auf das Ergebniss gespannt aber ob es wirklich nen Unterschied gibt ?


    Eine Doppelzündung hat wenn man sie richtig einsetzt schon Vorteile.
    Der erste ist Ausfallsicherheit.
    Zweitens geringere Kerzentemperaturen.-->anderer ZZP-->geringfügig mehr Leistung.
    Drittens erhöhte Möglichkeiten der Zündungsabstimmung. Obwohl man mit den Trabant Bordmitteln sehr eingeschränkt ist.



    Gruss 2TViper :2tviper:

    2Stroke, Because one stroke isn't enough and four strokes waste two (many). :grinser:
    Motoren laufen fast immer, nur wie sie gehn ist eine ganz andere Frage. :zwinkerer:
    "...dafür, was wir alles getuned haben, läuft der Motor noch relativ gut..." :grinser:


    Schnellster Zweizylinder-Trabant Anklam 2008

  • Genau, da hat man Lust das Video mal an die Zulasse in WB zu schicken.. So ein Schwachsinn, das mit Fun nichts zu tun hat. Auch nicht gut für das Image für die Zweitakter. Da freut sich jeder Grüne... NÖNÖ!! :dududu:

  • Also ich hab meine Flamme hinten am Auspuff auch mit (fast) Serienmotor! (Kennfeldzündung)
    Die einzige Vorraussetzung ist, dass der Motor bzw Auspuff richtig schön heiß ist.
    Ich schalte einfach während der Fahrt (bei ca 3000u/min) die Zündung aus und gebe weiter Gas, 1 sek Später hab ich eine schöne Flamme am Endrohr und nen ordentlichen Knall (von der Fehlzündung) - im Tunnel höllisch laut :)
    Dann einfach Zündung wieder an und schon kommt wieder Schub (Vorrausgesetzt der Motor dreht noch)
    Ist an sich ne einfache Sache, das Unverbrannte Gemisch entzündet sich erst im Auspuff, wenn dieser heiß genug ist und als Resultat ist dann eben die Flamme zu sehen bzw der Knall zu hören, wielange es der Auspuff mitmacht kann ich nicht sagen, aber 50 davon hat er schon gehalten und ich sehe auch keine Schäden, wenn er ein wenig rappelt, dann werden die Schellen einfach wieder nachgezogen und fertig.
    Funktzt leider nicht oder nur sehr selten im Leerlauf, ein wenig Gas sollte man schon geben.

  • Hallo


    In meinem Ex Trabi hatte ich Flammen auf knopfdruck!Ist ein echt einfacher Umbau und eine Hammer Show!!!


    Mfg.Roberto :winker:

  • Quote

    Original von Andreas Köhler
    Genau, da hat man Lust das Video mal an die Zulasse in WB zu schicken.. So ein Schwachsinn, das mit Fun nichts zu tun hat. Auch nicht gut für das Image für die Zweitakter. Da freut sich jeder Grüne... NÖNÖ!! :dududu:


    :flamme:


    wie bistn du drauf ?




    :augendreh:

    Dieser Beitrag wurde 569 mal editiert, zum letzten Mal von DUOcalle: Heute, 22:24

    Edited once, last by DUOcalle ().

  • Und das sagt einer der Zementsäcke ins Auto legen will um die Federn heiß zu machen, für ne satte Tieferlegung :zwinkerer: :grinser:

  • ich hatte mal nen wabuzusatzdämpfer einfach ans mittelrohr geschweist und vorm hinterrad raus,kamen auch füchse raus und das ohne zündung aus und an..

  • Quote

    Und das sagt einer der Zementsäcke ins Auto legen will um die Federn heiß zu machen, für ne satte Tieferlegung


    Tim: :grinsi::top:

    Kacke auf dem Trabidach wird erst bei 180 flach. :hä:


    ifa-ig-sachsen

  • danny


    genau, das waren immer die , die beim lampion umzug den chef markiert haben


    :grinsi:

    Dieser Beitrag wurde 569 mal editiert, zum letzten Mal von DUOcalle: Heute, 22:24

  • Tim - wenn du denkst wir machen sowas...dann liegste falsch!


    Dennoch, was bringt das? Einfach nur sinnlos Feuerchen aussm Auspuff finde es schon amüsant, wenn man schon dies und das ausprobiert hat, denn das heisst für mich, das dies eher trabifahrer sind, die nicht zu ihren Fahrzeugen stehen! :peitsch:



    Edit: Beitrag editiert wegen Beleidigung!

  • Quote

    Tim - wenn du denkst wir machen sowas...dann liegste falsch!


    Kombi: Lehne dich mal nicht so weit aus dem Fenster man fällt schneller raus als man denkt!
    Solche Kommentare von TV kommen bestimmt nicht von ungefähr.

    Kacke auf dem Trabidach wird erst bei 180 flach. :hä:


    ifa-ig-sachsen

    Edited 2 times, last by 2TViper ().