Kurzes kennzeichen an alter stossstange befestigen

  • moin

    Brauche ideen...

    Habe für meine 67er limo ein kurzes kennzeichen(400mm).

    Am 67er gibt es die alte spitz runde stossstange.

    Jetzt passen die geborten löcher links und rechts nicht so,das ich das kennzeichen anschrauben kann(zu kurz-sitzt genau zwischen beiden bohrungen).

    Möchte auch keine neuen löcher bohren.

    Klett geht auch nicht,zu wenig auflagefläche(weil spitz rund...

    Vielleicht hat jemand noch ne andere idee 8)

    Danke schonmal

  • Du nimmst einen etwa dickeren Blechstreifen (ca. 2-3cm Höhe), den schraubst du an die Löcher der SS und im Streifen machst du fürs KZ passende Löcher und nimmst Senkschrauben von hinten und vorn auf dem KZ Mutter die du dann auch mit Kapp3n abdecken kannst

  • Kennzeichen in richtige Länge?


    Ne hässliche Kunststoffkassette?


    Schwierig....

  • Du nimmst einen etwa dickeren Blechstreifen (ca. 2-3cm Höhe), den schraubst du an die Löcher der SS und im Streifen machst du fürs KZ passende Löcher und nimmst Senkschrauben von hinten und vorn auf dem KZ Mutter die du dann auch mit Kapp3n abdecken kannst

    Hab ich auch schon überlegt...

    aber dann guckt links und rechts vom KZ ja ein stück vom blechstreifen Raus... :/


    Kennzeichen in richtige Länge?


    Ne hässliche Kunststoffkassette?


    Schwierig....

    Kommt beides nicht in frage =O

    Edited once, last by Maura: Ein Beitrag von Maura mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().

  • Du nimmst einen etwa dickeren Blechstreifen (ca. 2-3cm Höhe)

    ...oder nen Montagewinkel ggf. mit Langloch an einer Seite - da "klebt" das Kennzeichen dann auch nicht direkt an der Stoßstange.


    Standard. weniger ist mehr.

    Suche Kastenschürze für den W311.

    Suche Innenausstattung grau oder rot für P50/0 Standardausführung.

    Suche P50 Felgen von 6/59.

  • aber dann guckt links und rechts vom KZ ja ein stück vom blechstreifen Raus... :/

    Da dein KZ zu schmal ist, wird alles was du nur mit den originalen Löchern machst an denn Seiten rausschauen.

  • Solche Plaste Dinger sind doch hässlich. Außerdem sind die dann nicht viel breiter wie die Nummernschilder die er ja schon hat. Die Alu Unterleger überdecken dann die Löcher in der Stoßstange.

  • Krapproter , ich glaube er meint,daß er seine Buchstabenkombination nochmal auf normal breite Kennzeichen prägen lassen soll.

    charlie601 Wieviele Stellen hat denn Dein Kennzeichen? Damit man mal ne Vorstellung hat 🤔

  • Hatte das mit 2 großen Karosseriescheiben gelöst in denen die Nummernschilder nur eingelemmt waren.
    Nicht schön, aber hat 10.000km gehalten :)

    Images



    Herr gib Regen und Sonnenschein, für Reuß - Greiz, Schleiz und Lobenstein,

    und woll'n die annern auch was haam, so soll'n 'se es dir selber saa'n!











  • Krapproter , ich glaube er meint,daß er seine Buchstabenkombination nochmal auf normal breite Kennzeichen prägen lassen soll.

    charlie601 Wieviele Stellen hat denn Dein Kennzeichen? Damit man mal ne Vorstellung hat 🤔

    Ist ein 40er kennzeichen mit 5 stellen...

    Wie das bei phillip


    Hatte das mit 2 großen Karosseriescheiben gelöst in denen die Nummernschilder nur eingelemmt waren.
    Nicht schön, aber hat 10.000km gehalten :)

    Die idee finde ich gar nicht so schlecht :thumbup:


    Noch mal 40 Euro in die Hand nehmen und richtige Kennzeichentafeln 520x110 mm verwenden.

    Danke für den tip.

    aber das ist keine option für mich.

    An keins von meinen autos kommt so ein "Kuchenblech"...

    Edited 2 times, last by Maura: Ein Beitrag von Maura mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().

  • Löcher zuschweißen und an der richtigen Stelle neu bohren.


    Wer unbedingt nen kleines Kennzeichen haben will, muss eben mit den Konsequenzen daraus leben.

  • Würde ein langes Kennzeichen denn so schlimm aussehen? Am VW-Käfer haben die meisten hinten "echte" Kuchenbleche. Aber gut es ist zu akzeptierten das es unterschiedliche Geschmäcker gibt. Dann muss halt neu gebohrt werden. Halten soll es ja auch.

  • Das ganze erinnert ein bisschen an: Wasch mich, aber mach mich nicht nass!


    Manchmal können 20mm mehr richtig viel ausmachen....

  • Lass ihn doch in der Schweiz zu, da sind die vorderen KZ nur halb so groß.

  • Wohl dem der noch die Alternative zum Kuchenblech bekommt. Hier in Leipzig geht das schon lämger nur noch mit Ausnahmen.

  • Ich würde mir einfach ne Umkennzeichnung leisten. Diese ganzen Bastellösungen sind doch auch....


    Ich wollte bauartbedingt mal ein kurzes haben und bekam keins, trotz Gutachten.


    Grandpa:

    Schweissen? Lackieren? Irgendwann dann wieder andersrum? Würde mir im Leben nicht einfallen...

  • charlie601 Wieviele Stellen hat denn Dein Kennzeichen? Damit man mal ne Vorstellung hat 🤔

    Melle1976, mein Standard-Kennzeichen verfügt über das Maximum von 8 Zeichen. Wenn man davon ausgeht, d.d. Befestigungslöcher beim Trabant 601 40 cm auseinander liegen (bei Front und bei Heck) bleiben bei der Standard-Kennzeichentafel von 52 cm Breite, rechts und links jeweils 6 cm Rand bis zu den Befestigungspunkten. Was will man hier noch optimieren? Gesamtoptik, siehe links mein Avatar.


  • Grundsätzlich ist ja gegen ein Kennzeichen in der Länge der originalen

    DDR - Kennzeichen nicht zu sagen.


    Nur rein von der Logik her, ist es doch irgendwo blödsinnig, noch kürzere Kennzeichen zu nehmen, da sich dort die Befestigungsproblematik ja völlig neu eröffnet.


    Ob man die riesigen in Tafeln mit blauem Eurofeld jetzt wirklich gut finden muss, sei mal dahingestellt.


    Beim Tourist passen die geilen Westkennzeichen ja auch nicht richtig zwischen die Rückeuchten.


    Kurze Kennzeichen als Statussymbol... ?


    Wer's braucht....