Hallo Forum

  • Hallo zusammen,


    Ich möchte mich vorstellen. Mein Name ist Jens und ich habe mir 1995 mit zarten 17 Jahren einen Trabant P60 gekauft. Der Trabi musste im jugendlichen Leichtsinn natürlich einiges mit mir durchmachen. Tiefer, Alufelgen, Recaro Sitze, blaues Kunstleder Interieur, Holz Lenkrad, dicke Car Hifi Anlage, leistungsgesteigerter Motor, Wartburg Bremsen, Opel Vectra Türklinken mit Schloßkasten für ZV, gecleant.... Im Laufe der Zeit war der Trabi mehrmals, auf Grund Zeitmangels abgemeldet. Einige Male dann wieder fahrbereit gemacht, da ich Ihn verkaufen wollte. Doch jedes Mal, nachdem der Motor ansprang, war es um Mich geschehen. Ich habe es nicht übers Herz gebracht den Trabi zu verkaufen. Nun ist es ruhiger geworden, das gekaufte Haus ist fast fertig, die Kinder sind aus dem Gröbsten raus. Die Garage ist im Keller und der Trabi hat dort natürlich seinen Platz gefunden. Vergangenen Winter habe ich ihn dann TÜV bereit gemacht. Vieles habe ich wieder zurückgebaut, einige Sachen durften bleiben. Natürlich ist über die Jahre ein gewisser Wartungsstau aufgelaufen. Durch viele aufkommende Fragen bin ich auf euer Forum gestoßen. Auf einige Fragen habe ich bis jetzt noch keine Antwort gefunden, deshalb wird bestimmt bald die ein oder andere Frage von mir hier kommen.

    Ich freue mich schon auf viele interessante Diskussionen.


    Bis dahin

    Jens

  • Nabend Jens,


    Willkommen bei uns 8):thumbup:

    Das klingt nach dem typischen "Werdegang".

    Schön das Du ihn immer behalten konntest ;)

    Ne sehr schöne Farbe, wirkt wie Neptunblau 8)

  • Herzlich willkommen :winker:


    (gleich mal meckern: warum hast du die Schrift so extrem groß gemacht?)

    sapere aude! incipe! (Horaz)
    (bzw. frei nach F. v. Schiller: "Erdreiste Dich zu denken!")

  • Herzlich willkommen :winker:


    (gleich mal meckern: warum hast du die Schrift so extrem groß gemacht?)

    Gunnar, ich habe mich auch schon gewundert. Ich hatte den Text offline auf dem Smartphone in eine Notiz geklimpert und dann hier per „copy&paste“ eingefügt. Wahrscheinlich ist das ein Konvertierungsfehler. Ich geb mir Mühe es noch zu ändern.

    Die Farbe ist ein Karibikgrün von VW. Es sieht dem originalen Meergrün ähnlich. Ist aber damals nicht bewusst so lackiert worden.


    Edit: Ich kann den ersten Beitrag komischer Weise nicht bearbeiten🤷🏼‍♂️

  • Hallo Jens, auch von mir ein herzliches Willkommen!

    Deine "Pappe" gefällt mir optisch gut (jedenfalls die Rückansicht, die man sieht), welche Reifen hast du drauf?



    Gruß

    Benjamin

    Fährt und schraubt gern IFA *Simson S50B1* *Schwalbe KR51/1* *Trabant 601 LX '88* :love:

    Edited once, last by bepone ().

  • Ich habe Pneumant 165/70 R13 drauf. Die sollen allerdings wieder runter, die walken mir zu sehr. Bin am überlegen 6x15“ mit 165/50 Bereifung drauf zu machen (ich weiß, das wird hier vielen nicht gefallen).

  • Ein Auto zum Spielen :love:

    Wem was gefällt muß Dir einfach Wurst sein. Hauptsache sauber gearbeitet. Jeder nach seiner Façon!

    Willkommen! :winker:

  • Die aktuellen Pneumant sind Müll, vielleicht probierst du mal den Reifen von einem anderen Label. Ich bin auf Conti gewechselt und das schwammige Gefühl beim Fahren war sofort weg.

    155/70-13 waren es bei mir.

  • Danke für den Hinweis. Ich kann mir auch vorstellen, dass die Felgen etwas zu schmal sind. Mal sehen was ich mache..

  • Neue Reifen sind meist extrem "walkig". Ich nehme jetzt grundsätzlich immer welche mit höherer Traglast, da ist das insgesamt nicht sooo stark ausgeprägt.

    Diese Signatur ist in der Bundesrepublik Deutschland leider nicht verfügbar, da sie möglicherweise Inhalte enthält, für die die erforderlichen Rechte von der Gesellschaft nicht eingeräumt wurden.
    Das tut uns leid.

  • Dazu -auch wenn's Geschmackssache ist- haben Transporterreifen öfter ein Profil, daß sich optisch besser mit Oldtimern verträgt.

  • Willkommen auch von mir.

  • Willkommen auch von mir Grobian;) Schicker Wagen ,vieleicht sieht man sich zum Murmeltreffen;)

  • Schließe mich den Vorrednern an: willkommen im 'Club'. :)

    Hübsch anzusehendes Auto!! Du hast scheinbar ein (seinerzeit sicherlich nachgerüstetes) DDR-Faltdach drin? - hat Seltenheitswert an einer Limo. ;)

  • Danke. Ja, das Dach ist nachgerüstet. Das habe ich damals in der Such&Find für 100€ (oder waren es noch Mark) erworben. Das Faltdach war mit Dach, so war es einfach zu installieren, da ich das Dach als Schablone nutzen konnte. Ich kann Dir aber nicht sagen, ob es vom P50 oder P60 war, auf jeden Fall ne Limo. Es war sogar noch dicht, aber eine häßliche, ausgeblichene graue Plane, die ich dann doch mal wechseln lassen hab.

  • Meines Wissens gab's nur einige wenige P50-Faltdachlimos, die Faltdächer wurden aber seinerzeit auch handwerklich nachgerüstet. Auf jeden Fall ein ganzbbesonders schönes Zubehörteil. :)