Wo finde ich diese Chrom-Dinger??

  • Da gehören eigentlich milchig - weiße Plastestopfen rein.

  • Und so ein Plastestopfen (für ein 8mm Loch in der Brille) fehlt mir, seit ich da den Kram entrostet habe.

  • Aah!!! Bei 8mm und milchig weiß werde ich hellhörig. Sind das die gleichen Stopfen, die auch in die Löcher der nicht mehr verbauten Fangbänder am hinteren Radkasten reinkommen?

    Die hab ich leider beim rauspopeln stark beschädigt bzw. 2 davon für "immer" im Hohlraum versenkt.


    Auf die Gefahr hin dass ich das Thema jetzt komplett verfehle, hänge ich gleich noch eine zweite Frage an:

    In der Reserveradmulde gibt es ein Loch mit ca. 5-6mm Durchmesser, welches sich nicht an der tiefsten Stelle bei waagerecht stehender Karosse befindet. Das sieht eher gestanzt als gebohrt aus. Vermutlich technologisch bedingt, weil die Karossen eben nicht waagerecht aus dem Tauchbad gezogen wurden.


    Gehe ich recht in der Annahme, dass dieses Loch original nur mit einem Klebeband verschlossen wurde und anschließend einfach nur dick mit Bitumen überzogen wurde?

    Die Spuren der Unterrostung legen diese Annahme zumindest nahe. Von innen (also im Kofferrraum) war übrigens deutlich mehr Korrosion als auf dem obigen Foto von außen. Von außen hätte ich mir übrigens bis auf ein paar kleine Hotspots (und die Stellen die sowieso schon erkennbar waren) das komplette Entfernen des UBS sparen können. Aber das wusste ich erst hinterher.


    Gruß Steffen