Irre Preise! (Wer wird als erster reich?)

  • Ich habe heute meinen letzten Dachgepäckträger verkauft.

  • Die Blende passt eigentlich nur zu den Kugelrunden... ;)

    ... aber zu dem passt sie meiner Meinung nach sehr gut. Genau wie zum 311er...


    Im Übrigen kann ich mich auch nicht erinnern, dass zu DDR-Zeiten die Sonnenschuten an 601er Trabanten so inflationär verbaut waren, wie heute. War ja total altmodisch. Vielmehr hat man sich ja eher grüne Folienstreifen oben in die Frontscheibe geklebt, möglichst noch mit einem coolen Schriftzug versehen...

  • Nur gut das Geschmäcker verschieden sind und genau das immer wieder gesprächsstoff bietet :D


    Find die aber auch alles andere als günstig ;)

    Viele Menschen wurden dazu erzogen, nicht mit vollem Mund zu sprechen. Aber sie scheuen sich nicht, es mit leerem Kopf zu tun (Orson Welles)

  • Was kann man eigentlich für so einen alten Dachgepäckträger verlangen. Also die Variante mit Saugfuß, in der geschwungenen Form und mit Holzleisten als eigentliche Trägerfläche? Ich sehe halt keinen Sinn mir einen solchen auf das Dach zu packen, allein schon wg der Regenleiste.


    Vielleicht lässt sich ja auch jemand auf einen Tausch gg einen kleinen HP ein...

  • Ach ne, da lasse ich den lieber verstauben und mach den irgendwann einmal richtig schick. ;-)

  • Also ich habe die Dachgepäckträger auf meinem Autos drauf und die Resonanz dazu auf besuchten Treffen war immer gut . Fahre aber auch keinen Müll darauf Spazieren

  • Er wird gelegentlich schlichtweg benötigt.....

  • Die paar wenigen male wo ich einen Dachgepäckträger gebraucht hätte kann ich an einer Hand abzählen. Ich habe z. B. ein Bodenblech aus Zwickau mitgebracht(ist inzwischen in meinem P50K) , das hatte ich dann einfach so mit einer Decke dazwischen aufs Dach geschnallt - ging auch.

    Das eine mal das ich einen drauf hatte, hat an meinem 600er bleibende Spuren am Dach hinterlassen, das muß ich an meinem jetzigen P50K nicht haben.

  • Habe meine schon seit Jahren drauf keine Schäden zu sehen . Benutze sie aber auch behutsam

  • Die Schäden siehst du wenn du sie mal abmachst. Behutsam benutzen??? 🤔

    Die Spanner hatten Abdrücke in der Regenrinne hinterlassen und die Saugnäpfe hatten auch 4 häßliche Stellen hinterlassen.

  • Bei mir noch nicht hatte sie zwischen durch schon mal runter noch alles ok 👌

  • Er wird gelegentlich schlichtweg benötigt.....

    Ok, also wirklich erstmal aufheben. Ist wahrscheinlich so wie mit dem Klaufixkupplung. Einmal dran, bleibt es einfach.


    Im Grunde passt der ja zu meinem Projekt, eine Schute kommt ja eh nicht dran. Aber wenn wird der vorher schick gemacht, nach dem Trabant, unserem alten Küchenschrank und dies und das... .:D

  • Vielmehr hat man sich ja eher grüne Folienstreifen oben in die Frontscheibe geklebt, möglichst noch mit einem coolen Schriftzug versehen...

    Zu DDR-Zeiten? Das war erst in den Neunzigern!

    Herr gib Regen und Sonnenschein, für Reuß - Greiz, Schleiz und Lobenstein,
    und woll'n die annern auch was haam, so soll'n 'se es dir selber saa'n!

  • Nö, in den 90ern waren die Streifen seltener grün. Und anstatt"Rallye" oder "Racing" (oder garnix) stand dann Sony oder Kenwood dran😉

  • Was? Nur Gut? Dann waren es die falschen Treffen ...

    Wenn an einem Oldtimer zeitgenössisches Zubehör montiert ist . Sei es nun der Dachgarten eine Anhängerkupplung mit passendem Anhänger das Dachzelt oder auch die mit Saugnäpfen befestigte Heckscheibenheizung und was es da sonst noch alles gibt . Ich rede jetzt nicht nur mal vom Trabant oder den Ostfahrzeugen . Was ist daran falsch oder schlecht ? Ich habe schon öfters Preise für meine Fahrzeuge bekommen unter anderem auch auf der Techno Classic in Essen . Dann müssen die ja alle den gleichen schlechten Geschmack haben wie ich . Oder aber den Blick für das Zubehör was man eben nicht immer und überall sieht . Aber dann doch lieber umgebaute Autos mit dicken Rädern und tiefer das passt schon . In diesem Sinne alles Gute 👍

  • Ich bin auch sehr angetan von Zubehör, aber ein Dachgepäckträger ist in meinen Augen nichts was das Auto optisch irgendwie schöner macht. Es ist ein reiner Nutzgegenstand, genauso wie eine Anhängerkupplung. Wenn ich nicht so häufig einen Hänger nutzen würde käme das Ding bei mir auch ab.