Mit dem Trabant nach Tschernobyl und der Nahtod eines 601

Alle Infos zum Vorverkauf findet Ihr im Blogeintrag:

http://pf31.pappenforum.de/blog/entry/69-vorverkauf-pappenforum-ifa-kalender-2021/
  • Hast du von der Anzeige nochmal eine Nahaufnahme? Die macht von weiten den Eindruck sie wäre eine Originale aus DDR Zeiten.

    Schon wegen des ungewöhnlichen Lochmaßes, ist mir da so richtig kein Nachbau bekannt.

    Womöglich hat der Verkäufer des Sets nur einen Chinageber mit einer DDR Anzeige gepaart, da es davon noch reichlich am Markt gibt.

    Daher rühren auch die Fragen und Missverständnisse.

  • Ich habe das Set bei Trabantwelt.de bestellt für 19,99. Ich glaube nicht dass es bei dem Preis ein Originalteil ist. Wäre natürlich super wenn es so wäre.😁


    Heute wird der Trabi fertig gestellt. Da werden auch noch ein paar Fotos folgen.
    Dann mach ich mal eine Nahaufnahme von der Anzeige.

  • Ist es diese Anzeige:


    Bildquelle: www.Trabantwelt.de


    Ist das einzigste Set was sie habe, kostet aber 79,90€

  • Das kann es nicht sein, seine Anzeige sieht viel anders - originaler - aus.


    Gruß

    Benjamin

    Fährt und schraubt gern IFA *Simson S50B1* *Schwalbe KR51/1* *Trabant 601 LX '88* :love:

  • ich finde es beachtlich, wie du hier dein Ding durchziehst und uns teilhaben lässt, obwohl die ganzen Originalfetischisten hier rum spamen.


    Vielen dank. Ich find den Trabi toll.


    MfG


    Fitch

  • Was hat das mit spamen und gleichzeitig mit Originalfetischismus zu tun, wenn Hinweise zur Qualitätsverbesserung gegeben werden?

    Das hat bisher weder mit dem einen noch mit dem anderen etwas zu tun.


    Und ich finde es auch ziemlich arrogant und anmaßend von dir hier so eine herablassende Aussage zu treffen!

  • Das kann es nicht sein, seine Anzeige sieht viel anders - originaler - aus.


    Gruß

    Benjamin

    Darum hat mich der Verweis auf TW gewundert, weil allein die einzelne Original Anzeige schon 50€ kostet.

  • Ups. Da kann man schonmal den Überblick verlieren.


    Das ist der Artikel. Ich hatte mich auch gewundert dass eine originale Anzeige mit kam.


    Hab mich aber gefreut drüber.


    Bisschen hart formuliert. 🙂


    Aber dennoch, dankeschön.😁

    Edited once, last by Lifeyourdream: Ein Beitrag von Lifeyourdream mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().

  • Ich finde was er da baut ist nicht das absolut Perfekte Auto aber sehr zügig und ich finde auch. Sehr sauber gebaut . Man darf ruhig sagen nicht die Hälfte aller Trabis die man so sieht können dem Auto vom Zustand her nicht das Wasser reichen .
    Das wichtigste das Auto ist gerettet und bleibt der Nachwelt erhalten .

  • Und von dieser Hälfte sieht man zum Glück keine Bilder hier.

    Gut ist das wieder eine Limo mit Schraubenfedern gerettet wird.:thumbup:

  • Also ich würde behaupten, die Anzeige ist eine vom Wartburg, allerdings mit einem weißen (lackierten?) Zeiger von der Tankanzeige des Trabants.

  • So Männers,


    Es ist vollbracht!


    Fertig geworden im Sinne von fahrbereit ist er ja schon am Freitag.

    Aber die Detailarbeiten haben mehr oder weniger nochmal das gesamte Wochenende gedauert.


    Heute wurde noch ein Simmerring antriebsseitig gewechselt, zum 2. mal, da der vorherige Lagerware war und ziemlich viel Öl durch gelassen hat. Konservierung wurde heute auch beendet, sowie der Bremskreislauf entlüftet und neues Getriebeöl eingefüllt.


    Auch meine versteckte Bluetoothbox sowie USB-Ladestation sind nun verbaut.

    Bisschen Moderne muss schon sein. :)


    Aber nun genug der Worte. Das Wetter hat heute mit gespielt also gibts jetzt die abschließenden Fotos.


    Heute vor genau 6 Wochen habe ich angefangen ihn zu zerlegen. Das war der Ausgangspunkt.

  • Счастливого Пути!

  • Lifeyourdream Gibt es ein Trabitreffen wo man das Auto sich in echt ansehen kann?


    P.S. der Einstieg vor gut einem Monat wäre sicherlich optimaler gelaufen, wenn du kurz was zu dir geschrieben hättest a la "Hallo, ich bin der Thomas, 35 Jahre alt, komme aus Halle/ Saale...."


    Wir (die Forum-User) erfahren nur sehr wenig über dich und können daher nur erahnen oder erraten wie alt du bist und was für Erfahrungen du im Fahrzeugbereich hast.


    Ein Großteil der User beschäftigt sich mit der Materie schon weit über 20 Jahre. Und es gibt immer wieder Leute, die denken, weil sie ein Moped restauriert haben, jetzt am Trabant schrauben können. Das Gleiche gilt vom Wechsel von Trabant auf Wartburg oder Barkas.

    Jetzt wo ich tot bin ist alles soviel leichter,
    ihr müsst alle aufstehen und ich schlaf einfach weiter.


    Nicht lange raten, recherchieren! Original-Trabant.de

  • Anne


    Jetzt mal Hand aufs Herz. Lässt das gesamte Projekt darauf schließen dass ich ein KFZ Neuling bin?🙂


    Ich werde nächstes Jahr einige Treffen anfahren, also ja.


    Eins noch,

    Ohne auf Schwanzlänge anzuspielen.


    Meinen Namen gebe ich nicht preis.

    Ich bin 33 Jahre alt und schraube seit ich stehen kann an allem was Räder hat.
    Ich komme aus Halle/Saale und habe dort auch meine Werkstatt.


    Auf mein Konto gehen mittlerweile gut 25 Autos welche ich teils im Alleingang und zum Teil als Team neu aufgebaut habe.
    Vorrangig alte Mercedes Klassiker.


    Der Trabant sollte nie eine Restauration werden sondern lediglich ein Herrichten meines geliebten Alltagsfahrzeuges welches ich erst seit einem halben Jahr hatte, aber dennoch nach Jahren des Fahrens in S-Klasse, 7er und co , zu schätzen gelernt habe.


    Über dieses Ziel bin ich weit hinaus geschossen.


    Und wer denkt dass das ganze hier rum geprotze ist dem lasse ich gerne seine Meinung. Diese wird wohl auch nicht zerstreut wenn man mir persönlich begegnet. 🙂
    Ich bin wie ich bin und was ich schreibe sind einfach Tatsachen und mein Lebensinhalt.

    Edited once, last by Lifeyourdream: Ein Beitrag von Lifeyourdream mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().

  • Bis auf die Kleinigkeiten die ja nun alle durchgekaut worden ist er schön geworden und ich wünsche dir viel Freude mit dem Auto! :winker:

  • Der sieht ja aus fast wie neu:thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup:

  • Thema nur grob durchgelesen.

    Aber ist doch ordentlich geworden auf jedenfall deutlich über dem Durchschnitt was ich manchmal hier in der Gegend sehe.

  • Ein wirklich schöner Wagen und verglichen mit vielen, reinen "Gebrauchszeitverlängerungen" auch eine echt solide Arbeit - meinen Vorrednern kann ich mich hier nur anschließen, es gibt einen sehr großen Teil "schlimmerer" Fahrzeuge.

    Den ihm zugedachten Zweck wird dieser Wagen jedenfalls sicher erfüllen können, und das Wichtigste ist doch immer, dass Du selbst zufrieden bist.

    Die extrem Kurze Bauzeit ist natürlich auch wirklich bewundernswert. :thumbup:


    PS.: Ich hätte nie gedacht, dass mir ein Wagen in speziell diesem Farbton so gut gefallen könnte.


    Allzeit gute Fahrt!