Mit elektrischem Anlasser oder ohne?

  • Hallo liebes Trabant Forum,

    Nachdem mein alter es jetzt nicht mehr über den TÜV schafft wird es Zeit für mich für eine Neuanschaffung. Ich hab da auch was im Auge für einen "okayen" Preis. Hab also mal ein bisschen in meinem Freundeskreis rumgefragt ob sich jemand mit dem Kaufen von diesen Autos auskennt und tatsächlich hat sich über 3 Ecken jemand gefunden, der mir ausrichtete, dass ich unbedingt darauf achten muss, dass der Trabi einen ELEKTRISCHEN ANLASSER hat.

    Ich habe leider keine Ahnung was das sein soll, da ich technisch überhaupt nicht versiert bin.

    Deswegen meine Frage, ob es einen großen Unterschied macht, ob ein Trabant diesen Anlasser hat, oder nicht. Oder ob es das Teil überhaupt gibt und ich seine Aussagen komplett falsch verstanden habe.


    Über konstruktive Antworten freue ich mich sehr.

    Gruß aus Frankfurt

    1Student

  • Hier im Forum gibt es eine Kaufberatung. Die am besten durchlesen.

    Alle Trabant von 1957-1991 haben einen elektrischen Anlasser.

    Insofern wird es sich da um ein Mißverständnis handeln.

  • Oder um Veralberung.


    Jemand mit dermaßen wenig Grundwissen zum Thema KFZ sollte sich den Kauf eines Oldtimers sehr reiflich überlegen, wäre mein Ratschlag.


    Gruß

    Benjamin

    Fährt und schraubt gern IFA *Simson S50B1* *Schwalbe KR51/1* *Trabant 601 LX '88* :love:

    Edited once, last by bepone ().

  • Ich denke eher das es dabei um eine Elektronische Zündung ging und dies Fälscherweise mit Anlasser gleichgesetzt wurde.

  • Hier im Forum gibt es eine Kaufberatung. Die am besten durchlesen.

    Alle Trabant von 1957-1991 haben einen elektrischen Anlasser.

    Insofern wird es sich da um ein Mißberständnis handeln.

    Ich danke dir für deine schnelle und Aussagekräftige Aussage!

    Hab mir das mal durchgelesen und bin nun fast doppelt so schlau :).

    Schöne Grüße!