Vergesst ihr auch euren Hochzeitstag und was bedeutet die Ehe heute noch?

  • und das is ja nun die totale sehr oft angepriesene offtopic...

  • Und genau in dem richtigen, dafür vorgesehenen Thema....


    Wie wäre es denn genehm?

  • Ich glaube, da ging es weniger um Deinen neuen (virtuellen) Namen - der Kollege Wabant trat hier früher auch unter anderem Namen auf.


    Aber was de Mailadresse betrifft: Kann es sein, daß dies der Grund für die nicht angekommene Mail aus dem Nachbarthread ist?

    Da sieht man wiedermal live, wie vielfältig man eine geschriebene Aussage deuten kann... ;)


    Die alte mailadresse (aol) ist schon ziemlich lange inaktiv, Ihr solltet eigentlich schon die "neue(re)" haben.

    (die alte war von heute auf morgen tot, die meiner Dame nur wenige Tage später. Wirklichen Support gab es dort keinen mehr, haben 'die' wohl bewusst einschlafen lassen, das Ding. Vom einstigen Vorreiter zu gar nichts mehr... :rolleyes: ).

  • Hmmm.... den Hochzeitstag auf meinen Geburtstag zu legen ist mal keine Schlechte Idee da ich ja auch immer schon vom Radio und diversen Zeitungen und Werbeanzeigen an meinen Geburtstag erinnert werde. Und selbst an meinem Geburtstag Blumen kaufen muss für meine Liebste... :thumbup:;):P

  • Aol hatte doch Alice geheiratet und Alice ging dann auch bald an den nächsten..

    wahrscheinlich hat Aol den Hochzeitstag vergessen.

  • Die alte mailadresse (aol) ist schon ziemlich lange inaktiv, Ihr solltet eigentlich schon die "neue(re)" haben.

    Leider nicht. Somit ist die heutige Mail auch wieder ins Nirwana gegangen.

    Schick mal bitte eine Mail an abo(at)79oktan.de, dann klappt das. :)

  • Und genau in dem richtigen, dafür vorgesehenen Thema....


    Wie wäre es denn genehm?

    Mir is das Bumms, nur was hat der Hochzeitstag mit Accounts löschen, doppelaccounts, und Mail Adressen zu tun?

    Es fällt nur ein wenig auf das es in fast allen Themen querbeet geht, und nur noch wenig mit dem Titel zu tun hat.

  • Dann kann ich nur empfehlen, das Thema noch mal von vorn zu studieren, vielleicht erschließt sich dann der Zusammenhang?

  • Man stelle sich das mal vor...


    Man sitzt mit 30 Leuten bei einer Familienfeier, es könnte eine Hochzeit sein, und dann werden Gesprächsthemen vorgegeben.

    Und wer davon abweicht, wird gemaßregelt.


    Ich weiß ja nicht, wie es woanders ist. Aber wenn ich mit Freunden oder Verwandten zusammensitze, gehen die Gespräche immer quer durch den Gemüsegarten. Das macht ja den Reiz beim gemeinsamen Schwatzen aus.


    Und das soll hier verboten sein? Gerade jetzt, wo man sich nicht persönlich treffen kann?

  • Von je her war es hier so, dass im Bereich Gemischt die Regeln was OT betrifft nur rudimentär verfolgt werden und im Normalfall lediglich der Umgangston im Fokus liegt.


    Und so wie dieses Thema hier, wird nur abgespalten wenn es zu sehr abweicht und sich daraus ein eigenes Thema bilden lässt.


    Der Ursprung dieses Ehe-Threads lag im Geburtstagsblog....

  • Aol hatte doch Alice geheiratet

    Das kann aber erst gewesen sein, als AOL hierzulande kaum noch jemand kannte.

    wahrscheinlich hat Aol den Hochzeitstag vergessen.

    Vermutlich hatte AOL vorher schon viel mehr Hochzeitstage vergessen. Ohne die Vermählung mit CompuServe hätte AOL in Europa nie eine Rolle gespielt. Aber so richtig glücklich kann diese Ehe nicht gewesen sein, denn nach wenigen Jahren spielte diese Beziehung auch keine Rolle mehr, und die Familien des angeheirateten Partners wandten sich anderen Partnern zu ;-) Bzgl. der Altersvorsorge sind eben doch nicht alle amtlichen Vermählungen von Vorteil ;-)