fav. music?

  • Zeitreise 20 jahre zurück!

    „Die Zensur ist das lebendige Zeugnis der Großen, dass sie nur verdummte Sklaven treten, aber keine freien Völker regieren können.“

    (Johann Nestroy)



  • Boah, es leben die 80er :love:

    Die Alten sagen, nichts im Leben ist for free
    Ich will’s nicht glauben
    Seh da drin kein’ Sinn
    Ich bin so high wie nie

    Türen aus Glas
    Sehen mich kommen
    Machen sich auf

    Slideshow
    Slideshow

    Und da steht sie
    Dieses sweete Thing
    Die Verkäuferin
    Ja ja
    Die Verkäuferin

  • Hab vorhin mal geguckt, was es bei "Out of line" so interessantes neues gibt (unter dem Label laufen beispielsweise Blutengel, Staubkind, Kirlian Camera) und bin glatt wieder hängen geblieben, obwohl das garnicht so neu ist :D
    Mal wieder was für Ohr und Auge :rolleyes::thumbup:

    „Die Zensur ist das lebendige Zeugnis der Großen, dass sie nur verdummte Sklaven treten, aber keine freien Völker regieren können.“

    (Johann Nestroy)


    Edited 3 times, last by Toni ().

  • Die Alten sagen, nichts im Leben ist for free
    Ich will’s nicht glauben
    Seh da drin kein’ Sinn
    Ich bin so high wie nie

    Türen aus Glas
    Sehen mich kommen
    Machen sich auf

    Slideshow
    Slideshow

    Und da steht sie
    Dieses sweete Thing
    Die Verkäuferin
    Ja ja
    Die Verkäuferin

  • Mir hat es gerade diese Nummer von Hämatom angetan. Ich steh zwar nicht so auf elektronische Elemente ala Rammstein, aber die Jungs spielen so schön mit dem Sarkasmus.
    https://www.youtube.com/watch?v=UBGE0dmSbDs&feature=share

  • Tetrapappe. Irgendwie clever!

  • Boah ich kotz gleich... ;)

    Die Alten sagen, nichts im Leben ist for free
    Ich will’s nicht glauben
    Seh da drin kein’ Sinn
    Ich bin so high wie nie

    Türen aus Glas
    Sehen mich kommen
    Machen sich auf

    Slideshow
    Slideshow

    Und da steht sie
    Dieses sweete Thing
    Die Verkäuferin
    Ja ja
    Die Verkäuferin

  • Melodie: gut
    Text: einfallsloser geht nicht
    Abspielrate: kiloabartig


    Aber das Geld dürfte rein sein für die Macher. :)

  • Ich sag mal so: Ich finde es gut :D


    Ich bin aber auch jemand der den Kopf mal ganz gut ausschalten kann und nicht alles immer bewerten und auf Tiefgründigkeit untersuchen muss sondern einfach Musik hört. Mann muß ja nicht bei jedem Scheiß einen Intelektuellen anspruch suchen. Mir gefällt es einfach, ein wenig traurig mit einem kleinen Anreger zum nachdenken.

  • Joachim Witt ist schon sehr geil! Ich mag seine Texte, die sind teilweise echt "irre".
    ..apropos Texte. Das ist eines meiner Favorits. Der Text ist allerdings nicht von City, sondern von Bettina Wegner. Gerade in der damaligen Zeit ein wahnsinnig mutiger Text, der auch heute noch aktuell ist.


  • AV P601 deluxe mit Zombie geh ich mit :thumbup:
    Ebenso gern hör ich davon die Version von Constance Rudert

    „Die Zensur ist das lebendige Zeugnis der Großen, dass sie nur verdummte Sklaven treten, aber keine freien Völker regieren können.“

    (Johann Nestroy)


  • Ok, mit der Nummer haben die mich...


  • Tetrapappe. Irgendwie clever!

  • Das hier würde ich als Gegenpart zur Frau, die immer lacht, bezeichnen...



    oder das hier - eines meiner Lieblingslieder



    und noch eins - und ich bitte um Entschuldigung für die mehrfache Bearbeitung meines Beitrages - ich musste meine Schäfchen erst zusammenrufen...


    Ach ja ... fast vergessen, die Signatur: Ich sammle alles über Kennzeichen- und Zulassungshistorik :-)

    Edited 2 times, last by pbase ().