Warum läuft er nur auf einem Zylinder?

  • Vor kurzem hatte ich wieder Probleme. Ne Menge Dinge sind ziemlich gleichzeitig ausgefallen. Eine kurze Recherche hatte ergeben, dass ich ein Masseproblem haben könnte. Und sie da: das Massekabel der Batterie hatte einen Wackelkontakt und war oben auch nicht mehr ganz frisch. Neues Kabel ran und festgeschraubt. Alle kaputten Teile ersetzt, inkl. repariertem Steuerteil. Heute mittag bin ich eingestiegen und er lief wieder nur auf einem Zylinder. Und es ist wieder das Steuerteil. Woran kann es denn diesmal liegen?


    Hat jemand Erfahrung mit dieser (https://www.sausewind-shop.com…bza-trabant-600-p601.html) Platine?

    Edited once, last by Trabi Olaf: Ein Beitrag von Trabi Olaf mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().

  • wenn er wieder nur auf einem pott gelaufen ist, kann es unter anderem daran liegen das die zündung an war, ihne das der Motor lief, und das mehrere Minuten.

    Der originalen ebza (wie auch der aus dem link) fehlt die ruhesteomabschaltung, wodurch eine Spule immer bestellt wird, und die ganze Zeit zu heiß wird und durchbrennt.


    Ansonsten kann ich die mbza empfehlen, ruhesteomabschaltung, und halt einfach etwas modernere Technik.

  • Hab jetzt die neue EBZA eingebaut. Jetzt geht der zweite Zylinder, aber der erste nicht mehr. Einen Funken bekommt er aber. Sprit auch (vorher lief er ja). Mein Papa meint, es könnte an der Zündkerze liegen, dass die zwar funkt, wenn ich sie gegen Masse halte, aber unter Kompression ausfallen kann. Kann das wirklich passieren?

  • Klar kann das passieren, probier doch mal einfach zwei neue Kerzen.

    Ein Oldtimer ist wie die Freundin Deines besten Freundes, Du kannst Sie ansehen, ja bewundern aber bitte nicht berühren!

  • Ich glaube du benötigst Hilfe vor Ort.

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

  • Ich hab das Problem gefunden. Die Zündkerze war jetzt das Problem. Wenn ich sie gegen Masse gehalten habe, hat sie funktioniert, aber im Motor unter Druck hat sie dann versagt.