Unbekannter Hersteller der Achse

Alle Infos zum Vorverkauf findet Ihr im Blogeintrag:

http://pf31.pappenforum.de/blog/entry/69-vorverkauf-pappenforum-ifa-kalender-2021/
  • Guten morgen aus Neu Darchau ich bin Michael und habe ein Problem,nach langem suchen bin ich auf euch gestoßen.

    Ich Habe letztes Jahr ein Boot mit Trailer ohne Papiere gekauft.Ich bekomme den Bootstrailer nicht zugelassen nur Fahrgestellnummer vorhanden.Nun bekam ich einen Tipp das dieser ein Selbstbau ist(vermutlich DDR) leider fehlt ein Typenschild auf der Achse und ohne die dortigen Angaben bekomme ich keine Zulassung.der Trailer wiegt ca 100 kg Das kleine Sportboot ca 150kg inkl Motor. bitte um Hilfe.Ich versuche Bilder der Achse zu senden.

    Vieleicht hat jemand solch eine Achse mit Typenschild,vielen Dank für eure Aufmerksamkeit

  • Herzlichen Glückwunsch zum HP 280.


    Das Fahrgestell ist mit einem Hilfsrahmen aufgedoppelt worden. Es ist schwer zu erkennen, ob es ein 280 / 11 oder ein 280 / 11-1 ist.


    Abstand vordere - hintere Aufnahme 1m = 11, bei 1,3m = 11-1


    Typenschild dafür gibt's bei Schinke OHG


    https://otto-schinke.de/epages…3bb1ae5/Products/90040111


    Das Boot sollte nicht zu schwer sein - bei insgesamt 280 kg ist Schluss. Sieht aber gut gebaut aus.

  • Normalerweise ist die FIN im Zugrohr eingeschlagen - bei den Frühen fast immer vierstellig. Auf dem Typenschild steht diese dann in Verbindung mit dem Baujahr.

    Und so auch in den Papieren.


    Meine Schätzung liegt bei 1973, irgendwann ab Ende 72 wurde auf die 4-Lochfelgen umgestellt, 74 kam dann schon der HP 350.


    Wie ist die Beleuchtung hinten gelöst?


  • So sieht das kurze Fahrgestell normalerweise aus.


    Die beiden Haupthersteller für PKW-Kleinanhänger haben schon in den 70ern Nachrüstlösungen für den Bootstransport offeriert:


    Stema:



    Torgau:


  • Leider sind kein Leuchten verbaut so das ich eine Universal verwende,die Achse ist identisch mit deiner "kurzen" Version.4 Lochfelge und die Fahrgestellnummer 5 stellig eingeschlagen.Sie lautet 17xxx, ansonsten ist der Trailer Profihaft gebaut