Restauration P60 BJ 1965

  • Meine Tochter hat sich und ihrem Sohn, was mein Enkel ist:):):), was zum Schrauben gekauft.

    Das es dann doch so viel zu schrauben und Schweißen und Entrosten … ist habe doch nicht erwartet.

    Doch jetzt müssen und wollen wir die Pappe wieder ansehnlich machen, nicht zuletzt durch die Vielen tollen Trabis die hier zusehen sind.


    Bilder folgen bzw. sind schon bar in der Galerie.


    Gruß Andi

  • Dann mal frohes schaffen und viel Spaß mit dem neuen Familienmitglied! :)

  • Die runden Kombis sind nun mal im allgemeinen die arbeitsintensivsten Trabis, da sie wie alle Kombis schon ab Werk ihre Rostproblemstellen hatten und auch meistens als Nutzfahrzeug verschlissen wurden. Sogesehen habt ihr doch da einen der meiner Meinung nach noch relativ geringfügige Problemstellen hat.

    Komplett zerlegen, Sandstrahlen, ein paar Stücke neues Blech und ein bisschen frische Farbe und schon ist der bald wieder richtig ansehnlich. Viel Spaß damit.

  • Viel Spaß mit dem Kombi , werde gerne immer lesen wie es bei Euch voran geht . Vielleicht stehen wir ja irgendwann mal auf einem Treffen nebeneinander 😊✌️

  • Ich kann mich da auch einfach nicht dran satt sehen . Beim fahren ist mir nur aufgefallen in dem Blechdach fängt sich mehr Geräusch wie beim 601 . Vom Motor her sind meine ja identisch und laufen gleich ruhig . Ich bin echt begeistert davon das es gerade von den Kombis doch noch soviele gibt .

  • Ich bin echt begeistert davon das es gerade von den Kombis doch noch soviele gibt .

    Täusch dich nicht , so viele gibts nun auch nicht mehr.


    Und nen Kombi ist nicht weniger Rostig als ne Limo;)

  • Ja nur erstaunlich ist doch die Anzahl der erhaltenen Fahrzeuge wenn zum einen während der Produktion es doch zu Mängeln kam . Darüber hinaus die Nutzung der Kombis den Verschleiß noch begünstigt haben . Auch hier im Westen haben Kombis mehr gelitten wie Limousinen gerade bei den älteren da diese meist im Handwerk liefen .

  • Kombis waren aber auch damals schon begehrt und so manches hoffnungslose Schrottteil wurde dann doch wieder zum Leben erweckt, was bei einer Limo nicht immer der Fall war.

  • Ich finde die Kombis einfach klasse praktisch optisch gelungen und von den meisten Menschen gerne gesehen . Das Gegenstück zum Trabant hier im Westen war der Lloyd Alexander . Ich finde ihn Weder Optisch noch praktisch so gelungen wie den Trabi . Würde ich mir zwar auch in die Halle stellen aber mein nFavorit bleibt der Trabant