Achsstümpfe Trabant

  • Das sind Zylindrische Achsstümpfe da kein Kragen an der Nabe für den Abzieher vorhanden.

  • Fahrfusshebel das könnte durchaus auch sein... wenn ich mir das Bild so näher anschaue. Der Schlitz für das Sicherungsblech ist bei den zylindrischen nicht in diesem Bund.

  • Der Verlauf des Kegel der Nabe erscheint mir auch so flach zu sein wie bei den zylindrischen... die konischen Naben haben doch irgendwie einen steileren Kegel.


    Rechts Zylindrisch... Links Konisch

  • Danke für eure Antworten.Also nicht so richtig ersichtlich.Sind die Radlager immer gleich 6206 C2??Oder gibt ws da unterschiede?

  • Radlager sind immer gleich ... nur beim zylindrischen ist ein Distanzrohr zwischen den Lagern auf der Welle und beim konischen eine Druckfeder.