welche VW Teile sind bei der 1.1 er Scheibenbremse und Federbein kompatibel

  • Es gibt keine VW Scheibenbremse die am Trabant passt.

    Es wurden in der Vergangenheit Teile von VW Bremsen unsachgemäß verändert und angebaut. Das weiss aber die Dekra mittlerweile und trägt das nicht mehr ein.


    Es gibt noch Umbauten mit Opelfederbeinen und deren Bremsanlage. Darüber gibts genug Infos hier im Forum.


    Man kann mit viel Aufwand auch VW Teile umarbeiten, macht aber keiner weil der Aufwand zu hoch ist und die Abnahme fraglich. Im Motorsport wo man keine Eintragung braucht werden auch mal ganze VW Federbeine mit Bremse adaptiert.


    Also einfach VW Teile kaufen und montieren funktioniert nicht, weil es nichts gibt was am Trabant passt.

  • Für den Anfang......

    WHIMS Fahrwerk Corsa auf 1.1 praktische Vorgehensweise - Fahrwerksänderung


    Und es gibt nur mehr Themen dazu....


    Auch interessant wenn man das 1.1 Federbein behalten will....

    Lösungen für Scheibenbremse vorne und hinten


    Die letzten Beiträge am Ende. Der Kollege Schuster hat einen Umbau mit einem Adapter (wie es in der VW Szene auch gemacht wird beim adaptieren größerer Bremsen), gemacht und hier eine Sammelbestellung ermöglicht.

    Wenn dich das eher interessiert, dann schreib ihn an ob er nochmal Adapter bauen lassen kann.

  • Indem Du Radkästen vom 1.1er eingeschweißt inclusive der A-Säulenversteifung... Macht aber keinen Sinn.

  • Ich brauche keine, falls du eine brauchst, findest du übrigens hier im Forum! Suchfunktion ist dir bekannt?

    Das Leben ist zu kurz, um langweilige Autos zu fahren!

  • Nein findet er nicht! Die Anleitung ist auf Wunsch des Verfassers deaktiviert.

    Wenn er sie haben will soll er sich an Hegautrabi wenden und fragen ob er sie bekommt.

  • Aber bitte dann auch in angemessener Art und Weise. Manche Leute legen hier ein Auftreten an den Tag...man man man

  • Das dazu nötige Zeug kann man doch sogar fertig kaufen...


    Ich sags mal so:
    Wenn es der erste Trabant ist und man noch neu in dem Gebiet, ist es hilfreich, zuerst mal die Serientechnik kennen und beherrschen zu lernen, bevor man gleich zentrale Baugruppen umbaut.


    Mal abgesehen davon, daß der Kollege stolhack natürlich Recht hat.