Wartburg Trommelbremse im Trabi

  • Moin Freunde, u.a. will ich die Trommelbremse vom 353 in bei meinem 601er verbauen, soweit passt alles, nur wo bekommt man eine Art Distabzringe her, welche den Spalt zwischen Nabe und Bremstrommel schließt, habe schon gelesen das man sich aus einer alten Bremstrommel solche "Scheiben" drehen kann, jedoch hab ich hier niemanden der das machen kann. Für TIP's und Anregungen wäre ich euch dankbar ...:thumbsup: MfG TomTom

  • Genau bei LDM habe sie auch dort bestellt, passen zu 100%.

    Tetrapappe. Irgendwie clever!

  • Moin Freunde, ich bin noch am überlegen wie ich es anstelle das die WABU-Bremse auch eingetragen wird, Knackpunkt sind sie Adapter-Platten zwischen Nabe und Trommel, hat die vielleicht jemand eingetragen und kann mir vielleicht was zukommen lassen im Idealfall von der DEKRA weil die DEKRA in Dresden ist überhaupt nicht begeistert von "umgebauten" Trabi's ...


    Kurz und knapp, hat sie jemand eingetragen und kann mir bitte jemand ne Kopie der Eintragung oder ähnlichem zukommen lassen ...


    Danke, MfG Tom :thumbsup:

    Edited once, last by Tim ().

  • Was für Adapterplatten zwischen Nabe und Trommel? Die Bremsanalge wird komplett mit Angabe des ursprünglichen Verwendungszweckes eingetragen.

  • Und direkt im Tuningunterordner gibt es einen ganz informativen Tread zu der gesammelten Thematik inkl. einiger nicht unnützlichen Hinweise. Einfach mal lesen und ggf. noch über einen anderen HBZ nachdenken.