Öse für Keilriemenspanner kaputt

  • Hallo Zusammen,

    ich habe einen 601 deluxe und mir ist beim Keilriemen die Öse bzw Auge am Motorblock weggebrochen, an der die Spannschiene, befestigt ist.


    Ich hatte im Winter versuch eine neue Öse mit Metallknete und mit Kaltschweißmasse nach zu modellieren, das war nun zu porös und ist zerbröselt. Hat jemand ne Idee, wie man das dauerhaft reparieren kann?


    hab mal zwei Bilder meines Schadens und ein Vergleichsbild von dem Auge, das mir nun fehlt, beigefügt.

  • Ich habe den Motor ausgebaut, auf einen Sackkarre gebunden und so an einem sachverständige Schweißer überlassen. Nach der Schweißarbeit soll die Öse auch richtig angeschiffen werden.

    Kontrolliere dabei auch die Befestigungen der Lima-Aufhängung. Wenn die Schiene oben locker ist, ist es unten an erheblich mehr Schwingungen ausgesetzt.