Wartburg 353 Fahrgestellnummer nicht identisch mit Typenschild

  • Hallo alle zusammen.

    Ich weiß, dass das hier ein PappenForum ist, aber ich hab in der Vergangenheit immer mal Beiträge und Fragen über den Wartburg hier gesehen und will jetzt auch mal mein Glück versuchen. 😄

    Nun zu meinem Problem: Mein Wartburg 353, hat eine andere Fahrgestellnummer als es im Typenschild steht. Wiederum ist das Typenschild aber mit den Papieren identisch und auch sonst haut alles hin.

    Der Wartburg ist ein DeLuxe Modell.

    Er hat die typische Deluxeausstattung und es steht auch in den Papieren das es ein Deluxe ist. Hat der vielleicht mal ein anderes Fahrgestell bekommen?

    Wäre schön wenn mir jemand weiterhelfen könnte, da ich echt ratlos bin. 🙈



    MfG Max

  • Irgendwas ist da mal passiert, entweder so wie du sagst das Fahrgestell mal getauscht oder es ist ein komplett anderes Auto. Was genau verrät mir die Glaskugel auch nicht. Du kannst lediglich zu der Fin vom Fahrgestell eine KBA Abfrage machen um raus zu bekommen ob es geklaut ist, wenn nicht dann eintragen lassen.

  • Die FIN sitzt in Fahrtrichtung rechts vorn auf dem 1. Ausleger im Aufwärtsbogen.


    Auf der anderen Seite sitzt an der Stelle fast immer die eine Produktionsnummer.


    Beim Frontkühler sitzt sie oben auf dem Kühlerbock.


    Ein Rahmenwechsel ohne Eintragung hält bis zur nächsten HU - dann ist Schluss.

  • Ah alles klar, dann hab ich die Produktionsnummer für die Rahmennummer gehalten.

    Ich war grad nochmal schauen, die Rahmennummer ist dort wo sie soll und identisch mit dem Typenschild. Heißt dann wohl für‘s nächste mal Glotzn off... ^^


    Danke trotzdem für eure Antworten!! :thumbsup: