• hallo :winker:
    ich soll dich mal von meinen kollege fragen für was du den PC brauchst? er kennt sich mit PC aus und meinte das es nur für ins I-net gehen einfach zu teuer wäre.
    Willst du damit zocken oder zum berechnen von irgendwelchen dingen?
    Denn eigentlich sind die nur für Pc spiele wegen der extremen hochleistungsprozessoren. Der billigste den ich kenn der Sentia™ m3450
    für 898€ (das billigste) aber ich sag dir ganz ehrlich alienware hat den besten Service.wirklich :top:

  • Quote

    Original von Drehschieber
    ... doch doch, das geht noch!! frag doch mal ganz höfflich den Rainman oder die Anne oder einen anderen Mod, die bekommen das sicherlich hin


    Kriegen wir hin - welchen Titel und welche Optionen soll sie haben => mail an mich.


    Thx

  • sehen schick aus, aber sehr preisintensiv.....

    Jetzt wo ich tot bin ist alles soviel leichter,
    ihr müsst alle aufstehen und ich schlaf einfach weiter.


    Nicht lange raten, recherchieren! Original-Trabant.de

  • Brauche keine Tower oder Desktop PC sondern einen Laptop, da ich die ganze Woche unterwegs bin,und den Brauche ich dann um Spiele zu zocken, und alles was man noch so mit einem Laptop(PC) macht.

  • mein kollege meinte:
    für spiele die ne hohe leistung brauchen musst du dir net umbedingt nen alienware kaufen da reich och ein andere (z.B. Toshiba) die sind auch gut weil ich selber einen hab, denn alieware ist nur so teuer weils ne marke ist und unter 2300 kriegst du keinen richtig leistungsstarken. aber das musst du selber wissen :grinsi:


    viel spaß beim ZOCKEN :hacker:


    von =]Zff[= | Ger™ (mein GAMERname)

  • Die Marke "Alienware" ist teuer.
    Für aktuelle Spiele ist es unerlässlich, dass der Rechner einen guten Grafikchip hat. Ein GeForce 9100 Go oder eine Radeon X700 ist da sinnlos. Ein Spielenotebook sollte auch mindestens einen 17"-Bildschirm haben. Und da ist Alienware oder die Highend Sparte von Acer unverzichtbar. Die Geräte kann man auch ordentlich aufrüsten. Die meisten billigen Notebooks haben eine Festplattensperre drin, die Festplatten nur bis zu einer bestimmten Größe erlauben. Meistens sind das die Geräte bis 1000 Euro.
    Es gibt eine Faustregel.
    Notebook bis 1000 Euro = Büro, Internet
    Notebook bis 1500 Euro = untere Grenze für Spiele und anspruchsvollere Aufgaben
    Notebook bis 2000 Euro = mittlere Gruppe
    Notebook über 2000 Euro = Highend und für alles geeignet :top:

    Audi, BMW und jetzt Trabbi - es geht berg auf!

    Edited once, last by Fun-Thomas ().

  • Hast du dir jetzt echt eine 2,5 Jahre alte Frage zum beantworten ausgegraben?? :lach:

    Herr gib Regen und Sonnenschein, für Reuß - Greiz, Schleiz und Lobenstein,
    und woll'n die annern auch was haam, so soll'n 'se es dir selber saa'n!

  • Manche müssen halt krampfhaft was schreiben und da der Audi und BMW keinen interessiert dann halt in diesem Thema :grinser:


    Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.

  • aber :dududu:

    "17. TRABANT- & IFA- Fahrzeuge- Treffen" 7. - 9. August 2020 in Nossen/Sachsen

  • Andere müssen halt krampfhaft sticheln, gell BO. :augendreh:

    Herr gib Regen und Sonnenschein, für Reuß - Greiz, Schleiz und Lobenstein,
    und woll'n die annern auch was haam, so soll'n 'se es dir selber saa'n!